Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Beschlussregister Salzburg
Wolf

6
1

Beitrag #94502 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
6
1
Beschlussregister Salzburg
Habe etwas Zeit gehabt und nun ein Beschlussregister für Salzburg eingerichtet... NOCH ist es leer!

Sollte jemand Zeit und Lust haben die Leere zu füllen kann er oder sie sich gerne bei mir melden, ich koordiniere dann die Freiwilligen um doppelte Arbeiten und leere Kilometer zu vermeiden.

"Früher brauchte nur unsere Umwelt SCHUTZ,
heute brauchen auch unsere DATEN
Schutz. Darum wähle am 9. März die
Salzburger PIRATENPARTEI."
Heckenbraunelle

3
1

Beitrag #94518 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
1
Re: Beschlussregister Salzburg
Top!
thomas.boehm

0
1

Beitrag #94616 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: Beschlussregister Salzburg
(09.12.2013 )Wolf schrieb:  
Habe etwas Zeit gehabt und nun ein Beschlussregister für Salzburg eingerichtet... NOCH ist es leer!

Sollte jemand Zeit und Lust haben die Leere zu füllen kann er oder sie sich gerne bei mir melden, ich koordiniere dann die Freiwilligen um doppelte Arbeiten und leere Kilometer zu vermeiden.

Beschlussregister wofür???

Über mich

Suche noch ein paar engagierte Leute, die in unserer Crew Piraten für Salzburg mitarbeiten wollen Tongue
Wenn du also Lust hast bitte im Wiki als Interessent eintragen Wink
c3o

3
0

Beitrag #94834 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: Beschlussregister Salzburg
Die Geschäftsordnung schreibt das vor, um Beschlüsse von Organen transparent zu archivieren.

Es muss anders werden, damit es gut wird.
Wolf

0
1

Beitrag #94705 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
2
Re: Beschlussregister Salzburg
(09.12.2013 )thomas.boehm schrieb:  
(09.12.2013 )Wolf schrieb:  
Habe etwas Zeit gehabt und nun ein Beschlussregister für Salzburg eingerichtet... NOCH ist es leer!

Sollte jemand Zeit und Lust haben die Leere zu füllen kann er oder sie sich gerne bei mir melden, ich koordiniere dann die Freiwilligen um doppelte Arbeiten und leere Kilometer zu vermeiden.

Beschlussregister wofür???

Das Ding nennt sich Transparenz... google es mal^^. Eine ernst gemeinte Frage: Du willst aber schon in einer politischen Partei Mitglied sein und Dich mit politischen Dingen befassen, oder?

Wie sollten denn Deiner Meinung nach Beschlüsse von Organen einer politischen Partei transparent und für alle nachvollziehbar gemacht werden?

"Früher brauchte nur unsere Umwelt SCHUTZ,
heute brauchen auch unsere DATEN
Schutz. Darum wähle am 9. März die
Salzburger PIRATENPARTEI."
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #94706 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
2
Re: Beschlussregister Salzburg
(10.12.2013 )Wolf schrieb:  
(09.12.2013 )thomas.boehm schrieb:  
(09.12.2013 )Wolf schrieb:  
Habe etwas Zeit gehabt und nun ein Beschlussregister für Salzburg eingerichtet... NOCH ist es leer!

Sollte jemand Zeit und Lust haben die Leere zu füllen kann er oder sie sich gerne bei mir melden, ich koordiniere dann die Freiwilligen um doppelte Arbeiten und leere Kilometer zu vermeiden.

Beschlussregister wofür???

Das Ding nennt sich Transparenz... google es mal^^. Eine ernst gemeinte Frage: Du willst aber schon in einer politischen Partei Mitglied sein und Dich mit politischen Dingen befassen, oder?

Wie sollten denn Deiner Meinung nach Beschlüsse von Organen einer politischen Partei transparent und für alle nachvollziehbar gemacht werden?

Die Bekanntgabe von Ergebnissen allein ist noch keine Transparenz. Man muss auch nachvollziehen können, von wem und warum Entscheidungen getroffen werden
Wolf

4
1

Beitrag #94710 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
1
Re: Beschlussregister Salzburg
MoD...was soll ich sagen? Ist das nicht klar, dass im Beschlussregister steht wer abgestimmt hat und mit welcher Begründen der Antrag (samt Antragsteller) angenommen, oder abgelehnt wurde? Muss man jetzt dann auch dazu schreiben, dass wir nach einem Lokalbesuch bezahlen müssen, weil das nicht selbstverständlich ist? Es gibt Dinge, die sind einfach klar... zumindest wenn man lange genug dabei ist denke ich.

"Früher brauchte nur unsere Umwelt SCHUTZ,
heute brauchen auch unsere DATEN
Schutz. Darum wähle am 9. März die
Salzburger PIRATENPARTEI."
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
2

Beitrag #94715 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
2
Re: Beschlussregister Salzburg
(10.12.2013 )Wolf schrieb:  
MoD...was soll ich sagen? Ist das nicht klar, dass im Beschlussregister steht wer abgestimmt hat und mit welcher Begründen der Antrag (samt Antragsteller) angenommen, oder abgelehnt wurde? Muss man jetzt dann auch dazu schreiben, dass wir nach einem Lokalbesuch bezahlen müssen, weil das nicht selbstverständlich ist? Es gibt Dinge, die sind einfach klar... zumindest wenn man lange genug dabei ist denke ich.

Bei den Neos zB ist das nicht klar. Dort gibts Ergebnisse ohne nachvollziehbaren Werdegang. und die nennen das auch transparenz.

(Meine aussage war nicht auf dich bezogen)
thomas.boehm

0
1

Beitrag #94909 | 10.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Beschlussregister Salzburg
wolf schrieb:
Das Ding nennt sich Transparenz... google es mal^^. Eine ernst gemeinte Frage: Du willst aber schon in einer politischen Partei Mitglied sein und Dich mit politischen Dingen befassen, oder?
Achso Transparenz nennt sich das ding... Big Grin
Ich beschäftige mich Politik, politischen dingen und Politikwissenschaft im Gegensatz zu deiner Kasperltruppe...
wolf schrieb:
Sollte jemand Zeit und Lust haben die Leere zu füllen kann er oder sie sich gerne bei mir melden, ich koordiniere dann die Freiwilligen um doppelte Arbeiten und leere Kilometer zu vermeiden.
Die frage war was für Beschlüsse dort reinkommen sollten....
ich bin leider noch nicht solange in der Partei um alles wissen zu können, was und wie was gemacht wird...

Über mich

Suche noch ein paar engagierte Leute, die in unserer Crew Piraten für Salzburg mitarbeiten wollen Tongue
Wenn du also Lust hast bitte im Wiki als Interessent eintragen Wink




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation