Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Bilanz soll quartalsweise den Mitgliedern bekannt machen
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #88663 | 21.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Bilanz soll quartalsweise den Mitgliedern bekannt machen
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 1824
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:59)
i4163: Bilanz soll quartalsweise den Mitgliedern bekannt machen
Zitat:
Antrag: folgendes soll der Finanzordnung hinzugefügt werden:
Antrag zu §6. Rechnungsprüfung
(*) 3 Monate je nach Quartalsende wird für das bisherige Geschäftsjahr eine Bilanz nach österreichischem Recht (vgl. 1 2) veröffentlicht und allen Mitgliedern mitgeteilt.
Begründung
Ich hab im Forum gelesen, dass die Piratenpartei angeblich Darlehen aufgenommen hat. Ist das ein Gerücht oder nicht, weiß ich nicht. Da die Daten in der BGF sowieso geführt werden müssen, sind dazu Anträge an die BGF eher Selbstbeschäftigung mit Routineaufgaben. Durch zuvorkommende Transparenz der Basiszahlen - eben eine Bilanz - könnte man dem zuvorkommen. Daher schlage ich diesen ersten Schritt zu ordnungsgemäßer Buchhaltung und Finanztransparenz vor.
Anmerkung(en)
  • vgl.: (3)
  • Eine Mitteilung kann zB. über den Newsletter als Link auf die Bilanz erfolgen.
  • die Summierung zu diesen wenigen Zahlen sollte schaffbar sein.
Rousseau

0
0

Beitrag #89426 | 23.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Bilanz soll quartalsweise den Mitgliedern bekannt machen
(21.11.2013 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur

Begründung
Ich hab im Forum gelesen, dass die Piratenpartei angeblich Darlehen aufgenommen hat. Ist das ein Gerücht oder nicht, weiß ich nicht.

ich finde es abenteuerlich (bzw. gibt es ev. treffendere Bezeichnungen), dass du keine andere Möglichkeit wahrnimmst um dich zu informieren bzw. mögliche Missstädne aufzuzeigen

ich bin nur sehr sporadisch in diesem Forum.
wer mir was mitteilen will schicke mir bitte eine Email und keine PN
PiratPapaJoe

0
0

Beitrag #89896 | 25.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Bilanz soll quartalsweise den Mitgliedern bekannt machen
(23.11.2013 )Rousseau schrieb:  
(21.11.2013 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur

Begründung
Ich hab im Forum gelesen, dass die Piratenpartei angeblich Darlehen aufgenommen hat. Ist das ein Gerücht oder nicht, weiß ich nicht.

ich finde es abenteuerlich (bzw. gibt es ev. treffendere Bezeichnungen), dass du keine andere Möglichkeit wahrnimmst um dich zu informieren bzw. mögliche Missstädne aufzuzeigen

ach gottchen: darum geht es ja gar nicht primär - Es geht darum keine operative, selbstbeschäftigende Prozesse durch Intransparenz zu fördern, sondern Regelabläufe, die die Beschäftigung mit operativem Dingen minimieren zu schaffen.

schöne Grüße, auch wenn der Kommentar ziemlich "beißend" klingt.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation