Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Unverbindliches Meinungsbild: Verwaltungsstrafen einkommensabhängig machen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #88367 | 19.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Unverbindliches Meinungsbild: Verwaltungsstrafen einkommensabhängig machen
Bundesweite Themen: Innen, Recht, Demokratie, Sicherheit
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 1815
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 2 Tage 23:59:15)
i4141: Unverbindliches Meinungsbild: Verwaltungsstrafen einkommensabhängig machen
Zitat:
Initiative für jene die meinen, dass Verwaltungsstrafen einkommensabhängig sein sollen.
Liquid
Bot
*
0
1

Beitrag #88394 | 20.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Unverbindliches Meinungsbild: Mitspracherechte an Steuerleistung koppeln
Bundesweite Themen: Innen, Recht, Demokratie, Sicherheit
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 1815
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 5 Tage 13:21:46)
i4144: Unverbindliches Meinungsbild: Mitspracherechte an Steuerleistung koppeln
Zitat:
Wenn Leute aufgrund ihres Vermögens bei gleichen Tatbeständen eine höhere Strafe zahlen sollen als Leute mi niedrigem oder keinem Einkommen (die dann quasi gratis Schnellfahren dürfen) und damit die Gleichbehandlung aller Bürger vor dem Gesetz fällt, dann sollte man dieses Prinzip konsequenterweise überall anwenden. Die Mitspracherechte der Bürger sollten daher an die reale Steuerleistung des Bürgers angepasst werden. Wer viel Steuern abliefert, darf viel mitreden. Wer wenig Steuern abliefert, darf wenig mitreden. Wer keine Steuern abliefert, darf gar nicht mitreden.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation