Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Inklusion - erster Schritt freie Bildung für alle Menschen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #86410 | 08.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Inklusion - erster Schritt freie Bildung für alle Menschen
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 1789
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:26)
i4084: Inklusion - erster Schritt freie Bildung für alle Menschen
Zitat:
Der folgende Text soll an passender Stelle im Parteiprogramm aufgenommen werden.
Antrag
Die Piratenpartei Österreich setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung bundesgesetzlich geregelt die gleichen Chancen auf Bildung bekommen wie Menschen ohne Behinderung. Kinder mit und ohne Behinderung sollen dieselben Bildungseinrichtungen gemeinsam besuchen. Zusätzlich dazu soll eine große Anzahl an gut für den inklusiven Unterricht ausgebildete Lehrpersonen an den Schulen angestellt werden.
Begründung
Nach einem Rückgang in den 90er-Jahren steig die Anzahl der Kinder in Sonderschulen in Österreich seit dem Jahr 2000 wieder kontinuierlich an. Um das Fernziel Inklusion zu erreichen wäre dies ein wichtiger Schritt um die Bevölkerung mit Menschen mit und ohne Behinderung zu vergesellschaften. Kinder mit und ohne Behinderung sollen dieselben Bildungseinrichtungen gemeinsam besuchen.      
Ger77_gone
Gast
1
0

Beitrag #94232 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Inklusion - erster Schritt freie Bildung für alle Menschen
Auf keine einzige Anregung wurde im Antrag eingegangen. Nimmt man daher an (da dies ja die Schwarmintelligenz leisten soll), dass damit der Gegenantrag sehr wahrscheinlich gewinnen wird, damit nicht weiteres Unausgegorenes "Darf ich mir was wünschen?" im Programm landet, liegt man sehr wahrscheinlich falsch. Der Gegenantrag stammt von einer Person der mit höchster Wahrscheinlichkeit, obwohl sachlich korrekt, keinerlei solcher Erfolg gegönnt wird.

Aber ich lass mich überraschen.
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #94234 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Inklusion - erster Schritt freie Bildung für alle Menschen
(09.12.2013 )Ger77 schrieb:  
Auf keine einzige Anregung wurde im Antrag eingegangen. Nimmt man daher an (da dies ja die Schwarmintelligenz leisten soll), dass damit der Gegenantrag sehr wahrscheinlich gewinnen wird, damit nicht weiteres Unausgegorenes "Darf ich mir was wünschen?" im Programm landet, liegt man sehr wahrscheinlich falsch. Der Gegenantrag stammt von einer Person der mit höchster Wahrscheinlichkeit, obwohl sachlich korrekt, keinerlei solcher Erfolg gegönnt wird.

Aber ich lass mich überraschen.


Ich werde sowohl gegen den Antrag als auch den Gegenantrag stimmen.
Unabhängig von der Person des Antragsstellers des Gegenantrags wird allein die Form und der Inhalt viele Menschen abschrecken.
Zitat:
was ist das wider für ein wünschi-mist? wo ist die ausformulierte antragsbeschreibung? wo ist das finanzierungskonzept? wo sind die literaturhinweise und quellen?

das ist kein antrag, das ist eine beleidigung. mit genau solchen trollanträgen wird den leuten die nutzung von liquid vermiest!

Ich finde den Originalantrag bei weitem nicht ausgegoren genug, stimme jedoch der Aussage, dass es eine "Beleidigung" und ein "Trollantrag" ist keinesfalls zu.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #86413 | 08.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: Kein Antrag dazu, weil das kein Antrag ist!
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 1789
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:51:44)
i4086: Kein Antrag dazu, weil das kein Antrag ist!
Zitat:
was ist das wider für ein wünschi-mist? wo ist die ausformulierte antragsbeschreibung? wo ist das finanzierungskonzept? wo sind die literaturhinweise und quellen?
das ist kein antrag, das ist eine beleidigung. mit genau solchen trollanträgen wird den leuten die nutzung von liquid vermiest!
luxperpetua

0
0

Beitrag #86431 | 08.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kein Antrag dazu, weil das kein Antrag ist!
bin zwar nicht der antragstseller. aber teilweise ist es schon realität:

http://www.wien.gv.at/bildung/stadtschul...ation.html

ja, es stimmt, dies gehört ausgebaut...

"Die Wahrheit ist die Tochter der Zeit, begonnen in einer durch Zufall zufälligen und kurzlebigen Romanze." by Szarlej (Lux perpetua)
Umgezogen nach: <please stand by>
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #94195 | 08.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 1789
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:29)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #94364 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kein Programmantrag zu diesem Thema
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 1789
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 08:42:22)
i4280: Kein Programmantrag zu diesem Thema
Zitat:
Antrag
Es soll kein Punkt zu diesem Thema ins Programm aufgenommen werden.
Begründung
Im ursprünglichen Antrag wurde weder auf Anregungen eingegangen, noch wurde der Text entsprechend sorgfältig ausformuliert. Obwohl von der Absicht her sehr begrüßenswert, ist es wichtig auf die Qualität von Programmanträgen zu achten und dieser ist aus diesem Grund abzulehnen.
Ger77_gone
Gast
1
0

Beitrag #94367 | 09.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Kein Programmantrag zu diesem Thema
(09.12.2013 )Liquid schrieb:  
i4280: Kein Programmantrag zu diesem Thema
Antrag
Es soll kein Punkt zu diesem Thema ins Programm aufgenommen werden.
Für alle, die mit dem Text von i4086 Probleme haben, aber aktiv den Erhalt des Status Quo unterstützen wollen.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #99054 | 23.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 1789
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:01)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation