Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Degressive Phasenverlängerung bei Einlangen von Alternativanträgen
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #79000 | 11.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Degressive Phasenverlängerung bei Einlangen von Alternativanträgen
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1686
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:27 left)
i3802: Degressive Phasenverlängerung bei Einlangen von Alternativanträgen
Zitat:
Die Phasen "Diskussion" und "Eingefroren" sollen nach Einlangen eines Alternativantrages verlängert werden, um den im jetzigen LQFB existierenden Nachteil, den später einlangende Alternativanträge zum Sammeln von Unterstützern haben, etwas abzumildern. Dabei ist ein degressives System anzuwenden, d.h. dass jeder einlangende Antrag die Phase(n) um eine geringere Zeitspanne verlängert als der jeweils vorhergehende (z.B. Verlängerung um 4 Tage nach dem ersten, 3 Tage nach dem zweiten, 2 Tage nach dem dritten, 1 Tag nach dem vierten, ab dem fünften gar nicht mehr). Die Degressivität dient dazu, zu verhindern, dass jemand ein Thema blockiert, indem er immer wieder Alternativanträge stellt.
Ger77_gone
Gast
0
0

Beitrag #79011 | 11.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Degressive Phasenverlängerung bei Einlangen von Alternativanträgen
Vor Monaten schon mal als konkrete Forderung eingebracht. Damals nicht mal das Quorum erreicht.
i2300: Verlängerung der Diskussionsphase bei Einlangen eines Alternativantrags

Ein weiterer Versuch? Ich seh keinen Sinn darin. Die Diskussionsphase ist lange genug bei direkten Anträgen, wer bis zu Eingefrohren nicht mitbekommen hat, was da läuft, hat offenbar wenig Interesse an dem Gebiet. Diese Phase zu verlängern bringt daher nichts, außer die Abstimmung zu verzögern.
Etwas Zeit sich zu reservieren um nachzuschauen welche Anträge in einem Gebiet das für einen wichtig ist, eingebracht werden, ist jeder zuzumuten.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation