Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Abschaffung der theologischen Fakultäten
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #71496 | 10.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Abschaffung der theologischen Fakultäten
Bundesweite Themen: Sonstige politische Themen
Programmantrag direkt: Thema 1602
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (14 days 23:59:07 left)
i3537: Abschaffung der theologischen Fakultäten
Zitat:
Der Programmunterpunkt "Bildung und Medien" (Programmpunkt "Laizismus") soll geändert werden.
Alter Text:
"... Ebenso soll nur die Republik in den von ihr erhaltenen theologischen Fakultäten der öffentlichen Universitäten in personeller und administrativer Hinsicht bestimmend sein. ..."
von https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Parte...#Laizismus 
Neuer Text:
"... Ebenso soll nur die Republik in den von ihr erhaltenen theologischen Fakultäten der öffentlichen Universitäten in personeller und administrativer Hinsicht bestimmend sein. Langfristig sollen die theologischen Fakultäten und Institute aufgelöst oder an die jeweiligen Religionsgemeinschaften privatisiert werden, da diese auf unwissenschaftlichen Annahmen beruhen, wobei wissenschaftlich arbeitende Teilbereiche in die entsprechenden Gebiete der Philosophie oder Religionswissenschaft (nach entsprechender Bewertung) eingegliedert werden können. ..."
illionas
Pirat
1
0

Beitrag #91834 | 30.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
AW: Re: Programmantrag direkt
Es ist also nichtmehr erlaubt politisch die aufhebung zu fordern?! Was im Gesetz steht darf nichtbeanstandet werden? Dazu ist doch politik da!

Wenn wir einen staatsvertrag mit nordkorea hätten würde ich wahrscheinlich auch dessen aufhebung fordern.
illionas
Pirat
1
0

Beitrag #92479 | 03.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
AW: Re: AW: Programmantrag direkt
(02.12.2013 )Menodoros schrieb:  
.

Empfohlen sei Dir Pacta sunt servanda

Meiner Meinung sollte jeder Vertrag einer solchen Tragweite eine Ausstiegsklausel oder Strafen für Nichteinhaltung beinhalten.

Aber wie auch immer, was wäre die konsequenz eines vertragsbruchs? Im zivilrecht würde mich der gegner verklagen und wahrscheinlich recht bekommen inkl Ausgleichszahlung. Wie sieht das international aus? Passiert da irgendwas außer "wir stellen fest dass ö zum vatikan pöhse war"?

Was wäre, wenn ein internationaler vertrag bestimmungen über sklavenhandel beinhaltet? Wäre der deiner meinung nach gültig?
luxperpetua

0
0

Beitrag #92551 | 03.12.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: AW: AW: Programmantrag direkt
hmm...apropo sklaven, wenn du dir einen kugelschreiber kaufst, mit der aufschrift: made in china, überleg mal wie viele sklaven für dich dann arbeiten...

"Die Wahrheit ist die Tochter der Zeit, begonnen in einer durch Zufall zufälligen und kurzlebigen Romanze." by Szarlej (Lux perpetua)
Umgezogen nach: <please stand by>
illionas
Pirat
1
0

Beitrag #91837 | 30.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
AW: Re: Programmantrag direkt
(10.11.2013 )c3o schrieb:  
Steht schon anderswo im Programm:
Zitat:
Weiters soll die Bundesregierung Verhandlungen mit dem Heiligen Stuhl mit dem Ziele aufnehmen, Konkordat und andere zwischen diesem und der Republik Österreich abgeschlossene Verträge aufzulösen.
https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Parte...llschaften


Könnte man sicher besser formulieren/strukturieren.

Evtl. "Und ggf auch einseitig auflösen"?
Liquid
Bot
*
2
0

Beitrag #71503 | 10.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Beibehaltung des Programmpunktes so wie er ist
Bundesweite Themen: Sonstige politische Themen
Programmantrag direkt: Thema 1602
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (14 days 23:14:44 left)
i3538: Beibehaltung des Programmpunktes so wie er ist
Zitat:
Begründung
Eine Abschaffung des Lehrstuhles macht keinen Sinn und die Forderung zeugt lediglich von einem falschen Verständnis dessen, was Wissenschaft zu leisten hat. So wie ein Lehrstuhl für Theologie zulässig ist, ist auch ein Lehrstuhl zulässig, der sich mit der Entwicklung und Verbreitung des Phänomens "Esoterik" oder anderer gesellschaftlicher Phänomene befasst, solange man das Phänomen von einer Metabene aus betrachtet. Es macht einen Unterschied, ob man Maschinenbau studiert oder eine Schlosserei betreibt.
Man sollte im gegenständlichen Fall daher weniger die Abschaffung der Theologie als Forschungsgegenstand fordern, sondern die Umstellung des Gegenstandes auf eine ergebnisoffene Forschung. Allgemein wäre es wohl besser, wenn man das alles in ein Fach "Religionswissenschaften" vereinheitlicht, wo dann auch neuere Phänomene wie Esoterik auch behandelt werden.
illionas
Pirat
4
0

Beitrag #73616 | 23.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
Re: Beibehaltung des Programmpunktes so wie er ist
Ich hoffe ich habe meine Standpunkt in Reaktion auf den (wie ich finde nicht zu Ende gedachten Gegenvorschlag) ausreichend dargelegt, nachdem die ursprüngliche Initiative zugegebenermaßen ohne Begründung dastand.

Ich schreib das hier rein, damit ihr wisst, dass ich auch hier für diskussion zu erreichen bin.
removed_234124
deaktiviert
1
0

Beitrag #80366 | 15.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Abschaffung der theologischen Fakultäten
Liquid' schrieb:
i3537: Abschaffung der theologischen Fakultäten
So werden die Piraten sicher ihre 0,77% steigern - solche Themen beschäftigen die Leute tagtäglich!
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #79055 | 11.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Sonstige politische Themen
Programmantrag direkt: Thema 1602
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (14 days 23:59:52 left)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #83196 | 26.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Sonstige politische Themen
Programmantrag direkt: Thema 1602
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 15 Tage 00:59:13)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation