Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Unterstützung für "Rettet das Ragnitzbad"
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #67354 | 18.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Unterstützung für "Rettet das Ragnitzbad"
Graz: Hauptbereich
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1563
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:10 left)
i3441: Unterstützung für "Rettet das Ragnitzbad"
Zitat:
Situation (ist Zustand):
Das Ragnitzbad http://www.ragnitzbad.com ist das letzte privat geführte Bad in Graz. Es ist renovierungsbedürftig (Becken, Räumlichkeiten, barrierfreie WC's usw) Die jetzigen Eigentümer werden das Bad nicht mehr weiterführen können - die Kosten für eine komplette Restaurierung betragen zw 1,5 und 2,5 mio Euro. Die Stadt Graz wird seit mehr als einen Jahr gebeten um Hilfe sowie um Lösungsvorschläge - Möglichkeiten wären ein Zuschuss oder auch eine Übernahme durch die Stadt
Forderung (Piraten, BI, Eigentümer):
die Stadt Graz soll ein finanzielles Konzept zu Verfügung stellen und beschließen (umgehend), dass den Erhalt des Bades garantiert. Dies kann entweder ein Kauf durch die Stadt und Übernahme, Neubau, Restaurierung sein oder finanzielle Unterstützung für die Eigentümer, damit notwendige Reparaturen durchgeführt werden können und das Bad weiter betrieben werden kann.
die Piraten sprechen sich für einen Erhalt des Bades aus und fordern die Stadtregierung auf umgehend ein klares Statement zu liefern - Können und wollen sie das Bad für die Bevölkerung erhalten? "JA oder Nein"
die Piraten werden die BI die sich bildet bei ihren Forderungen unterstützen um diesen Freiraum zu erhalten!
Pressemeldungen:
KZ 2012: http://www.kleinezeitung.at/steiermark/g...zbad.story KPÖ 2013:http://www.kpoe-graz.at/ragnitzbad-in-gefahr.phtml




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation