Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Arktis unter Schutz stellen
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #63002 | 25.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Arktis unter Schutz stellen
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag direkt: Thema 1513
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (14 days 23:59:06 left)
i3348: Arktis unter Schutz stellen
Zitat:
In das Programm möge an geeigneter Stelle hinzugefügt werden:
Arktis unter Schutz stellen
Die Piratenpartei fordert, dass Österreich sich international verstärkt für den Schutz der Arktis einsetzt.
Begründung
Der Schutz der Arktis ist ein aktuelles Thema. Shell und Gazprom wollen dort nach Gas bohren.
Mit der Arktis verschwindet ein einzigartiger bedrohter Lebensraum. Piraten sollten hier klar ausdrücken, dass auch in einer liberalen Gesellschaft die Wirtschaft den Schutz der Natur nicht vernachlässigen darf.
Betriebsdirektor
deaktiviert
1
0

Beitrag #63005 | 25.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
1
Re: Arktis unter Schutz stellen
Erstaunlich, was den Leuten momentan so alles unter den Nägeln brennt. Aber es ist sicher ein toller Gegenpol zum jüngst von den Grünen geforderten Staatssekretariat für Internetangelegenheiten. Die Piraten machen einen auf unglaubwürdige Grüne und die Grünen machen einen auf unglaubwürdige Piraten.
lava
Pirat
1
0

Beitrag #63253 | 27.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Arktis unter Schutz stellen
in der diskussion mit greenpeace-piraten-mitgliedern entstanden Wink sollte erstmal nur eine demo sein wie einfach das funktioniert... ich hoffe dass das noch konkreter wird Smile
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #64672 | 04.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Arktis unter Schutz stellen
Betriebsdirektor <Betriebsdirektor@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
Erstaunlich, was den Leuten momentan so alles unter den Nägeln brennt.
Das muß wohl die Hitze sein - da kann ich verstehen dass da einige Sehnsucht auf die Arktis haben.
Zitat:
Die Piraten
machen einen auf unglaubwürdige Grüne und die Grünen machen einen auf
unglaubwürdige Piraten.
lol... :-D
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #63006 | 25.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Arktis unter Schutz stellen (Sommerlochversion)
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag direkt: Thema 1513
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (29 days 23:43:19 left)
i3349: Arktis unter Schutz stellen (Sommerlochversion)
Zitat:
In das Programm möge an geeigneter Stelle hinzugefügt werden:
Arktis unter Schutz stellen
Die Piratenpartei fordert, dass Österreich sich international verstärkt für den Schutz der Arktis einsetzt. Zur Umsetzung dieser Forderung fordert die Piratenpartei die Einrichtung eines Staatssekretariates für Arktisangelegenheiten. 
Begründung
Jetzt, in den sogenannten Hundstagen der heißen Jahreszeit, ist der Schutz der Arktis ein aktuelles Thema. Shell und Gazprom wollen dort nach Gas bohren, während Eisbären dort nach Fischen suchen, Robben in der Sonne liegen und der Klimawandel an den Eisschollen nagt. Mit der Arktis verschwindet ein einzigartiger bedrohter Lebensraum. Piraten sollten hier klar ausdrücken, dass in einer liberalen Gesellschaft neben der Wirtschaft auch Eisbären, Robben und Sommerlöcher Platz haben müssen. Der Schutz der Natur darf nicht vernachlässigt werden, speziell wenn er weit weg von den heimatlichen Einflussmöglichkeiten liegt. Wie kann das besser gehen als mit der Schaffung einer geeigneten Bürokratie, die die Menschheit mit weiterem, unnötigen bedruckten Papier überhäuft.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #64989 | 05.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: kein solcher programmpunkt
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag direkt: Thema 1513
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (18 days 15:39:54 left)
i3374: kein solcher programmpunkt
Zitat:
Die Arktis ist ein teil der ausländischen Umwelt und soll geschützt werden. Ebenso soll die Umwelt aber generell im in- und Ausland geschützt werden weshalb es besser ist generelle aussagen zu treffen als jedes Fleckchen Erde das schützenswert ist, eigens aufzuzählen. Ebenso schützenswert sind zB die Alpen, der tropische Regenwald, der wienerwald, etc etc........ Warum sollte die Arktis besonders hervorgehoben werden? Und warum kann man nicht bei unzähligen anderen gebieten ebenso gut begründen, warum gerade diese besonders zu nennen wären....
Landluft

0
0

Beitrag #67518 | 19.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: kein solcher programmpunkt
Zitat:
Die Arktis ist ein teil der ausländischen Umwelt und soll geschützt werden. Ebenso soll die Umwelt aber generell im in- und Ausland geschützt werden weshalb es besser ist generelle aussagen zu treffen als jedes Fleckchen Erde das schützenswert ist, eigens aufzuzählen. Ebenso schützenswert sind zB die Alpen, der tropische Regenwald, der wienerwald, etc etc........ Warum sollte die Arktis besonders hervorgehoben werden? Und warum kann man nicht bei unzähligen anderen gebieten ebenso gut begründen, warum gerade diese besonders zu nennen wären....

Hallo!
Was haltet ihr davon überhaupt alle Aktivitäten die eine dauerhafte und nach momentanem Wissen nicht reversible Veränderung der Umwelt zur Folge haben da mit ein zu beziehen?
Wir wissen weder was passieren wird wenn die Arktis schmilzt, noch wie es weiter geht wenn es keinen Regenwald mehr gibt oder alle Orang Utans getötet haben. Und wir wissen auch nicht wie wir die bereits ausgerotteten Arten wieder ansiedeln können und wie wir zerstörte Lebensräume wiederherstellen können.
Eben weil das Dinge sind für die wir keine "Heilmethode" kennen würde ich eine "umweltfreundliche" Politik gut finden. Smile
Liebe Grüße!
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #68650 | 24.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag direkt: Thema 1513
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (14 days 23:59:30 left)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #71126 | 08.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag direkt: Thema 1513
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (14 days 23:59:22 left)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation