Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

(T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neues Thema
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2011 | 28.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
(T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neues Thema
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:57) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2014 | 28.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:48:39) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
ausformulieren
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2026 | 28.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Diskussion (noch 30 Tage 00:59:09) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2045 | 29.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 13:18:21) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Wer erhält das bedingungslose Grundeinkommen? Alle Personen mit rechtsgültigem Hauptwohnsitz in Österreich
Spoiler (Einblenden)
RStMM59

0
0

Beitrag #4173 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
(29.09.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 29 Tage 13:18:21) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Wer erhält das bedingungslose Grundeinkommen? Alle Personen mit rechtsgültigem Hauptwohnsitz in Österreich
Spoiler (Einblenden)

Sorry, aber das ist wohl etwas naiv.
Wenn sich das herumspricht, werden ein paar Milliarden Menschen nach Österreich kommen wollen.
Wenn die Bürger Österreichs ein solches Mindesteinkommen finanzieren, muß ein Mindestbezug persönlicher Natur zu Österreich gegeben sein.
lava
Pirat
0
0

Beitrag #4185 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
RStMM59 schrieb:
Wenn die Bürger Österreichs ein solches Mindesteinkommen
finanzieren, muß ein Mindestbezug persönlicher Natur zu Österreich
gegeben sein.
Alle Menschen die hier leben haben einen "Mindestbezug persönlicher
Natur zu Österreich".
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2626 | 03.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 25 Tage 07:36:15) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #2627 | 03.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 25 Tage 07:32:00) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
bitte als besser formulierter Fließtext, nicht als Aneinanderreihung von Ein-Satz-Unterpunkten Wink
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #3717 | 14.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 14 Tage 06:27:51) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
RStMM59

0
0

Beitrag #4177 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
(14.10.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 14 Tage 06:27:51) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)

Eine faszinierende Vision:
Das könnte der zentrale USP der Piratenpartei werden.
Es beinhaltet vieles von dem, wofür die Piraten stehen:
- persönliche Freiheit und Unabhängigkeit
- Reduzierung des Staates
- Vereinfachung der Verwaltung
- mehr Würde im Umgang mit der Bürokratie für den Bürger

Diesers Thema sollte sehr gut vorbereitet und dann medial entsprechen präsentiert werden.

Zentrale Frage: Wie finanzieren?
Bei einfacher Kalkulation ergibt sich ein jährlicher Bedarf von € 60-75 Mrd pro Jahr - bei Annahme eines Grundeinkommens gleich dem Existenzminimum (=€ 743).
Die Hälfte davon läßt sich vermutlich aus Einsparungen aufgrund der Verwaltungsvereinfachung erzielen.
Woher der Rest?
RStMM59

0
0

Beitrag #4178 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
(14.10.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 14 Tage 06:27:51) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)

Eine faszinierende Vision:
Das könnte der zentrale USP der Piratenpartei werden.
Es beinhaltet vieles von dem, wofür die Piraten stehen:
- persönliche Freiheit und Unabhängigkeit
- Reduzierung des Staates
- Vereinfachung der Verwaltung
- mehr Würde im Umgang mit der Bürokratie für den Bürger

Diesers Thema sollte sehr gut vorbereitet und dann medial entsprechen präsentiert werden.

Zentrale Frage: Wie finanzieren?
Bei einfacher Kalkulation ergibt sich ein jährlicher Bedarf von € 60-75 Mrd pro Jahr - bei Annahme eines Grundeinkommens gleich dem Existenzminimum (=€ 743).
Die Hälfte davon läßt sich vermutlich aus Einsparungen aufgrund der Verwaltungsvereinfachung erzielen.
Woher der Rest?
RStMM59

0
0

Beitrag #4179 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
(17.10.2012 )RStMM59 schrieb:  
(14.10.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 14 Tage 06:27:51) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)

Eine faszinierende Vision:
Das könnte der zentrale USP der Piratenpartei werden.
Es beinhaltet vieles von dem, wofür die Piraten stehen:
- persönliche Freiheit und Unabhängigkeit
- Reduzierung des Staates
- Vereinfachung der Verwaltung
- mehr Würde im Umgang mit der Bürokratie für den Bürger

Diesers Thema sollte sehr gut vorbereitet und dann medial entsprechen präsentiert werden.

Zentrale Frage: Wie finanzieren?
Bei einfacher Kalkulation ergibt sich ein jährlicher Bedarf von € 60-75 Mrd pro Jahr - bei Annahme eines Grundeinkommens gleich dem Existenzminimum (=€ 743).
Die Hälfte davon läßt sich vermutlich aus Einsparungen aufgrund der Verwaltungsvereinfachung erzielen.
Woher der Rest?
RStMM59

0
0

Beitrag #4180 | 17.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
(17.10.2012 )RStMM59 schrieb:  
(14.10.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 14 Tage 06:27:51) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)

Eine faszinierende Vision:
Das könnte der zentrale USP der Piratenpartei werden.
Es beinhaltet vieles von dem, wofür die Piraten stehen:
- persönliche Freiheit und Unabhängigkeit
- Reduzierung des Staates
- Vereinfachung der Verwaltung
- mehr Würde im Umgang mit der Bürokratie für den Bürger

Diesers Thema sollte sehr gut vorbereitet und dann medial entsprechen präsentiert werden.

Zentrale Frage: Wie finanzieren?
Bei einfacher Kalkulation ergibt sich ein jährlicher Bedarf von € 60-75 Mrd pro Jahr - bei Annahme eines Grundeinkommens gleich dem Existenzminimum (=€ 743).
Die Hälfte davon läßt sich vermutlich aus Einsparungen aufgrund der Verwaltungsvereinfachung erzielen.
Woher der Rest?
faithless
Pirat
0
0

Beitrag #4222 | 18.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
ich darf in diesem zusammenhang auf die diskussion hier:
https://forum.piratenpartei-wien.at/view...f=2&t=5392
verweisen (dort sind auch weiterführende links zu finden!) und bitte die diskussion dort weiterzuführen. danke!

Ain't looking for a fight
But you know I won't run away
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4401 | 19.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 9 Tage 06:22:08) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Alle rechtmäßig in Österreich lebenden Menschen erhalten BGE??
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4802 | 24.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 4 Tage 10:57:09) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4828 | 24.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 4 Tage 06:58:48) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Streichen von Vergünstigungen
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4829 | 24.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 4 Tage 06:50:39) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Kosten für BGE?
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4892 | 25.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neuer Entwurfstext der Initiative
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative --- Phase: Diskussion (noch 3 Tage 14:24:26) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4895 | 25.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 3 Tage 13:36:09) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Bitte mehr Quellenangaben
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #5000 | 27.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neue Anregung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neue Anregung --- Phase: Diskussion (noch 1 Tag 14:27:04) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Kinder-BGE darf nicht gekürzt und die Verwendung nicht eingeschränkt werden
Spoiler (Einblenden)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #5091 | 28.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:22) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #6806 | 12.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T471) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:54) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
GenglerPeterWels

0
0

Beitrag #6432 | 09.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neues Thema
(28.09.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:57) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
GenglerPeterWels

0
0

Beitrag #6433 | 09.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neues Thema
(09.11.2012 )GenglerPeterWels schrieb:  
(28.09.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:57) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
Spoiler (Einblenden)
Bedingungsloses Grundeinkommen setzt auch Bewußtseinsbildung voraus: Ich kenne den Fall einer Frau, der vom AMS zu den 2 Lehrabschlüssen, die sie schon hat, ein dritter angeboten wurde. Sie hielt aber mit Recht einen Bachelor-Abschluß auf der FH für aussichtsreicher, was aber vom AMS verweigert wurde. Gäbe es das Grundeinkommen, hätte sie einfach auf die FH gehen können. In einem anderen Fall ist das Grundeinkommen (ohne entprechendes Bewußtsein) kontraproduktiv: Einer sauft sich dauernd an und terrorisiert seine Umgebung.
Rousseau

0
0

Beitrag #6903 | 15.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: (T471/I922) Das bedingungslose Grundeinkommen - Neues Thema
[quote='LiquidFeedback' pid='2011' dateline='1348864394']
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales --- Programmantrag direkt: Thema 471 --- Ereignis: Neues Thema --- Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:57) --- Link zum Thema

i922: Das bedingungslose Grundeinkommen
[spoiler]Der folgende Text möge an geeigneter Stelle (Überschrift, Sub-Überschrift) ins Programm aufgenommen werden:
Text
Wirtschaft und Soziales
Das bedingungslose Grundeinkommen
Die Piraten sprechen sich für die Einführung eines Grundeinkommens
Sonderregelung für Kinder und Jugendliche bis zum Erreichen der Volljährigkeit: Diesen Personen wird das BGE nicht in voller Höhe ausbezahlt, sondern der ihnen zustehende Geldbetrag gedrittelt. Ein Drittel wird an die jeweils Erziehungsberechtigten ausbezahlt. Ein Drittel wird zweckgebunden für Kinder- und Jugendbetreuungseinrichtungen zur Verfügung gestellt. Ein Drittel wird angespart und bei Erreichen der Volljährigkeit an die bezugsberechtigte Person in voller Höhe ausbezahlt.

Auch wenn ich prinzipell für das BGE bin kann ich dieser Regelung für Kinder nicht zustimmen. Abgesehen von "bedingungslos" ist 1. die Verfügbarkeit des Erziehungsberechtigeten ab einem gewissen Alter prolematisch udn 2. die Ansparvariante meiner Meinung nach nicht gut.

Vielleicht eine idee für zukünftige Klärungen: in kleinere Einheiten zerteilen, dann werden wir das Thema noch klar stellen können.

Aber super und danke an alle, die da mitarbeiten: ist viel Arbeit!

ich bin nur sehr sporadisch in diesem Forum.
wer mir was mitteilen will schicke mir bitte eine Email und keine PN




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation