Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

neues vom Salzburger Zensur Forum
Sonstwer
Pirat*in
3
0

Beitrag #52615 | 07.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
5
1
neues vom Salzburger Zensur Forum
Hallo Sonstwer,

du erhältst diese Nachricht, weil deine Im Beitrag „Re: Delegationen in
Liquid“ auf „Piratenpartei Salzburg“ von einem Moderator oder Administrator
die Freigabe verweigert wurde.

Der folgende Grund wurde dafür angegeben:

Wenn bei einer Diskussion unsachlich argumentiert, oder jemand auf der
persönlichen Ebene angegriffen wird.

Bitte versuche für Dich zu werben ohne andere schlecht zu machen. Wir
wollen hier nicht den Ton der im Bundesforum herrscht! Der Thread ist genau
definiert, bitte halte Dich an die Vorgegangen. Danke.

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
The Tiburtius

2
0

Beitrag #52662 | 08.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(07.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Hallo Sonstwer,

du erhältst diese Nachricht, weil deine Im Beitrag „Re: Delegationen in
Liquid“ auf „Piratenpartei Salzburg“ von einem Moderator oder Administrator
die Freigabe verweigert wurde.

Der folgende Grund wurde dafür angegeben:

Wenn bei einer Diskussion unsachlich argumentiert, oder jemand auf der
persönlichen Ebene angegriffen wird.

Bitte versuche für Dich zu werben ohne andere schlecht zu machen. Wir
wollen hier nicht den Ton der im Bundesforum herrscht! Der Thread ist genau
definiert, bitte halte Dich an die Vorgegangen. Danke.

"Friss oder stirb" - sozusagen....

Kannst machen wasst willst - es ändert sich nix!
(The Tiburtius)
Heckenbraunelle

2
0

Beitrag #52831 | 09.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
1
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(07.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Eingangsposting.

Ist das wirklich etwas Neues?

Ich hab mich auch schon wahnsinnig darüber geärgert und mache es immer noch. Ich halte diese komplette Vorabmoderation für eine Schande.
Aber was hilft's.
Wir können keiner anderen Partei vorschreiben, wie sie ihr Forum zu führen hat.

Und weiters möcht ich darauf hinweisen, dass wir eigentlich wirklich keine Gedanken über so etwas unwichtiges wie das Forum der SPP verschwenden sollten. Es postet eh praktisch niemand dort irgendetwas, das Forum ist quasi tot.

Dennoch danke für diesen Thread und das erneute Aufzeigen.
Cyberhawk

1
0

Beitrag #52616 | 07.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(07.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Hallo Sonstwer,

du erhältst diese Nachricht, weil deine Im Beitrag „Re: Delegationen in
Liquid“ auf „Piratenpartei Salzburg“ von einem Moderator oder Administrator
die Freigabe verweigert wurde.

Der folgende Grund wurde dafür angegeben:

Wenn bei einer Diskussion unsachlich argumentiert, oder jemand auf der
persönlichen Ebene angegriffen wird.

Bitte versuche für Dich zu werben ohne andere schlecht zu machen. Wir
wollen hier nicht den Ton der im Bundesforum herrscht! Der Thread ist genau
definiert, bitte halte Dich an die Vorgegangen. Danke.

Gibt es deinen abgelehnten post auch?

FREIHEIT ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen! Zitat: G.Orwell
*'*'*'*'
Erkläre dich nicht! Deine Freunde verlangen das nicht von dir und deine Feinde werden dir wieso NIE glauben!
*'*'*'*'
BE the Change you want to see in this world!
*'*'*'*'
Sonstwer
Pirat*in
2
0

Beitrag #52732 | 08.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(07.06.2013 )Cyberhawk schrieb:  
(07.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Hallo Sonstwer,

du erhältst diese Nachricht, weil deine Im Beitrag „Re: Delegationen in
Liquid“ auf „Piratenpartei Salzburg“ von einem Moderator oder Administrator
die Freigabe verweigert wurde.

Der folgende Grund wurde dafür angegeben:

Wenn bei einer Diskussion unsachlich argumentiert, oder jemand auf der
persönlichen Ebene angegriffen wird.

Bitte versuche für Dich zu werben ohne andere schlecht zu machen. Wir
wollen hier nicht den Ton der im Bundesforum herrscht! Der Thread ist genau
definiert, bitte halte Dich an die Vorgegangen. Danke.

Gibt es deinen abgelehnten post auch?

Ich hab jetzt kein Backup vorher gemacht, weil mein Posting harmlos war,
frag mal bei den Salzburgern nach, vielleicht haben die noch eine Kopie.

Ich hab gemeint, dass ich kein keine Globaldelegationen brauche aber gerne eine spezielle hätte für die Streichung des Nichtraucherantrages. Hab damit argumentiert, dass der Antrag zu scharf formuliert wäre und dass man dadurch auch nicht die Möglichkeit hätte Unterdruck Raucherkammerln aufzustellen, so wie es die in Malls und an Flughäfen gibt.

Dann hab ich gemeint, dass sie Wolf mal fragen sollen wie er dabei abgestimmt hat (ich glaube nämlich nicht, dass er das seinen Mitgliedern mitteilt)

Ach ja und dann hab ich noch geschrieben, dass wenn man eine Globaldelegation ausstellt zuerst mal schauen sollte, was für Anträge diese Person einbringt, wie Qualitativ hochwertig die sind und dann habe ich noch auf diesen Antrag verlinkt:

https://liquid.piratenpartei.at/initiati.../1698.html

Das war wohl zu viel Kritik. Schön sachlich argumentiert, aber man darf im SPP Forum dem Management wohl nicht ans Bein pinkeln, nichts was den tollen Ruf von Wolf zerstören könnte hat dort Platz.

Ach ja ich hab auch geschrieben, dass Leute die Hilfe brauchen beim Erstellen von hochwertigen Anträgen sich bei mir melden können und ich hab eine Mailaddresse gepostet. Wie gesagt ist nie veröffentlicht worden und es ist ein bisschen zu viel von mir verlangt, dass ich wenn ich dort etwas poste dann eine Kopie erstelle nur um mich dann zu beschweren wenn diese §$%&/( Zensoren mich aus Gründen des eigenen Machterhalts nicht freischalten.

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
removed_234124
deaktiviert
1
0

Beitrag #52738 | 08.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
Sonstwer' schrieb:
Ich hab gemeint, dass ich kein keine Globaldelegationen brauche aber
gerne eine spezielle hätte für die Streichung des Nichtraucherantrages.
Schön, dass bei den Piraten Abstimmungen so toll akzeptiert werden...
(08.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Dann hab ich gemeint, dass sie Wolf mal fragen sollen wie er dabei abgestimmt hat (ich glaube nämlich nicht, dass er das seinen Mitgliedern mitteilt)
Das wäre sicher interessant zu wissen.
Ich hoffe Du hast auch vor diejenigen zu seinen anderen Abstimmungen zu befragen. Oder machst Du das nur wenn Eigeninteresse vorliegt?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.2013 18:08 von removed_234124.)
Menodoros

2
0

Beitrag #52769 | 08.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
1
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(08.06.2013 )Sonstwer schrieb:  
Ich hab jetzt kein Backup vorher gemacht, weil mein Posting harmlos war,
frag mal bei den Salzburgern nach, vielleicht haben die noch eine Kopie.

Ahoi,
man sollte auch erwarten dürfen, dass bei der Meldung über die Nichtveröffentlichung auch der entsprechende Post beigefügt ist. Es ist ja kaum zu verlangen, dass man alle seine Posts kontrolliert, um festzustellen, welcher Post abgelehnt wurde, vor allem wenn man in einem Forum sehr aktiv ist.

Die Downvotes des Kindergartens trage ich wie Orden.

Erdäpfel beurteilen in der Regel intelligenter.

http://listepirat.at - Initiative für autonome Wahlantritte von Piraten
Sonstwer
Pirat*in
2
0

Beitrag #52784 | 08.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: neues vom Salzburger Zensur Forum
(08.06.2013 )The-Alexs schrieb:  
Sonstwer schrieb:
Ist mir egal ob du das glaubst oder nicht, die Beweispflicht liegt nicht bei mir,

DOCH!
Die beweispflicht liegt bei DIR!
DU erhebst anschuldigungen!

Langsam aber sicher geht mir diese Vendetta und das bewusste vorsätzliche reinscheissen in salzburg gewaltig am arsch.

Die ganze partei steht mit dem rücken zur wand,
und du hast nix besseres als "die sind so böse" zu rufen
und wieder und wieder im forum einen scheisse-sturm voranzutreiben.

Kümmere dich um Wien da hast du genug zu tun -
da kannst dich profilieren und zeigen was du drauf hast.

Schaff als LO-Vorstand mal das was die Salzburger zusammen gebracht haben -
Dann - kannst dich wieder wichtig machen Dodgy

Sowas von boshaftigkeit hab ich ja noch selten erlebt Angry

Weißt du was - das ist der Grund warum ich das Salzburger Piratenpartei Forum zutiefst ablehne

Für mich und für jeden anderen User der dort schreibt gilt die Schuldsvermutung.

ICH bin ein Krimineller und vorsorglich wird meine Meinung zensiert und irgendjemand anders entscheidet was ich dort schreiben darf und was nicht.

Ich muss bei jeder Meinungsäußerung beweisen, dass sie legitim ist - verrückt - wirklich verrückt, dein Demokratieverständnis will ich nicht haben, wenn ich der böse bin wenn dort solche Dinge vorgehen, dann sag ich dir du hast nicht mehr alle Tassen im Schrank.

Dann hast du nicht begriffen warum und wofür bzw. wogegen wir Piraten Politik machen wollen. Und dann passt du perfekt nach Salzburg - Bitte schreib nur noch dort. Ehrlich wenn du nur noch dort schreibst, dann schreibe ich nie wieder dort. Deal ?

Wir kämpfen gegen den Überwachungsstaat und dort haben wir ihn und die Auswirkungen sind spürbar. Wer eine Meinung sagt die dort nicht genehm ist hat keine Meinung.

Und ich soll mich zurück halten und ne ruhige Kugel schieben, womöglich Wolf durch unseren Österreichwahlkampf dort in die Politik hieven, die er genau so fort führen wird wie die Politiker wegen denen sich so viele von uns Piraten engagieren.

Da brauch ich gleich garnichts machen, weil wenn ich will dass es in der Politik so weiter geht wie bisher, dann muss ich mich nicht garnicht erst bemühen. Dann kann ich mich zurück lehnen und die Füße hoch legen.

Nein danke ! Wenn die NRW vor die Hunde geht, was solls - aber wenn wir nur für ein paar Prozente unsere Ideale komplett vor die Hunde gehen lassen, dann töten wir für einen langen Zeitraum jegliches Vertrauen in Österreich für die Piraten.

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation