Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #50412 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1428
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:33 left)
i3133: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Zitat:
Um zu gewährleisten, dass Anträge und Vorschläge nicht aufgrund persönlicher Differenzen unterschiedlich bewertet werden, sollen die Namen von Antragsstellern und Unterstützern bei Initiativen erst nach Ende der Abstimmung veröffentlicht werden.
Dadurch wird eine Bewertung der Initiativen aufgrund von Argumenten garantiert. Der Inhalt sollte immer im Vordergrund stehen.
Falls die allgemeine Umsetzung den Grundsätzen der Liquid Democracy widersprechen sollte, soll die individuell auswählbare Option eines "Anonymmodus" eingeführt werden. Dieser soll die anonyme Unterstützung und Stellung von Anträgen bis zum Ende der jeweiligen Abstimmung ermöglichen. Im Gegenzug fallen Nutzer die diese Option aktiviert haben als Delegationsempfänger weg, da ihr Verhalten für eventuelle Delegationsgeber nicht nachvollziehbar ist.
lava
Pirat
2
0

Beitrag #58409 | 01.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
hmmm... ich fürchte ich muss die technische umsetzbarkeit revidieren.

es ist zwar oberflächlich umsetzbar, würde aber nicht verhindern dass technisch versierte nutzer weiterhin wissen wer wer ist.

In sehr vielen Links ist die User ID enthalten. Die wird man nur mit viel arbeitsaufwand rausbekommen zwecks anonymisierung...

d.h. oberflächlich würde dann vll. "Nutzer A", "Nutzer B" usw. angezeigt, aber die Links würden immer noch auf user id 146, user id 147 usw. verweisen.

aus vergangenen abstimmungen weiß man aber welche id welche person ist.

hier eine richtige anonymisierung zu realisieren ist nicht wenig arbeit. da muss die halbe software umgerissen werden Sad
lava
Pirat
0
0

Beitrag #58411 | 01.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
<eest9> welche lösungen hast dir alle überlegt?
<eest9> (frag mich nur ob es vl. noch andere gibt)
<lava`> simpelste:
<lava`> nicht verlinkung
<lava`> alles was user bezogen ist
<lava`> nicht verlinken
<lava`> d.h. du weißt nicht wie viele delegationen ein unterstützer hat
<lava`> du kannst der person keine nachrichten schicken
<lava`> alles weg
<lava`> alle features weg
<lava`> die sind dann erst da wenn das abstimmungsergebnis da ist
<lava`> d.h. so 40-50% der features vom system müssten deaktiviert werden
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #58522 | 02.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(01.07.2013 )lava schrieb:  
<lava`> d.h. so 40-50% der features vom system müssten deaktiviert werden

unter anderem: ......?
lava
Pirat
0
0

Beitrag #58693 | 03.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(02.07.2013 )MoD schrieb:  
(01.07.2013 )lava schrieb:  
<lava`> d.h. so 40-50% der features vom system müssten deaktiviert werden

unter anderem: ......?

vor Abstimmungsende wären deaktiviert:
anderen Benutzern Nachrichten schicken (da nicht bekannt ist wer wer ist)
Profile anderer Benutzer ansehen (da nicht bekannt ist wer wer ist)
Anzeige der Delegationen
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #58840 | 03.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(03.07.2013 )lava schrieb:  
(02.07.2013 )MoD schrieb:  
(01.07.2013 )lava schrieb:  
<lava`> d.h. so 40-50% der features vom system müssten deaktiviert werden

unter anderem: ......?

vor Abstimmungsende wären deaktiviert:
anderen Benutzern Nachrichten schicken (da nicht bekannt ist wer wer ist)
Profile anderer Benutzer ansehen (da nicht bekannt ist wer wer ist)
Anzeige der Delegationen

und das nennst du 40-50%?
find ich alles eher nebensächlich im Hinblick auf die Vorteile der Anonymität der unterstützenden und Antragsteller.
Außerdem sind das Dinge die sich logisch ergeben und daher schon vor Abstimmung dieses Meinungsbildes klar waren, diesem also zugrunde lagen und daher finde ich es aussagekräftig und umsetzbar.
lava
Pirat
1
0

Beitrag #58847 | 03.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
es sind noch mehr sachen, das ist jetzt recht schwer zu sagen... alles worüber du direkt oder indirekt auf einen link zum userprofil kommst in bezug auf ein thema... die user links hängen ja auf ganz vielen seiten drauf...
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #58856 | 03.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(03.07.2013 )lava schrieb:  
es sind noch mehr sachen, das ist jetzt recht schwer zu sagen... alles worüber du direkt oder indirekt auf einen link zum userprofil kommst in bezug auf ein thema... die user links hängen ja auf ganz vielen seiten drauf...

ok, nagut.
mir persönlich ists eh nicht so wichtig.
solange wir "Delegation" statt "Folgen" sagen/schreiben werden wir ohnehin keine Akzeptanz zusammenbringen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #50416 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Namen der Antragssteller bis zum Ende der Abstimmungen anonymisieren
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1428
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (7 days 23:52:06 left)
i3134: Namen der Antragssteller bis zum Ende der Abstimmungen anonymisieren
Zitat:
Um eine grundsätzliche Chancengleichheit beim Erstellen von Anträgen in Liquid zu garantieren, sollen die Namen der Antragssteller von Initiativen erst mit Ende der jeweiligen Abstimmung veröffentlicht werden.
Gleichzeitig muss die Möglichkeit einer anonymen Kontaktaufnahme mit dem Antragssteller gewährleistet sein.
Viele Anträge werden bei gleichem Inhalt und gleicher Form von den Nutzern von Liquid teilweise nur aufgrund des Antragsstellers unterschiedlich bewertet. Der Inhalt einer Initiative sollte jedoch im Mittelpunkt stehen.
Black Jack

1
0

Beitrag #50421 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Thumbs Down Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
doppelhoppel
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2013 19:20 von Black Jack.)
Black Jack

2
0

Beitrag #50422 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(31.05.2013 )Black Jack schrieb:  
dagegen

zumindest 4 Gründe

es gibt einige Initiatoren, da brauche ich erst gar nicht anfangen zu lesen, das hat weniger mit persönlichen Differenzen zu tun, als mit der Fähigkeit, einen Antrag sinnvoll auszuarbeiten oder überhaupt ein geeignetes Thema zu finden. Ich will die bisher von mir gesammelte Erfahrung über die Antragsteller weiterhin als Entscheidungskriterium dafür nutzen können, mich ernsthaft mit einer Ini zu beschäftigen oder auch nicht.

Mehrere, auch bestimmte Initiatoren sind ein Indiz, dass diese Ini zumindest ein wenig reflektiert wurde.

Eine gängige Vorgehensweise ist es, eine Ini an den Antragsteller zu deligieren, weil man ziemlich sicher sein kann, dass dieser an der Abstimmung teilnimmt und zustimmt. Die Möglichkeit entfiele dann.

Auch der Prozess vor Abstimmungsende, wie das Erreichen von Quoren muss transparent bleiben.


Fünftens bin ich dagegen, weil die Ini von dir kommt Wink
Heart
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
1

Beitrag #50434 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Das einzige Kriterium zur Beurteilung ob etwas lesenswert ist oder nicht, ist die Anzahl der unterstützer, nicht jedoch deren Person. Wenn etwas über "neu" hinaus kommt, dann ist es relevant.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #50435 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Super INI übrigens - thx

Ps: ich hab sogar mal einen Entwurf (?) eines liquid gesehen, wo neben der INI ein Foto (!) des erstellers war. Sowas geht gar nicht...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2013 20:24 von MoD.)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #50539 | 01.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Keine Änderung der Prozedur
Bundesweite Themen: Liquid-Systembetrieb
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 1428
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (14 days 10:12:28 left)
i3138: Keine Änderung der Prozedur
Zitat:
Thema
Das aktuell angewandte Procedere sollte nicht geändert werden. 
Begründung
Die genannte Forderung kann sehr einfach durch die Nennung des Namens des Antragstellers im Antragstext unterlaufen werden. Zudem sehe ich es als demokratiepolitisch wichtig an, dass man weiß wen man unterstützt.
Zener

0
0

Beitrag #58894 | 04.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Wie interpretiert man jetzt dieses äußerst knappe und kontroverse Ergebnis?
lava
Pirat
1
0

Beitrag #58913 | 04.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(04.07.2013 )Zener schrieb:  
Wie interpretiert man jetzt dieses äußerst knappe und kontroverse Ergebnis?

War eh nur ein Meinungsbild Wink
Zener

0
0

Beitrag #58928 | 04.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(04.07.2013 )lava schrieb:  
War eh nur ein Meinungsbild Wink

Und, wirst du basierend auf dem Meinungsbild Liquid ändern?
lava
Pirat
2
0

Beitrag #59040 | 04.07.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
nein
Vilinthril
Pirat
1
1

Beitrag #50479 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
2
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Nicht umsetzbar – die Unterstützenden müssen öffentlich sein, da jede Delegierende sehen muss, was mit ihrer Delegation geschieht.

Die Antragstellende könnte man prinzipiell anonym lassen – aber dadurch, dass diese Person dann auch die erste Unterstützende ist, wäre das nur eine sehr schwache Pseudo-Anonymisierung …
Heckenbraunelle

0
0

Beitrag #50480 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
Zitat:
Nicht umsetzbar – die Unterstützenden müssen öffentlich sein, da jede Delegierende sehen muss, was mit ihrer Delegation geschieht.

Denk ich grundsätzlich auch.
Zitat:
Die Antragstellende könnte man prinzipiell anonym lassen – aber dadurch, dass diese Person dann auch die erste Unterstützende ist, wäre das nur eine sehr schwache Pseudo-Anonymisierung …

Vielleicht ließe sich bei technischer Machbarkeit eine extra Auswahlmöglichkeit bei der Erstellung einer Initiative einführen, den eigenen Antrag nicht gleich zu unterstützen.

Zusätzlich kann man die Unterstützung nach einigen Minuten auch einfach selbst zurückziehen.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
1

Beitrag #50490 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Namen der User erst nach Abstimmungsende veröffentlichen
(31.05.2013 )Vilinthril schrieb:  
Nicht umsetzbar – die Unterstützenden müssen öffentlich sein, da jede Delegierende sehen muss, was mit ihrer Delegation geschieht.

Aber dass man das relevanteste, nämlich das Abstimmungsverhalten, erst nach abstimmungsende sieht ist ok....(!)
Inkonsequent
Angesichts dessen hätte zumindest ich kein problem mit verzögerter transparenz in bezug auf die unterstützung.
Zumal: Unterstützung heißt nicht gleich dass man dann auch dafür stimmt.....
Hab ich was vergessen?




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation