Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
Sonstwer
Pirat*in
3
0

Beitrag #48807 | 26.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
7
1
Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
Hi Wolf

Frage.:
Warum ist in ihrem Forum in Salzburg mit Klarnamenspflicht wie in der Volksrepublik China jeder User unter Dauermoderation ? Gilt hier die Schuldsvermutung ?

mfg
Sonstwer

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
Cyberhawk

0
1

Beitrag #49293 | 28.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
(26.05.2013 )Sonstwer schrieb:  
Hi Wolf

Frage.:
Warum ist in ihrem Forum in Salzburg mit Klarnamenspflicht wie in der Volksrepublik China jeder User unter Dauermoderation ? Gilt hier die Schuldsvermutung ?

mfg
Sonstwer

So lt. Recherche bei der Salzburg-Technik wurde das bei erstellen des Forums nicht beachtet und man bedankt sich für den Hinweis. Soll geändert werden sobald Zeit ist.
PS: Könntest du bitte nächstes mal direkt selbst Fragen? Danke!

FREIHEIT ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen! Zitat: G.Orwell
*'*'*'*'
Erkläre dich nicht! Deine Freunde verlangen das nicht von dir und deine Feinde werden dir wieso NIE glauben!
*'*'*'*'
BE the Change you want to see in this world!
*'*'*'*'
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #49336 | 28.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
6
0
Re: Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
So lt. Recherche bei der Salzburg-Technik wurde das bei erstellen des Forums nicht beachtet und man bedankt sich für den Hinweis. Soll geändert werden sobald Zeit ist.
PS: Könntest du bitte nächstes mal direkt selbst Fragen? Danke!

Seriously?

Salzburg-Technik aka Wolf die bei jedem anonymen Poster in ihrem Forum auf die Klarnamenspflicht hingewiesen haben? Selbst bei denen, wo der Name im Internet bereits wo anders zu finden war?

Nicht beachtet? Das war DAS Feature mit dem die Notwendigkeit eines neuen Forums erklärt wurde. Gute Menschen haben nichts zu verstecken.

Das ist schlicht und ergreifend eine reine Falschinformation. Und bitte versuch nicht Sonstwer zu belehren, wenn er eindeutig besser bescheid weiß.



Aber gut, wenn es umgeändert wird.


EDIT: Mein Posting war vor allem auf die Klarnamenpflicht bezogen, sorry. Aber auch die Vorabmoderation war von Anfang an nie in Frage gestellt und hochgepriesen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.05.2013 11:48 von Heckenbraunelle.)
Cyberhawk

1
0

Beitrag #49578 | 28.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
(28.05.2013 )gigi schrieb:  
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
So lt. Recherche bei der Salzburg-Technik wurde das bei erstellen des Forums nicht beachtet und man bedankt sich für den Hinweis. Soll geändert werden sobald Zeit ist.
PS: Könntest du bitte nächstes mal direkt selbst Fragen? Danke!

Seriously?

Salzburg-Technik aka Wolf die bei jedem anonymen Poster in ihrem Forum auf die Klarnamenspflicht hingewiesen haben? Selbst bei denen, wo der Name im Internet bereits wo anders zu finden war?

Nicht beachtet? Das war DAS Feature mit dem die Notwendigkeit eines neuen Forums erklärt wurde. Gute Menschen haben nichts zu verstecken.

Das ist schlicht und ergreifend eine reine Falschinformation. Und bitte versuch nicht Sonstwer zu belehren, wenn er eindeutig besser bescheid weiß.



Aber gut, wenn es umgeändert wird.


EDIT: Mein Posting war vor allem auf die Klarnamenpflicht bezogen, sorry. Aber auch die Vorabmoderation war von Anfang an nie in Frage gestellt und hochgepriesen.

Also ich habe nach Rückfrage die Zusicherung bekommen das dies bald behoben sein soll. Ich werde das beobachten und mal abwarten.

FREIHEIT ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen! Zitat: G.Orwell
*'*'*'*'
Erkläre dich nicht! Deine Freunde verlangen das nicht von dir und deine Feinde werden dir wieso NIE glauben!
*'*'*'*'
BE the Change you want to see in this world!
*'*'*'*'
Sonstwer
Pirat*in
1
0

Beitrag #49911 | 29.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
(28.05.2013 )gigi schrieb:  
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
So lt. Recherche bei der Salzburg-Technik wurde das bei erstellen des Forums nicht beachtet und man bedankt sich für den Hinweis. Soll geändert werden sobald Zeit ist.
PS: Könntest du bitte nächstes mal direkt selbst Fragen? Danke!

Seriously?

Salzburg-Technik aka Wolf die bei jedem anonymen Poster in ihrem Forum auf die Klarnamenspflicht hingewiesen haben? Selbst bei denen, wo der Name im Internet bereits wo anders zu finden war?

Nicht beachtet? Das war DAS Feature mit dem die Notwendigkeit eines neuen Forums erklärt wurde. Gute Menschen haben nichts zu verstecken.

Das ist schlicht und ergreifend eine reine Falschinformation. Und bitte versuch nicht Sonstwer zu belehren, wenn er eindeutig besser bescheid weiß.



Aber gut, wenn es umgeändert wird.


EDIT: Mein Posting war vor allem auf die Klarnamenpflicht bezogen, sorry. Aber auch die Vorabmoderation war von Anfang an nie in Frage gestellt und hochgepriesen.

Also ich habe nach Rückfrage die Zusicherung bekommen das dies bald behoben sein soll. Ich werde das beobachten und mal abwarten.

Hmmm...
Solange man nicht so lange darauf warten muss, wie auf die Vorstellung der Salzburger Kandidaten zur Landtagswahl im Forum Wink

http://forum.salzburger-piratenpartei.at...t=80&p=135

Wäre schön wenn die Klarnamenspflicht und Dauermoderation bis zum internationalen Tag der Privatsphäre entfernt wäre

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
Sonstwer
Pirat*in
1
0

Beitrag #52577 | 07.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Frage: Warum ist man im SPP Forum unter Dauermoderation ?
(29.05.2013 )Sonstwer schrieb:  
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
(28.05.2013 )gigi schrieb:  
(28.05.2013 )Cyberhawk schrieb:  
So lt. Recherche bei der Salzburg-Technik wurde das bei erstellen des Forums nicht beachtet und man bedankt sich für den Hinweis. Soll geändert werden sobald Zeit ist.
PS: Könntest du bitte nächstes mal direkt selbst Fragen? Danke!

Seriously?

Salzburg-Technik aka Wolf die bei jedem anonymen Poster in ihrem Forum auf die Klarnamenspflicht hingewiesen haben? Selbst bei denen, wo der Name im Internet bereits wo anders zu finden war?

Nicht beachtet? Das war DAS Feature mit dem die Notwendigkeit eines neuen Forums erklärt wurde. Gute Menschen haben nichts zu verstecken.

Das ist schlicht und ergreifend eine reine Falschinformation. Und bitte versuch nicht Sonstwer zu belehren, wenn er eindeutig besser bescheid weiß.



Aber gut, wenn es umgeändert wird.


EDIT: Mein Posting war vor allem auf die Klarnamenpflicht bezogen, sorry. Aber auch die Vorabmoderation war von Anfang an nie in Frage gestellt und hochgepriesen.

Also ich habe nach Rückfrage die Zusicherung bekommen das dies bald behoben sein soll. Ich werde das beobachten und mal abwarten.

Hmmm...
Solange man nicht so lange darauf warten muss, wie auf die Vorstellung der Salzburger Kandidaten zur Landtagswahl im Forum Wink

http://forum.salzburger-piratenpartei.at...t=80&p=135

Wäre schön wenn die Klarnamenspflicht und Dauermoderation bis zum internationalen Tag der Privatsphäre entfernt wäre

Also heute habe ich nachgeschaut und die Dauermoderation ist immer noch in Kraft

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation