Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #48548 | 25.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1412
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:23 left)
i3100: Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Zitat:
Konsumentenschutz
Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Auf Tiefkühlprodukten müssen für den Endkunden leicht prüfbare Aufkleber zur Kontrolle der Kühlkette verpflichtend werden.  
Begründung
Bei Tiefkühlprodukten ist das Mindesthaltbarkeitsdatum kein zuverlässiges Kriterium für die Frische eines Produktes. Nach Unterbrechungen der Kühlkette kann auch ein noch lange haltbares Produkt einen gesundheitsgefährdenden Zustand annehmen. Besonders problematisch dabei ist, dass dies nicht unbedingt visuell, olfaktorisch und/oder gustatorisch erkennbar ist. Folge dessen ist eine Gefahr für die Gesundheit des Konsumenten bis hin zu einer, möglicher weise tödlichen, Lebensmittelvergiftung.
Um sicher zu gehen, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wurde, sollen Etiketten auf den Tiefkühlprodukten aufgebracht werden, welche dem Kunden eine nicht unterbrochene Kühlkette bestätigt.
Weitere Informationen
Gamoder

1
0

Beitrag #48551 | 25.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Also - wenn es da nichts um mind. den Faktor 10-20 günstigeres gibt, ganz sicher nicht - das würde die Produkte extrem verteuern und stünde in keinem Verhältnis zum Gesundheitsgewinn.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
jokersteve

0
0

Beitrag #48576 | 25.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
(25.05.2013 )Gamoder schrieb:  
Also - wenn es da nichts um mind. den Faktor 10-20 günstigeres gibt, ganz sicher nicht - das würde die Produkte extrem verteuern und stünde in keinem Verhältnis zum Gesundheitsgewinn.

"Solche Aufdrucke dürfen fast nichts kosten", weiß Thomas Gerlach von Ciba Specialty Chemicals in Basel. Preise von einem oder gar mehreren Cent allein für die Indikatoren will kaum ein Händler bezahlen, zumal die Aufkleber unerbittlich jede Schwankung in der Kühlung vermerken.

http://www.welt.de/print-welt/article180...kette.html
smbs

0
0

Beitrag #48580 | 25.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
Zitat:
An der TU Wien wurde ein kostengünstiger Indikator entwickelt, der zuverlässig nachweist, ob ein Produkt eine bestimmte Temperatur überschritten hat.

http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_d...cle/8165/
Gamoder

0
0

Beitrag #48581 | 25.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kontrolle der Kühlkette bei Tiefkühlprodukten durch Kontrollaufkleber
(25.05.2013 )smbs schrieb:  
Zitat:
An der TU Wien wurde ein kostengünstiger Indikator entwickelt, der zuverlässig nachweist, ob ein Produkt eine bestimmte Temperatur überschritten hat.

http://www.tuwien.ac.at/aktuelles/news_d...cle/8165/
Was kostengünstig genau heißt, steht hier leider nicht. Die Technik scheint kompliziert zu sein, und selbst RFID-Chips, die wohl einfacher wären, sind noch zu teuer.

Die Anforderungen der Initiative würde er auch nicht erfüllen, da er nicht leicht erkennbar auslesbar ist.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation