Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #46209 | 16.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte
Graz: Hauptbereich
Meinungsbild Gemeinderat: Thema 1376
Ereignis: Neues Thema
Phase: Eingefroren (-00:00:51 left)
i3027: keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte
Zitat:
dieser Antrag soll ein Grundsatzbeschluss für den Grazer GMR werden:
Begründung:
Wir können Jahresabschlüsse nur dann genehmigen /zur Kenntnis nehmen wenn ein unabhäniger Prüfer nicht nur die Buchhaltung auf "vollständigkeit" geprüft hat - sondern auch ein Prüfbericht vorhanden ist der gewährleistet, dass die öffentlichen Gelder so schonend wie möglich verwendet wurden, keine unnötigen Ausgaben getätigt wurden und Auftragsvergaben transparent und über Ausschreibungen passiert sind.
(Wir fordern diese Prüfberichte und können dementsprechend nur dann Zustimmen wenn dies gewährleistet ist. )
Dementsprechend werden auch keine Aufsichtsräte entlastet oder auch GF bei Unternehmen die diese Kriterien nicht erfüllen. Siehe https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/2911.html bereits positiv abgestimmt
Grundsatzbeschluss:
Die Piraten werden keine Jahresabschlüsse mehr bestätigen oder zur Kenntnis nehmen welche oben genannte Kriterien nicht erfüllen.
lava
Pirat
1
0

Beitrag #46217 | 16.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte
nur ein hinweis: bei den "Gemeinderatsmeinungsbildern" kann niemand
Alternativen einbringen --> wenn es also Tag-/Stunden-genaue Deadline
braucht würd ich ein normales Meinungsbild empfehlen Smile
Betriebsdirektor
deaktiviert
0
0

Beitrag #46221 | 16.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte
(16.05.2013 )Liquid schrieb:  
...keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte...

Dass jede Kapitalgesellschaft von Wirtschaftsprüfern geprüft wird und dass diese Prüfberichte dem Aufsichtsrat vorliegen und dass der Jahresabschluss, der ab einer gewissen Größe des Unternehmens verpflichtend beim Handelsgericht hinterlegt werden muss, einen Prüfvermerk aufweisen muss der wichtige Ergebnisse der Prüfung beinhaltet, wurde von euch eh beachtet, bevor diese Forderung aufgestellt wurde, oder? Oder fordert ihr hier einen Vorleser, der euch den Prüfvermerk und den Jahresabschluss vorliest?

.
Bauführer Hr. Feirer
Gast
1
0

Beitrag #46229 | 16.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: [Graz] keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfbericht
Super, Danke. Da hamma jetzt eine Grundlage zum durcharbeiten. Uns geht’s darum, dass zur Gemeinderatssitzung die Geschäftsberichte zum Absegnen sind, wo zwar eine Prüfung stattfand, aber ohne Unterlagen, Prüfaufträge oä. für die Mandatare. Man bekommt eine 2 Seiten Übersicht und stimmt 100en Millionen zu!

Von: graz-bounces@forum.piratenpartei.at [mailto:graz-bounces@forum.piratenpartei.at] Im Auftrag von Betriebsdirektor
Gesendet: Donnerstag, 16. Mai 2013 13:44
An: graz@forum.piratenpartei.at
Betreff: Re: [Graz] keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte

Liquid schrieb:

...keine Bestätigung von Jahresabschlüssen ohne detailiertere Prüfberichte...

Dass jede Kapitalgesellschaft von Wirtschaftsprüfern geprüft wird und dass diese Prüfberichte dem Aufsichtsrat vorliegen und dass der Jahresabschluss, der ab einer gewissen Größe des Unternehmens verpflichtend beim Handelsgericht hinterlegt werden muss, einen Prüfvermerk aufweisen muss der wichtige Ergebnisse der Prüfung beinhaltet, wurde von euch eh beachtet, bevor diese Forderung aufgestellt wurde, oder? Oder fordert ihr hier einen Vorleser, der euch den Prüfvermerk und den Jahresabschluss vorliest?

.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation