Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Amtsmissbrauch einstellen!
Liquid
Bot
*
1
1

Beitrag #44284 | 07.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Amtsmissbrauch einstellen!
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Antrag an den BV: Thema 1346
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (23:59:54 left)
i2948: Amtsmissbrauch einstellen!
Zitat:
seit neuestem wird nicht nur im forum zensuriert, es werden auch nurnoch ausgewählte liquid-anträge ins forum gespiegelt, und es werden auch die padeinträge nichtmehr automatisch in der zeitachse nach oben gereiht. wer diese auswahl trifft, ist nicht bekannt, weil eine solche auswahl nicht mehr nur zensur, sondern eine veritable meinungsdiktatur ist.
die verantwortlichen haben damit bewiesen, daß ihnen meinungsfreiheit einen dreck wert ist. sie sind ein abschreckendes beispiel dafür, daß selbst das kleine bisschen macht, das es für ein amt in der piratenpartei gibt, menschen so korrumpieren kann, daß sie jeglichen anstand vergessen, und nurnoch ihre macht erhalten wollen, um jeden preis. moral und anstand zählen dann nichtmehr. ich fordere euch auf, diese zensurmaßnahmen sofort aufzuheben, oder ich werde gegen jeden einzelnen, der sich nicht für eine aufklärung dieser niederträchtigkeiten einsetzt einen misstrauensantrag einbringen. ihr wollt euch auf den wahlkampf konzentrieren? wollt ihr nicht, ihr wollt offensichtlich diesen konflikt immer weiter eskalieren.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #44285 | 07.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Amtsmissbrauch einstellen!
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Antrag an den BV: Thema 1346
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (23:59:54 left)
i2948: Amtsmissbrauch einstellen!
Zitat:
seit neuestem wird nicht nur im forum zensuriert, es werden auch nurnoch ausgewählte liquid-anträge ins forum gespiegelt, und es werden auch die padeinträge nichtmehr automatisch in der zeitachse nach oben gereiht. wer diese auswahl trifft, ist nicht bekannt, weil eine solche auswahl nicht mehr nur zensur, sondern eine veritable meinungsdiktatur ist.
die verantwortlichen haben damit bewiesen, daß ihnen meinungsfreiheit einen dreck wert ist. sie sind ein abschreckendes beispiel dafür, daß selbst das kleine bisschen macht, das es für ein amt in der piratenpartei gibt, menschen so korrumpieren kann, daß sie jeglichen anstand vergessen, und nurnoch ihre macht erhalten wollen, um jeden preis. moral und anstand zählen dann nichtmehr. ich fordere euch auf, diese zensurmaßnahmen sofort aufzuheben, oder ich werde gegen jeden einzelnen, der sich nicht für eine aufklärung dieser niederträchtigkeiten einsetzt einen misstrauensantrag einbringen. ihr wollt euch auf den wahlkampf konzentrieren? wollt ihr nicht, ihr wollt offensichtlich diesen konflikt immer weiter eskalieren.
considerator
Pirat
1
0

Beitrag #52150 | 06.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Amtsmissbrauch einstellen!
Zitat:
es werden auch nurnoch ausgewählte liquid-anträge ins forum gespiegelt,
Sofern das zutrifft, so war das wahrscheinlich ein Fehler, der bei der Umstellung von lqfb => liquid entstandenn ist. Diese ganzen automatisch generierten Meldungen händisch permanent zu überprüfen ist einfach nicht plausibel.
Zitat:
und es werden auch die padeinträge nichtmehr automatisch in der zeitachse nach oben gereiht. wer diese auswahl trifft, ist nicht bekannt, weil eine solche auswahl nicht mehr nur zensur, sondern eine veritable meinungsdiktatur ist.
Es sollte eigentlich bekannt sein, dass die Domain nicht zufällig ppoe.piratenpad.de lautet, darauf haben wir schlicht und einfach keinen Einfluss.
Diese Dinge werden erfahrungsgemäß nicht permanent aktualisiert. Möglicherweise besteht auch ein Zusammenhang ob der bearbeitende Nutzer nur als "Guest" aktiv war.
[/quote]
Gamoder

0
1

Beitrag #52152 | 06.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Amtsmissbrauch einstellen!
Also - zumindest ich habe noch nie einen Liquid-Beitrag gelöscht, ich nehme an, die anderen Moderatoren & Administratoren auch nicht. Liquid-Beiträge müssen auch nicht in der Mailingliste freigegeben werden. Gerade bei den Beiträgen kommt es aber häufiger zu technischen Problemen, ich nehme an die, und nicht irgendwelche Zensurtätigkeiten sind der Grund für das Nicht-Aufscheinen mancher beiträge.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
mr. propper

0
1

Beitrag #52158 | 06.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Amtsmissbrauch einstellen!
Hallo Miteinander,

nehme ich an (glaube ich), heißt es nicht zu wissen.

ahoi




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation