Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Hellboy
Heckenbraunelle

2
1

Beitrag #41889 | 26.04.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
9
4
Hellboy
Anschließend an diverse vorherige Sanktionen und Verwarnungen (zB. https://forum.piratenpartei.at/thread-34...l#pid41129 ) und dem konsequenten Ignorieren dieser Schritte, den weiter stattfindenden Beleidigungen und dem absoluten Widerwillen etwas zu verbessern, stelle ich Hellboy global für 2 Wochen auf Moderation (das ist den Supermoderatoren leider nicht möglich).

Ende: 10.5., 17:55

Auszug aus aktuellen Meldungen:

https://forum.piratenpartei.at/thread-45...l#pid40580
Zitat:
sie, herr wolfgag bauer, sind ein lügner, der wählerbetrug betreibt, und sie haben hier keinerlei rechte mehr! sie haben sich mit ihrer polit-kasperliade abgespalten, also schleichen sie sich endlich, sie cretin!

Meldungstext: http://www.internet4jurists.at/strafrech...gung1a.htm

https://forum.piratenpartei.at/thread-40...l#pid41030
Zitat:
...und hier den Stumpfsinn dieses völlig vertrottelten Arschlochs wiederzugeben macht dich auch zu einer rl-Socke, was wohl die erbärmlichste Form der Existenz ist. Sowas wie Selbstachtung kennst du offensichtlich nicht.

Meldungstext: "vertrottleltes Arschloch" ist eindeutig eine Beleidigung http://www.internet4jurists.at/strafrech...gung1a.htm

https://forum.piratenpartei.at/thread-45...l#pid41052
Zitat:
Du bist doch genauso ein charakterloser wixer wie der Wolf. Du hast nicht die geringste Ahnung was ich für die Piraten alles mache, weil du auch nur deppert redest. Wo hab ich denn jemals kandidiert, wo ich hätte was reißen können, du Schleimer? Du pareienförderungsvolksbegehrensuperheld hast es nämlich überhaupt nötig, hier die Fresse aufzureißen. Lieber ein kleiner Hund als so ein riesenarschloch.

Meldungstext: "Riesenarschloch" ist eine Beleidigung http://www.internet4jurists.at/strafrech...gung1a.htm

https://forum.piratenpartei.at/thread-45...l#pid40990
Zitat:
Der Wolf macht Wahlkampf auf Pump, und mit dem Geld das er den Piraten gestohlen hat. Ist er so dein Held geworden? Indem er stiehlt und lügt? Was hast denn du schonwieder für ein Leiden? Und vonwegen es entstehen keine Verbindlichkeiten in Sbg: was glaubst du, von wem der Wolf das Geld für seinen größenwahnsinnigen Wahlkampf haben wollen wird, wenn ihn keiner gewählt hat? Und den wird keiner wählen, dafür werde ich noch sorgen: eine kleine mediencampgne und ein paar wahre Infos an die Konkurrenz, das mach ich in den nächsten Tagen noch.

Meldungstext: Üble Nachrede/Tatsachenbehauptung: Wolf hat angeblich etwas gestohlen. http://www.internet4jurists.at/strafrech...gung1a.htm

https://forum.piratenpartei.at/thread-41...l#pid36439
Zitat:
wolf ist ja der häuptling der SSp. da spielt er beim lusitgen cv-suchspiel natürlich nicht mit. also wär´s ja fad, wenn sonstwer den cv den ihm wolf geschickt hat hier postet. außerdem ist es schon aus hygienischen gründen besser, sowas hier nicht stehen zu haben.

Meldungstext: Indiskutabel: SSp - Anspielung auf die SS der Nazis


https://forum.piratenpartei.at/thread-45...l#pid41860
Zitat:
und wer von euch volltrotteln hat denn das-alex dorthin geschleppt? der war ja eindeutig von einem völlig verblödeten individuum bei der veranstaltung eingebunden. und klarerweise ist dieser haufen scheiße sofort auf mich losgegangen, als ich dort ankam. ich habe ihm lediglich ausdrücklich mitgeteilt, daß er mich gefälligst in ruhe lassen soll. das jetzt mir anzuhängen ist typisch eure intrigante und verlogene art, und c3o ist ja da offensichtlich genauso drauf wie viele andere.

ihr gefährdet den ruf der piraten, indem ihr solches gesindel immerwieder anschleppt! daß ich mich von denen distanziere, rettet uns den letzten rest ernstnehmbarkeit. gründet doch eure eigene klinik, in der ihr euch mit diesen opfern beschäftigen könnt, aber verschont doch endlich alle zurechnungsfähigen piraten mit diesem gesocks!

Meldungstext: reihenweise beleidigungen: größenwahnsinnige politparvenues, karrieresprungbrett für möchtegernbonzen, volltrotteln, haufen scheiße, eure intrigante und verlogene art, gesindel, gesocks!

https://forum.piratenpartei.at/thread-46...l#pid41874
Zitat:
wenn ich mir ansehe, wie scheiße du bist, dann kann ein forum in dem du schreibst eh nur wieder eine katastrophe werden.

fuck you!
Meldungstext: Direkte Beleidigung: "wie scheiße du bist"




Eigentlich wollte und will ich mich in die Moderation nicht einmischen.
In diesem Fall sehe ich es jedoch als meine Verantwortung sofort zu handeln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2013 16:56 von Heckenbraunelle.)
Gamoder

1
0

Beitrag #46121 | 15.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
6
0
Re: Hellboy
Beleidigung/Drohung
Meldung schrieb:
[Keine direkte Meldung]Beleidigung, Drohung
Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-49...l#pid46098

Ich teile den Beitrag auf
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
du bruchst dich aber auch nicht zu wundern, wenn du mit deinem dreckigen
gesichtsloch bei nächster gelegenheit gegen mein geschlossenes
greifwerkzeug rennst, du wappler!
Was haben wir hier: dreckiges gesichtsloch. Die Bezeichnung ist ganz offensichtlich nur zur Abwertung gedacht, der hygienische Zustand des Gesichtes hat schließlich nichts mit der Moderationstätigkeit zu tun und ist somit eine sanktionswürdige Beleidigung.
Weiters wird durch gegen mein geschlossenes greifwerkzeug rennst implizit eine Drohung ausgesprochen. Ob die für sich für eine Verwarnung reicht oder nicht ist auf Grund des restlichen Beitrags irrelevant.
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
braindead moderiert völlig willkürlich und nach seiner verdrehten und
absolut infantilen verblödung, bei der die trolle geschützt, und die
aktiven und echten piraten hinausgemobbt werden.
braindead ist eine abwertende Verballhornung, kann aber durch die Aufgebrachtheit über braincaps Moderation entschuldigt werden. Gleiches gilt für die infantile verblödung.
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
diser kleine
cretin ist völlig unterbelichtet
Einmal habe ich für "Cretin" schon verwarnt, hier hat es aber einen Zusammenhang zum vorgeworfenen Verhalten - wie auch immer, ist auch egal.
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
wenn nochmal einer von euch auf die idee kommt, das-alexs auf ein
infostandl oder irgendeine andere piratenveranstaltung zu bestellen,
damit er mich dort provoziert oder gar wieder auf mich losgeht, dann
schmeiße ich ihn, und den verantwortlichen vor den nächsten bus. das ist
eine drohung, also zeigt mich doch an, ihr wixer
Ja, das ist eine Drohung und das kann sogar als Morddrohung interpretiert werden. Ganz klar und eindeutig sanktionswürdig und mMn sogar so schlimm, dass dafür die nächste Moderationsstufe (1 Jahr Moderation) gerechtfertigt ist, das werde ich noch abklären.

Der Rest des Beitrags, insbesondere die Beleidigungen, sind aber mMn rechtfertigbar mit der Aufregung über die schlechten Ergebnisse der Piraten, was an gesprochen wird.

Daher ergibt sich:
Meine Aktion:Verwarnung für Hellboy und damit möglicherweise 1 Jahr Moderation.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.2013 22:21 von Gamoder.)
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #74884 | 30.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
5
0
Re: Hellboy
Another one


Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-85...l#pid74692
Zitat:
Fäkal-Beschimpfung: Analopoitiker

Aktion: Keine Aktion
Begründung: Ich hab was ein Analopoitiker ist. Vermutlich meinte er Analogpolitiker.
Heckenbraunelle

2
0

Beitrag #78950 | 11.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
5
0
Re: Hellboy
Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-88...l#pid78946 (Hat's nicht durch die Moderation geschafft - rein persönlicher, unnötiger Angriff)
Zitat:
bitte, der hellboy ist voll gemein, der sagt die wahrheit! das dürft ihr nicht freigeben, wahrheit ist voll böse!

Meine Aktion: Keine
Begründung: Die Wahrheit ist böse.


EDIT: Posting ist doch da. Keine Ahnung warum, wohl verdrückt. Ändert aber nichts.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2013 12:18 von Heckenbraunelle.)
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #74100 | 26.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
Re: Hellboy
Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid71794
Zitat:
beschimpfungen

Meine Aktion: Keine. Beleidigend, aber nicht löschenswert. Hellboy steht schon unter Moderation.


Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-81...l#pid71670
Zitat:
das nervt schön langsam

Meine Aktion: Keine. Beleidigend, aber nicht löschenswert. Hellboy steht schon unter Moderation.


Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-81...l#pid72059
Zitat:
kein palzt für beschimpfungen im forum (windiger politprofiteur)

Meine Aktion: Keine. Beleidigend, aber nicht löschenswert. Hellboy steht schon unter Moderation.


Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid71153
Zitat:
ist "feiges Schwein" nicht eine intolerable Beschimpfung?

Meine Aktion: Gewisse Textstellen rausgelöscht. Und ja, wenn er nicht schon ein Jahr Moderation hätte – hierfür wäre sie verlängert worden.


Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-84...l#pid73839
Zitat:
Beleidigung: unterbelichtete leute wie die labner

Meine Aktion: Keine. Unfreundlich ja, aber nicht löschenswert.
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #90256 | 26.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
0
Re: Hellboy
Hellboy wurde durch Mehrheitsbeschluss des Forenteams am 26.11.2013 permanent gesperrt: https://forum.piratenpartei.at/thread-9740.html
Gamoder

3
0

Beitrag #44274 | 07.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: Hellboy
So, und noch eine Meldung

Beleidigung
Meldung schrieb:
Direkt vergleichende Beleidigung: oberzensuratornazi gigi
Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-49...l#pid44124
Signaturauszug hellboy schrieb:  
Der neue oberzensuratornazi gigi hat mich im Auftrag der führungsspackeria in diesem Forum gesperrt, um fragen nach dem Verbleib der Mitgliedsbeiträge und dem wählerbetrug durch wolfgang Bauer zu unterdrücken. Mit dem derzeitigen Personal und Programm ist die piratenpartei unwählbar.
Meine Aktion:Keine Aktion
Während richtig ist, dass "Nazi" vermutlich abwertend benutzt wurde (ich bezweifle, dass hellboy gigi wirklich für einen Nazi hält), so bezieht sich die Bezeichnung eindeutig auf ein gesetztes Verhalten, nämlich die Moderation hellboys. Da er diese offenbar erst mit dem Schreiben dieses Beitrags entdeckt hat, ist eine große Entrüstung mMn verständlich und ich setze keine Sanktion.
Explizit möchte ich festhalten, dass ich damit keine Beurteilung der sonstigen Inhalte des Beitrags vorgenommen habe.
Gamoder

5
0

Beitrag #44277 | 07.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
5
0
Re: Hellboy
So, jetzt noch ein bisschen etwas persönliches zu der Sache:
(Da das ganze in der Signatur ist, gibt es keinen guten Beitrag, um darauf zu reagieren, deshalb hier):
1) Du wurdest nicht gesperrt, sondern auf Moderation gesetzt
2) Dies nicht deshalb, weil du dich kritisch über Wolf geäußert hast, sondern wegen deines Umgangstons (Forenregel: Beleidigungen) - das betrifft auch so Wörter wie "Oberzensuratornazi" und "führungsspackeria"
3) Die Moderation ist mMn (ja, ich bin natürlich voreingenommen, weil ich dazugehöre) eher nicht zu streng, sondern wird vielmehr tendenziell, insbesondere auch in deinem Fall für zu milde gehalten. Ich persönlich sehe für mich jetzt keine Möglichkeit, noch milder zu moderieren, ohne den Punkt "Beleidigung" aus den Forenregeln komplett zu ignorieren.
Und auch du hast in zumindest einem Beitrag geschrieben, dass du selbst nicht ganz grundsätzlich gegen scharfe Moderation bist, sondern vielmehr bei manchen Bereichen (z.B. helmis Kommentare) strenger moderiert werden sollte.
Es wäre schön, könntest du akzeptieren, dass jeder unterschiedliche Prioritäten davon hat, was im Forum sanktioniert werden soll und was nicht und dass hier deine Meinung auch nicht allgemeingültig ist
4) Dass du dennoch auf Moderation gesetzt wurdest liegt einfach daran, dass du so viele Beiträge schreibst, die potentiell sanktionswürdig sind dass man sogar bei der recht schwachen Moderation irgendwann zu dem Punkt kommt, wo du halt unter Moderation gestellt wirst.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.05.2013 18:17 von Gamoder.)
jokersteve

3
0

Beitrag #56003 | 21.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: Hellboy
Beleidigungen: "dreckigen gesichtsloch" "du wappler!" "infantilen verblödung" "diser kleine cretin" "völlig unterbelichtet (x2)" "ihr wixer!"
Drohung: "dann schmeiße ich ihn, [...] vor den nächsten bus. das ist eine drohung, also zeigt mich doch an, ihr wixer!"

siehe Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-49...l#pid46098

Beitrag im Moderationsbereich:
https://forum.piratenpartei.at/thread-46...l#pid46121


Aktion: Verlängerung der Moderation auf ein volles Jahr


Begründung: Entscheidung der Moderatoren 3:1
Auch wenn das angeblich hellboys normaler Umgangston ist;
derartige Drohungen und Beleidigungen sind im Forum nicht nur wegen des Umgangstons unerwünscht sondern auch rechtlich gesehen (für den Foren-Betreiber) problematisch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.06.2013 12:00 von jokersteve.)
jokersteve

2
0

Beitrag #82157 | 22.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: Hellboy
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-86...l#pid75771
Meldung: Beleidigung
Meldung2: Beleidigung, kein Inhalt

sowas sollte nicht freigeschalten werden; ein solcher Beitrag würde zu Verwarnung / höherer Sanktionsstufe führen

gröbste Beleidigungen entfernt
jokersteve

1
0

Beitrag #71831 | 12.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Hellboy
da hat sich ganz schön was gesammelt;

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-77...l#pid69313
Meldung: Fuchsy wird als Trottel beschimpft! Und es spielt keine Rolle wer das war und ob derjenige, der jemanden beschimpft das stendig macht! Beschimpfung bleibt Beschimpfung und hat in einer Konstruktiven Diskusion nichts zu suchen!

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-78...l#pid69572
Meldung: Haltlose lüge, dass alles von ironirene gelogen ist! Und es ist egal ob hellboy immer soetwas verzapft

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-68...l#pid61911
Meldung: Das er ein Spako ist, ist eine reine Beleidigung, nd mehr!

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-48...l#pid60608
Meldung: Erpressung von Moderatoren und Verleumdung der selbigen

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-56...l#pid51867
Meldung: obwohl wir nicht bei den Pfadfindern sind, ist das eine Beleidigung! wenn wenigsten diese herrauseditiert würde!

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-48...l#pid48723
Meldung: Zitat: "Scheiß verzapft" Von mir aus kann es ja bei den Piraten rau zugehen aber so werden wir bald von diesem "scheiß" den ein gewisser hellboy "verzapft" überschwemmt (fals bald nicht untertrieben ist)

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-75...l#pid67690
Meldung: Aggressives Anpöbeln, Zum wiederholten Male.

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70670
Meldung: Direkte Beleidigung,

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70666
Meldung: Direkte Beleidigung, die 2. in einem einzigen Thread

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70670
Meldung: Hat eest9 als Lügner (weniger schlimm) und vor allem als intrigant bezeichnet. Ohne beweise ist das nicht mehr als eine Beleidigung und verleumdung.

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70674
Meldung: Direkte Bedrohung.

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70674
Meldung: Satzungsverstoß §3 (8)

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70666
Meldung: Satzungsverstoß §3 (8)

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70667
Meldung: Satzungsverstoß §3 (8)

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid70670
Meldung: Satzungsverstoß §3 (8)

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid71153
Meldung: beschimpfungen (feiges schein, Großmaul, schätzer, weiß einen dreck, scheiß nachlabern, zensurmob) haben im forum nichts verloren.

Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-80...l#pid71675
Meldung: heftige beleidigungen, bitte sanktionieren


Mehr als Hellboy unter Moderation stellen ist im Forum nicht möglich; Fehler liegt bei uns Moderatoren, wenn diese Nachrichten freigeschalten statt Abgelehnt werden.
Betriebsdirektor
deaktiviert
1
0

Beitrag #71852 | 12.09.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: Hellboy
(12.09.2013 )jokersteve schrieb:  
Mehr als Hellboy unter Moderation stellen ist im Forum nicht möglich; Fehler liegt bei uns Moderatoren, wenn diese Nachrichten freigeschalten statt Abgelehnt werden.

Das sehe ich ganz und gar nicht so. Es kann und darf nicht unsere persönliche Entscheidung sein, ob etwas freigeschalten oder abgelehnt wird. Die Leute, die da herumjammern und in Polizeistaatsmanier "melden", sollen die innerparteilichen Werkzeuge nutzen wenn es tatsächlich relevante Sachen sind.

Unsere Aufgabe ist lediglich, SPAM zu filtern und zu schauen, dass die Diskussionen nicht entgleisen. Das realisieren wir durch Moderation, speziell durch den daraus folgenden Zeitverzug durch die Freigabe. braincap hat sich mit seiner Art, Sachen einfach zu löschen, imho sehr weit aus dem Fenster gelehnt, denn wir sind aber nicht die Inquisition (Richter + Exekutive in einem).

Das bezieht sich jetzt nicht auf kritische Passagen, die aus freigegebenen Postings (temporär) entfernt werden müssen (um Schaden für die Partei abzuwenden), sondern nur auf die Melderei, die hier angesprochen wurde. Dafür gibt es das Schiedsgericht. Was brauchen wir ein SG, wenn wir hier Richter spielen?
Heckenbraunelle

2
0

Beitrag #83217 | 26.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Hellboy
Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-91...l#pid83092
Zitat:
Grundlose Stänkerei, Beleidigung und Verleumdung

Aktion: Verlängerung der Moderation
Begründung: Unkonstruktiv und reiner Angriff auf eine Person.


Ich lösche es jedoch nicht oder bearbeite es, die Selbstmoderation ist für genau solche Fälle da. Die Moderation wird, wenn auslaufend, jedoch verlängert (läuft bis Juni 2014).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.10.2013 02:11 von Heckenbraunelle.)
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #84863 | 31.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Re: Hellboy
Posting: https://forum.piratenpartei.at/thread-92...l#pid84509
Zitat:
Beleidigung und Verleumdung. Esospinnerin, lügnerin und Unterstellung einer rechtsradikalen Heldenverherrlichung

Aktion: Gröbste Beleidigungen entfernt, Moderation bleibt bestehen
Begründung: Beleidigungen
jokersteve

1
0

Beitrag #46226 | 16.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-51...l#pid46175
Melde-Begründung: Üble Beschimpfung
(16.05.2013 )hellboy schrieb:  
Wessen Lieblingswort war noch gleich pussy? Wieso schreibt denn der hier als sockaccount? Richtig: Hose voll. Du stinkst, du elender Feigling. Um du bist sogar zu dämlich, dich hinter einem Pseudonym zu verstecken, weil deine erbärmliche schreibe sofort erkannt wird. Armseliger geht's echt nichtmehr.

meine Aktion: keine Aktion
Die kindlich formulierten Beleidigungen und Vermutungen eines Sockenpuppen-Accounts sind in meinem Ermessen kein Grund für weitere Sanktionen.
Gamoder

1
0

Beitrag #49678 | 29.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Meldung schrieb:
sofern hellboy nicht belegen kann, dassich das gesagt habe erfüllt dieses posting den straftatbestand der verleumndung. ich bitte darum dafür sorge zu tragen, dass er entweder eine quelle angibt, oder dass dieses aussage wiederrufen wird. danke
Gemeldeter Beitrag:https://forum.piratenpartei.at/thread-54...l#pid49453
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
sag mal bist du wirklich so blind, oder tust du nur so? der bauer hat von anfang an die politik als job angesehen, und deshalb muß da kohle rausschaun! inhalte oder programme interessieren den einen dreck. der will geld verdienen und als politiker karriere machen, sonst nix. hat er selbst gesagt. wach endlich auf!
Meine Aktion:Moderatorkommentar mit Fristsetzung - hellboy muss innerhalb von 48 h einen Beleg für seine Äußerung liefern
Es ist unklar, mit "hat er selbst gesagt" gemeint ist. Wenn gemeint ist, dass ihn "inhalte oder programme einen Dreck interessieren", dann zeichnet ihn das als "schlechten Piraten" aus, hat er das nicht gesagt, ist es definitiv rufschädigend, auch das "sonst nix".

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
Gamoder

0
0

Beitrag #50441 | 31.05.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Hellboy
Als Folge der Fristverstreichung ohne Quelle wurde eine unbelegte Tatsachenbehauptung entfernt.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
Gamoder

1
0

Beitrag #56268 | 23.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Beleidigung
Meldung schrieb:
herabwürdigung von leuten, die arbeit machen ("ag missgestaltung")
Gemeldeter Beitrag:https://forum.piratenpartei.at/thread-61...l#pid56036
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
Sorry, aber die neueste Zensur-Willkür hat mir jegliche Motivation genommen. Außerdem sind ja Qualität und wissen was man tut bei der Graphik der Piraten eh nichtmehr gefragt, also wende dich bitte an die unbedarften von der ag-missgestaltung!
Meine Aktion: Keine Aktion
AG-Missgestaltung ist eine Verballhornung der AG Gestaltung; die Bezeichnung wird aber dadurch begründet, dass Hellboy in vielen Beiträgen darauf hinweist, dass er die Qualität der von der AG Gestaltung erstellten Materialien für gering hält. Das erklärt auch die Bezeichnung unbedarften.
Gamoder

1
0

Beitrag #57877 | 30.06.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Meldung schrieb:
Drohung: "das heißt aber auch, daß ihr ab jetzt zum abschuß freigegeben seid." Letzte Zeile
Gemeldeter Beitrag:https://forum.piratenpartei.at/thread-13...ml#pid7164
Meine Aktion:Keine Aktion.
Dieser Beitrag wurde bereits behandelt (siehe https://forum.piratenpartei.at/thread-60...#pid7224), es gab damals keine Verwarnung, da es sich um eine für Politiker nicht ganz unübliche Aussage handelte, die nicht notwendigerweise so verstanden werden muss, dass die Personen tatsächlich zur Tötung freigegeben werden sollen..

EDIT: Sorry, zu früh abgeschickt

Drohung
Meldung schrieb:
Drohung:"Dafür reiße ich erstmal ein paar Leuten den Arsch auf, dann reden wir weiter." (letzte Zeile)
Gemeldeter Beitrag:https://forum.piratenpartei.at/thread-6099-post-56056.html#pid56056
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
Dafür daß ich völlig mutwillig und zur Befriedigung persönlicher rachegelüste für ein Jahr unter Moderation gestellt wurde? Dafür reiße ich erstmal ein paar Leuten den Arsch auf, dann reden wir weiter.
Meine Aktion: Keine Aktion
"Jemanden den Arsch aufreißen" ist eine Redewendung, die nicht ausdrücken soll, dass die Person tatsächlich verletzt werden soll, sondern man sich vielmehr (laut Wiktionary) bei dieser Person mit "Nachdruck beschweren" will. In diesem Fall geht es vermutlich darum, dass sich hellboy über die genannten Personen wegen ihrer Verhaltensweise irgendwo beschweren will, vielleicht Absetzungsanträge oder ähnliches stellen will.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2013 10:25 von Gamoder.)
braincap

2
2

Beitrag #67454 | 18.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
2
Re: Hellboy
https://forum.piratenpartei.at/thread-75...l#pid67340

wurde gemeldet.

meldungstext: "die verlogene labner" ist ein grundloser, persönlicher Angriff
(18.08.2013 )hellboy schrieb:  
Und für die verlogene labner gibt es auch nix!

meine aktion: eine verwarnung für hellboy.

Hakuna Matata
Better to be hated than loved for what you're not!
ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ
jokersteve

1
0

Beitrag #79807 | 14.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-85...l#pid74469
Meldung: Beleidigung, Vorwurf der Drohung etc

Beleidigung an der Grenze zum sanktionswürdigen.. hätte ich ermahnt.



Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-88...l#pid78699
Meldung: Moderation gefordert

Was soll ich dazu sagen. Ihn kann ich schon lange nicht mehr ernst nehmen.
Gamoder

1
1

Beitrag #79828 | 14.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: Hellboy
(14.10.2013 )jokersteve schrieb:  
Was soll ich dazu sagen. Ihn kann ich schon lange nicht mehr ernst nehmen.
Gilt das jetzt als fertig behandelt?

Ich hab eine PM bekommen, die ein Bearbeiten/Löschen und Verlängerung der Moderation gefordert wurde. Wenn das eine Behandlung von dir war, werde ich es nicht nocheinmal behandeln (da ja du dort angegriffen wurdest), sonst schon.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
Gamoder

1
0

Beitrag #79830 | 14.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
1
Re: Hellboy
So, ein Einspruch per Meldung:
Meldung schrieb:
*entfernt* ist an der grenze??? wo is diese grenze? also eindeutiger kann man einen anderen kaum beleidigen

Behandle ich das ganze nocheinmal:

Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-85...l#pid74469
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
der *entfernt* hat es nötig, andere ermüdend zu nennen. der hat es nötig, irgendwen irgendwie zu kritisieren.
Meine Aktion: Verwarnung wegen Beleidigung
Weder der Bauchumfang noch der hygienische Zustand sind für die unten aufgeführten Punkte von Bedeutung, dienen also nur zur Abwertung der Person.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.2013 21:27 von Heckenbraunelle.)
jokersteve

1
0

Beitrag #86985 | 11.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-94...l#pid86921
Meldung: Verharmlosung des Nationalsozialismus

Wegen Klagegefahr entfernt.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #86987 | 11.11.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
(11.11.2013 )jokersteve schrieb:  
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-94...l#pid86921
Meldung: Verharmlosung des Nationalsozialismus

Wegen Klagegefahr entfernt.

hätte nicht sein müssen
Gamoder

2
1

Beitrag #41920 | 26.04.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
6
1
Re: Hellboy
So, da alle gemeldeten Beiträge auch Hellboy betreffen, wird die Bearbeitung der Meldungen hier erfolgen.

Rufschädigung
Meldung schrieb:
[Name entfernt] ist Mitglied der steirischen Piraten, keine "Socke".
Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-46...l#pid41212
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
Und auch hier kommt ihr nicht an der Tatsache vorbei, daß meine aussagen absolut zutreffend sind. Und daß der Wolf hier seine Socken zum beschweren schickt, ist seine typische Lächerlichkeit, auf die ihr natürlich sofort einsteigen müsst.
Meine Aktion: Keine Aktion
Mit Socke in diesem Zusammenhang dürften tatsächlich reale Personen gemeint sein - da Hellboy schrieb zum beschweren schickt. Es sind also Personen gemeint, denen Wolf nahegelegt hat, sich auf diese Weise zu beschweren.
Ich denke, dass es zulässig sein sollte, zu vermuten, dass Personen nicht aus eigenem Antrieb handeln, daher verhänge ich keine Sanktion.

Beleidigung
Meldung schrieb:
Grundlose Herabwürdigung der Diskussionsteilnehmer
Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-46...l#pid41238
Beitragsauszug hellboy schrieb:  
Schau dir lieber nochmal deinen Fernsehauftritt an bevor du es nochmal wagst, irgendwen anderen wappler zu nennen! Und erzähl hier keine Märchen über den Lauer! Du kennst ihn nicht, du kennst mich nicht, und du hast auch keine Ahnung was es heißt, ein richtiger Pirat zu sein. Weil dein lächerliches gesuder hier ist Beweis genug, daß du auch nur einer von den reaktionären Spießern bist, die sich hier breitmachen wollen. Aber dashier ist die Heimat der progressiven innovatoren, und deshalb werdet ihr bigotten flauschopfer hier keine Zukunft haben.
Meine Aktion: Keine Aktion
Dass Hellboy spezielle Vorstellungen von richtiger Pirat hat, sollte bekannt sein. Da subjektiv ist, was zu einem richtigen Pirat gehört, halte ich es für zulässig zu behaupten, dass jemand kein Pirat ist.
lächerliches Gesuder ist wohl eine Herabwürdigung, geht aber kaum über das im beantworteten Beitrag befindliche Wappler hinaus und halte ich daher nicht für sanktionswürdig (und - um ehrlich zu sein - auch sonst nicht). Gleiches gilt für reaktionäre Spießer und bigotte flauschopfer.
Meldung schrieb:
Wortwahl!
Gemeldeter Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-45...l#pid40758
Beitragsauszug hellboy schrieb:
Weil ihr Höflichkeit mit Lügen verwechselt. Wenn ich über Wolf und ahlecks schreibe, daß sie debile Arschgeigen sind, dann sind das korrekte aussagen. Ich kann nix dafür, daß das so Kranke wixer sind. Mir zu verbieten das festzustellen, ist einfach Zensur. Sowas wie die kann man garnicht beleidigen. Genausowenig wie Maus, aber ein paar Vollidioten wollen dieses Stück Dreck jetzt auch noch die BGV mitorganisieren lassen. Denen haben sie einen Riesen haufen ins Hirn geschissen. Damit habt ihr den Piraten mal wieder ein komfortables Grab geschaufelt.
Meine Aktion: Keine Aktion, weil schon bearbeitet
Dieser Beitrag wurde schon einmal von mir bearbeitet, Hellboy hat damals eine Verwarnung für den Beitrag bekommen.
jokersteve

0
1

Beitrag #68761 | 24.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Hellboy
Beitrag: https://forum.piratenpartei.at/thread-76...l#pid68485
Meldung: Setzt Piraten die für ein Rauchverbot gestimmt haben mit "Kellernazis" gleich! Frage ist das strafbar?
Aktion: keine

Begründung:
2003/2004 gab es mal eine Verurteilung eines Journalisten deswegen ( https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?A...Kellernazi )

Die wurde aber vom Europ. Gerichtshof aufgehoben (wird hier erwähnt, Punkt 4.2 https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?A...Kellernazi )

Also grenzwertig - aber laut EMRK Meinungsfreiheit.
Gamoder

1
0

Beitrag #69871 | 30.08.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
(19.08.2013 )The-Alexs schrieb:  
Wurde das vor der freischaltung übersehen,
Ja, das - das passiert manchmal; die Beiträge in der Mailingliste können manchmal unübersichtlich sein.

Was auch vorkommen kann: Jemand findet einen Beitrag ok, aber die anderen Moderatoren finden ihn dann nicht ok, oder er ist im Kontext schlimmer als alleine.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
Gamoder

1
0

Beitrag #79855 | 14.10.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Hellboy
(14.10.2013 )MoD schrieb:  
Wenn unberechtigerterweise freigegeben wird, ist doch klar, dass das rückgängig zu machen ist, oder? was kannst du da nicht nachvollziehen?
Naja, fest geregelt ist das nicht - es ist nicht einmal definiert, welchen Zweck das "auf moderiert stellen" überhaupt haben soll, so dass z.B. sowohl die Ansicht, dass Beiträge, die durch die Moderation gelangen, einen etwas höheren Anspruch haben müssen, als gerade nicht verwarnt zu werden als auch die Ansicht, dass die Verzögerung durch das spätere Freischalten schon Sanktion genug ist (und es danach wie bei anderen Beiträgen Nachzensur geben kann), im Rahmen dessen liegt was die Forenregeln vorgeben.
MoD schrieb:
im übrigen finde ich es bedenklich, dass das moderieren hier dazu führt, dass die beleidigungen durch die moderatoren nur noch weiter wiederholt werden. das ist sinnwidrig.
Das wiederum halte ich im Sinne der Transparenz für notwendig: Jeder muss sehen können, für welche Aussagen verwarnt oder nicht verwarnt wurde, um beurteilen zu können, ob die Moderatoren ihrer Aufgabe entsprechend nachkommen.

Es wird ja auch nicht direkt die Beleidigung bloß wiedergegeben, sondern über sie gesprochen.

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation