Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

(T351/I620) Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrl...
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #62 | 05.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
(T351/I620) Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrl...
Bundesweite Themen: Digitales, Urheber-/Patentrecht, Datenschutz
Programmantrag direkt: 351
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu
URL: https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/620.html
i620: Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
Der folgende Text möge an geeigneter Stelle (Überschrift, Sub-Überschrift) ins Programm aufgenommen werden:
Text
Rundfunk und Medien
Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
Die Piratenpartei Österreichs will Parteienvertreter im ORF-Stiftungsrat abschaffen. Insbesondere muss eine sachfremde Einflussnahme auf die Personalpolitik öffentlich-rechtlicher Sender über einen durch Parteien instrumentalisierten Stiftungsrat ausgeschlossen werden. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender sind staatsferne Körperschaften. Sie werden durch den Publikumsrat gesteuert, der mit Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Gruppen, wie Kirchen, Gewerkschaften oder Verbänden, besetzt ist. Die Piratenpartei Österreichs lehnt Parteipolitik im öffentlich-rechtlichen Rundfunk generell ab.
Begründung
Modifizierte Version, Original: http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Landesp...A4ge#WP166 - wurde mit 2/3 Mehrheit in NRW angenommen
https://lqpp.de/int/at/initiative/show/204.html 22 / 5 / 4
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2012 22:37 von defnordic.)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #64 | 05.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: (T351) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Digitales, Urheber-/Patentrecht, Datenschutz
Programmantrag direkt: 351
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion
URL: https://lqfb.piratenpartei.at/issue/show/351.html
i620: Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #122 | 06.09.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: (T351/I620) Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich - Ne
Bundesweite Themen: Digitales, Urheber-/Patentrecht, Datenschutz
Programmantrag direkt: 351
Ereignis: Neuer Entwurfstext der Initiative
Phase: Diskussion
URL: https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/620.html
i620: Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
Der folgende Text möge an geeigneter Stelle (Überschrift, Sub-Überschrift) ins Programm aufgenommen werden:
Text
Rundfunk und Medien
Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
Die Piratenpartei Österreichs will Parteienvertreter im ORF-Stiftungsrat abschaffen. Insbesondere muss eine sachfremde Einflussnahme auf die Personalpolitik öffentlich-rechtlicher Sender über einen durch Parteien instrumentalisierten Stiftungsrat ausgeschlossen werden. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender sind staatsferne Körperschaften. Sie werden durch den Publikumsrat gesteuert, der mit Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Gruppen (wie Kirchen, Gewerkschaften oder Verbänden) besetzt ist. Die Piratenpartei Österreichs lehnt Parteipolitik im öffentlich-rechtlichen Rundfunk generell ab.
Begründung
Modifizierte Version, Original: http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Landesp...A4ge#WP166 - wurde mit 2/3 Mehrheit in NRW angenommen
https://lqpp.de/int/at/initiative/show/204.html 22 / 5 / 4
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.09.2012 22:30 von lava.)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #4438 | 20.10.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T351) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Digitales, Urheber-/Patentrecht, Datenschutz --- Programmantrag direkt: Thema 351 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Abstimmung (noch 15 Tage 00:58:42) --- Link zum Thema

i620: Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
i652: Weniger und besserer Parteieneinfluss im ORF
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #5909 | 04.11.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: (T351) Programmantrag direkt - Thema hat die nächste Phase erreicht
Bundesweite Themen: Digitales, Urheber-/Patentrecht, Datenschutz --- Programmantrag direkt: Thema 351 --- Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht --- Phase: Abgeschlossen (mit Gewinner) --- Link zum Thema

i620: Vertreter politischer Parteien sind in Rundfunkräten entbehrlich
i652: Weniger und besserer Parteieneinfluss im ORF




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation