Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #31398 | 22.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Antrag an den BV: Thema 1224
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (23:59:51 left)
i2706: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Zitat:
Derzeit besitzt die Piratenpartei Österreichs keine Themensprecher.
Da diese in gewissen Themenbereichen die Außenkommunikation massiv verbessern können, schlage ich für den Themenkomplex Suchtmittelpolitik LeChuck als Themensprecher vor. Dieser hat in den letzten Monaten (und Jahren) viel Kompetenz in diesem Bereich gezeigt, hat die zugehörigen Programmpunkte der Partei maßgeblich mitgestaltet und weist ein außerordentlichen Engagement in diesem Bereich auf. Aus diesen Gründen stellt er für mich eine ideale Besetzung als Themensprecher dar. 
Antrag: Soll LeChuck als Themensprecher der Piratenpartei Österreichs für den Bereich Suchtmittelpolitik bestimmt werden?
 
LeChuck wurde von diesem Vorschlag von mir noch nicht informiert – diese Information lediglich dazu, um persönliche Interessen hinter diesem Antrag vorzukommen. Die Bestimmung zum Themensprecher durch den BV würde natürlich nur mit dessen Zustimmung erfolgen Wink
ququ90

1
0

Beitrag #31470 | 22.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Hallo LeChuck,
vielleicht könntest du dich hier in ein paar Zeilen vorstellen und ein wenig auf deine Motivationen eingehen.
Vielleicht kannst du auch ein paar Zeitfenster nennen, zu denen du in den nächsten sieben Tagen im Mumble anzutreffen bist.

Wir könnten in den nächsten sieben Tagen ja auch im Mumble einen Themenschwerpunkt Drogen machen?

Was meinst du?

lg
ququ90

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #33179 | 28.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: piratgizmo als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Antrag an den BV: Thema 1224
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (24 days 12:51:31 left)
i2768: piratgizmo als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Zitat:
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #33183 | 28.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Niemanden festlegen
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Antrag an den BV: Thema 1224
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (24 days 12:14:40 left)
i2769: Niemanden festlegen
Zitat:
Der BV soll niemanden festlegen. Stattdessen soll und kann der BV gemeinsam mit den Landesvorständen einen Pool an kompetenten Mitgliedern der Piratenpartei Österreich ausmachen und dann bei Bedarf bei einem dieser Personen aus dem Pool für das konkrete Projekt bzw. für das konkrete Arbeitspaket anfragen ob er das machen könnte. Im Zweifel kann dann immer noch ein schnelles unverbindliches Meinungsbild im Liquid gemacht werden, falls aus Sicht des BUVO und aus Sicht der LV wirklich mehrere für etwas sehr gut passen würden, bzw. sie die Auswahl der Person allen "Liquid Feedback Mitgliedern" überlassen wollen.
Dieser Pool an kompetenten Personen im Bereich Drogenpolitik/Suchtmittelpolitik könnten dann ja immer wieder mal im Mumble vorangekündigte "Podiumsdiskussionen" abhalten, bei denen dann auch kritische und interessierte Fragen von Mitgliedern der Piratenpartei und von Gästen gestellt werden können. Dies auch als Übung, Training und Vorbereitung für die kompetenten Personen im Bereich Drogenpolitik/Suchtmittelpolitik.
Dadurch, dass es im Mumble stattfinden würde, könnten sich dieser Pool wirklich aus Personen - österreichweit zusammenstellen.
Wir haben in Oberösterreich Leute die sich mit dem Thema beschäftigen, wir haben in Kärnten Leute die sich mit dem Thema beschäftigen, wir haben in der Steiermark Leute die sich mit dem Thema beschäftigen, und so weiter.
1) Pool an kompetenten Mitgliedern im Bereich Drogenpolitik/Suchtmittelpolitik
2) BV und LV fragen bei Bedarf an bei den Mitgliedern dieses Pools. Also bei konkreten Anlässen. Für eine klar definierte Aufgabe. Wie zum Beispiel: Zib2 Interview in zwei Tagen, könntest du das machen. Oder: Podiumsdiskussion in einer Schule in einem Monat, könntest du das machen? Presseaussendung zu einem Vorfall in der Drogenszene in Vorarlberg schreiben, könntest du das machen? Oder: Journalist fragt an, ob wir eine Stellungnahme abgeben können zur aktuellen Situation am Karlsplatz in Wien. Könntest du das machen?
3) BV und LV haben dann immer noch die Möglichkeit schnelle Meinungsbilder abzurufen über das Liquid.
Ich sehe die Problematik, wenn einer dieser "Themensprecher" ist, dann könnte das eher den Effekt haben, dass die anderen kompetenten dann zurücklehnen und den dann alleine lassen mit seinem neuen "Amt" und seiner neuen Verantwortung, die er aber in Wirklichkeit gar nicht hat, weil Außendarstellung ohnehin Sache der Vorstände ist und auch von jedem Mitglied der Piratenpartei Österreich durch sein tagtägliches Verhalten in der Öffentlichkeit.    
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #35450 | 05.04.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Die Liquid-Abstimmung ist durch den BV Beschluss obsolet, ich hab meine Initiative zurückgezogen.

Eigentlich hätte das Thema einen Tag vor der BV Sitzung eingefroren werden, das ist leider nicht passiert. Somit blieb das Thema weiter offen, obwohl es schon lang fertig sein sollte.

Der liebe mitom2 weigert sich seine Ini zurückzuziehen, damit werden alle User dennoch damit beschäftigt. Ein großes danke an den kooperativen und logisch denkenden mitom2 an dieser Stelle.


just for your information
ququ90

0
0

Beitrag #31596 | 23.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Hallo Alle.

Ich würde gerne LeChuck kennen lernen und mit ihm und anderen über Drogen reden.

Im Mumble.

Bei Interesse:
http://www.doodle.com/v3ppctvgr7d8nknb

Einstieg in das Gespräch wird eine kurze Vorstellung der aktuellen Position der Piratenpartei Österreich zum Thema Drogen sein.


lg
ququ90

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
LeChuck

3
0

Beitrag #31651 | 23.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
so, da bin ich.

erstmal danke für dan entgegengebracht interesse an das theam and an mich als funktionär, das ehrt mich sehr!

zu den fragen/einwnden:
@ gizmo

ich geb dir durchaus recht, ich bin definitiv nicht die person für stammtische und das in österreisch übliche "sich mal auf ein bier treffen". auch bin ich oft mit arbeit eingedeckt und nicht immer 100% leistungsbereit für die piraten, wie gesagt ich hab noch ein masterstudium zu beenden.

ich bin aber der meinung das wir von 2 unterschiedlichen funktionen reden: meienr meinung nach sollte ein themensprecher ein thema inhaltlich/argumentativ betreuen können, dh: anfragen beantworten, mit der presse reden, anträge erarbeiten - inhaltliche arbeit eben.

das parallel dazu netzwerke aufgebaut werden solten sehe ich genaus, das kann aber eigentlich jeder bei uns - dafür braucht es keine extra funktion. themensprecher soll man ja deswegen sein um den medien und anderen interessenten eine konstante position zu liefern.

@ the alex
ich hab mir mein wissen zum themenbereich drogenpolitik selber angeeignet, das kann im prinzip jeder der engslich spricht, ein paar jahre auf der uni war und kritisches denken gelernt hat. dann muss man nur die disziplin haben sich hunderte studien tetc durchzulesen und sich das alles zu merken.

ich muss dazu sagen das der hauptteil meiens wissens sich aufcanabis bezieht, weswegen ich unser drogeprogramm auch modular aufgebaut habe so das man jede substanz einzeln behandeln kann.

also kurz gesagt: meine kompetenz ist selbst angeeignet, basiert auch selbststudium.

@ ququ90

am besten kannst du mch per email oder im IRC erreichen: lechuck@piratenpartei.at oder irc.freenode.net #piratenpartei.at bzw https://www.piratenpartei.at/mitmachen/chat/

meine motivation themensprecher zu sein ist ganz einfach: es macht sonst niemand.
ich kümmer mich eh schon seit jahren um das thema, mit oder ohne off. funktion. wenn mir da jmd helfen mag würd ich mich sehr freuen.

Ich bitte darum, jegliche Behauptungen/Meinungen/Darstellungen mit seriösen Quellen zu belegen!

Chat http://piratenpartei.at/mitmachen/chat/
TF Reform des SMG TF:SMG
Landesvorstand Wien https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Lande...tion_Wien/
LeChuck

0
0

Beitrag #31655 | 23.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
(23.03.2013 )ququ90 schrieb:  
Hallo Alle.

Ich würde gerne LeChuck kennen lernen und mit ihm und anderen über Drogen reden.

Im Mumble.

Bei Interesse:
http://www.doodle.com/v3ppctvgr7d8nknb

Einstieg in das Gespräch wird eine kurze Vorstellung der aktuellen Position der Piratenpartei Österreich zum Thema Drogen sein.


lg
ququ90
ich bin meiste zeit im IRC, wenn du da reinschaust ist die cshcne gut das du mich in den mumble holen kannst.

Ich bitte darum, jegliche Behauptungen/Meinungen/Darstellungen mit seriösen Quellen zu belegen!

Chat http://piratenpartei.at/mitmachen/chat/
TF Reform des SMG TF:SMG
Landesvorstand Wien https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Lande...tion_Wien/
ququ90

0
0

Beitrag #31906 | 24.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Wink _______________________________________ Wink

Live Interview mit LeChuck

Dienstag, 26.03.2013 18:00 Uhr (Dauer: 30min)

Wo:
Mumble - Österreich Kanal - Klarschiff

Wie:
https://www.piratenpartei.at/mitmachen/mumble/

Wink _______________________________________ Wink

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2013 14:28 von ququ90.)
ququ90

1
0

Beitrag #32740 | 26.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
Das Interview heute um 18:00 Uhr im Mumble mit LeChuck wurde vor vier Stunden von LeChuck abgesagt. Findet somit leider nicht statt.

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
LeChuck

1
0

Beitrag #32754 | 26.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
(26.03.2013 )ququ90 schrieb:  
Das Interview heute um 18:00 Uhr im Mumble mit LeChuck wurde vor vier Stunden von LeChuck abgesagt. Findet somit leider nicht statt.

ja sry deswegen, muss jetzt aber leider in den tunnel weil einige leute sich nciht benehmen können.

wenn du in wien bist könntest du ja auch kommen, bzw können wir das interview jederzeit nachholen ich bin meist am pc und erreichbar tagsüber.

Ich bitte darum, jegliche Behauptungen/Meinungen/Darstellungen mit seriösen Quellen zu belegen!

Chat http://piratenpartei.at/mitmachen/chat/
TF Reform des SMG TF:SMG
Landesvorstand Wien https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Lande...tion_Wien/
ququ90

1
0

Beitrag #32868 | 26.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: LeChuck als Themensprecher für Suchtmittelpolitik bestimmen
(26.03.2013 )LeChuck schrieb:  
können wir das interview jederzeit nachholen ich bin meist am pc und erreichbar tagsüber.

Ja. Mach einfach konkrete Terminvorschläge.

Wien oder dergleichen ist mir nicht möglich, also wie gehabt ist Mumble der Ort meiner Wahl.

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation