Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #28873 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 1205
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:17 left)
i2647: Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
Zitat:
Für das Forum der Piratenpartei Österreich sollen ab sofort, ausschließlich folgende Regeln gelten (Forenregeln):
1)
Beleidigungen, Drohungen und Bekanntgaben persönlicher Daten anderer Personen haben folgende Konsequenzen:
  • beim ersten mal (grün): Verwarnung
  • beim zweiten mal (orange): Einmonatige Sperre
  • beim dritten mal (rot): Andauernde Sperre mit Aufhebungsmöglichkeit über ein unverbindliches Meinungsbild (4 - 5 Wochen) im Liquid Feedback (LF) - über 50% notwendig
  • beim vierten mal: Andauernde Sperre ohne Aufhebungsmöglichkeit
2)
Das Sichten einer möglichen Beleidigung, Drohung oder Bekanntgabe persönlicher Daten anderer Personen liegt in der Verantwortung aller Personen beliebigen Geschlechts, die dieses Forum nutzen. (Meldungen) 
3)
Wenn sich jemand selbst meldet, bevor dies jemand anderer tut, und wörtlich darum ersucht, den Eintrag zu löschen, so hat der Eintrag keine der oben genannten Konsequenzen. (Selbstmeldung) 
4)
Die Entgegennahme und Prüfung der Meldungen, sowie die Verwaltung möglicher Konsequenzen, liegt im Arbeitsbereich der Moderation.  
5)
Die Moderation hat zu dokumentieren welche Konsequenzen der Eintrag hat und ob es sich um eine bzw. um keine Beleidigung, Drohung oder Bekanntgabe persönlicher Daten anderer Personen handelt. Diese Dokumentation ist in direkte Nähe zum Eintrag der gemeldet wurde, zu setzen. In Form einer Antwort darauf. 
6)
Meldungen und Selbstmeldungen werden ausschließlich dann zu solchen und bearbeitet, wenn sie über den dafür bestimmten Weg erfolgen: Direkt neben dem Eintrag befindet sich ein Feld mit der Bezeichnung "melden". Da drauf klicken, Felder ausfüllen und abschicken.  
Begründung:
Das Forum der Piratenpartei Österreich ist ein Werkzeug, das dabei helfen soll die Ziele der Piratenpartei Österreich zu erreichen. Ziel der Piratenpartei Österreich ist es nicht, Beleidigungen, Drohungen und Eingriffe in die Persönlichkeitsrechte zu unterstützen. Das Forum soll gemeinschaftliches Lernen ermöglichen.  
ad1)
Die Offenheit des Forums macht es notwendig klare Regeln fest zu legen. Die gegebene Einfachheit ist notwendig, um den Arbeitsaufwand der Moderation so gering als möglich zu halten. Diese Regelungen im Punkt eins sind im Einklang mit dem Kodex der Piratenpartei Österreich. Dort steht nirgends, dass wir für das Recht sind, dass andere beleidigt oder bedroht werden sollen, oder dass in die Persönlichkeitsrechte anderer eingegriffen werden soll - im Gegenteil. http://wiki.piratenpartei.at/wiki/Piratenkodex 
ad2)
Damit liegt die Verantwortung der Sichtung nicht bei der Moderation, sondern bei allen Personen beliebigen Geschlechts die dieses Forum nutzen. Somit wird der Arbeitsaufwand gerechter und sinnvoller verteilt.  
ad3)
Damit wird die Selbststeuerung des einzelnen und die Selbststeuerung der Gruppe gestärkt. Eine mögliche Konsequenz die nicht im Sinne des einzelnen ist, kann also vom einzelnen (durch Selbsterkenntnis oder durch Zuruf) noch abgewendet werden.  
ad4)
Ist klar. 
ad5)
Die einsehbare Dokumentation ermöglicht allen zu wissen was welche Konsequenz zur Folge hatte. Direkt im Anschluss an den betreffenden Eintrag, weil es ja hauptsächlich darum geht, dass jemand der den Eintrag liest auch sofort mitbekommt was in Ordnung ist und was nicht.  
ad6)
Das soll der Moderation die Arbeit erleichtern.   
Abschließend ist die Frage zu stellen, welchen Nutzen Beleidigungen, Bedrohungen und der Eingriff in Persönlichkeitsrechte haben, für das Vorankommen der Piratenpartei Österreich? Keinen. Diejenigen, die ohne diese Dinge nicht auskommen, werden das Forum nicht mehr nutzen bzw. nutzen können, dafür werden neue hinzukommen die sich deutlich wohler fühlen wenn konstruktiv über die Sache statt destruktiv über Personen geredet wird.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #28921 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Kein Beschluss zu diesem Thema
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 1205
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (7 days 20:49:22 left)
i2648: Kein Beschluss zu diesem Thema
Zitat:
(Nicht-)Beschluss
Die Forenregeln sollen nicht bzw. nicht in dieser Weise geändert werden
Begründung
Kann für jeden unterschiedlich sein. Beispiele (gelten für mich, werde aber auch andere, auch widersprechende Begründungen aufnehmen)
  • Viel zu streng, insbesondere, was Beleidigungen betrifft. Ich denke, Beleidigungen sollten gar nicht bestraft werden
  • Drohungen ... nicht beliebige Drohungen. Die Drohung, z.B. aus der Partei auszutreten kann legitim sein - es sollte wenn dann eingeschränkt werden auf "Androhung einer mit Strafe bedrohten Handlung" oder so
  • Bekanntgabe persönlicher Daten: Ist natürlich in der Form Unsinn, sondern bedarf entweder a) aktiven Widerspruchs oder b) Unwissenheit über die Veröffentlichung. Denn so wäre es z.B. verboten, die Frage nach c3os Realnamen zu beantworten - nicht einmal er selbst dürfte sie beantworten.
  • Abgesehen wird viel zu schnell gesperrt, insbesondere was dauerhafte Sperren betrifft
ququ90

0
0

Beitrag #28962 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kein Beschluss zu diesem Thema
Die Initiative wurde zurückgezogen.

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 22:45 von ququ90.)
ququ90

0
0

Beitrag #28997 | 15.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Kein Beschluss zu diesem Thema
Die Punkte zwei bis vier hätten via Anregungen in einer ähnlichen Form noch in die Initiative finden können.

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #29668 | 17.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Dynamisches Ausblenden verbessern
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 1205
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (5 days 00:18:32 left)
i2678: Dynamisches Ausblenden verbessern
Zitat:
Ein Beitrag soll ausgeblendet werden sofern:
up - down < 4 - 0.1 * up/(up+down)
Die Parameter 4 und 0.1 sollen für registrierte Nutzer variabel sein.
Der Teil 0.1 * up/(up+down) variiert zwischen 0 und 10.
Die Up-Quote wird also für jeden User berücksichtigt.
Beispiele von https://forum.piratenpartei.at/thumbs.php:
Fisima - 96% der Daumen waren rauf, d.h. die Rechnung ist up - down < 4-9, d.h. ein Beitrag von Fisima muss zumindest 3 down votes mehr bekommen als up votes um ausgeblendet zu werden.
Salsabor - 48% der Daumen waren rauf, d.h. die Rechnung ist up - down < 4-4, d.h. ein Beitrag von Salsabor muss zumindest 1 down vote bekommen um ausgeblendet zu werden.
mercenario - 9% der Daumen waren rauf, d.h. die Rechnung ist up - down < 4, d.h. ein Beitrag von Salsabor muss zumindest 4 up votes bekommen um eingeblendet zu werden.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #34226 | 01.04.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: sonstiger direkter Beschluss
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 1205
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (7 days 23:59:05 left)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #36494 | 09.04.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: sonstiger direkter Beschluss
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 1205
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (14 days 23:59:44 left)
ququ90

0
0

Beitrag #28879 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
Ich habe gerade folgendes mail an die Bundesgeschäftsführung der Piratenpartei Österreich (konkret an Salsabor) geschickt:

********************
Hallo Salsabor,

ich ersuche dich folgende Initiative zu unterstützen, dafür einzutreten und dafür abzustimmen bzw. in dieser Initiative deine Stimme an Zwiebeljack zu delegieren:

https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/2647.html


Mit freundlichen Grüßen,
ququ90


Ich werde die Information, dass ich dir dieses e-mail geschrieben habe, plus Inhalt ins Forum stellen.
Und auch deine Antwort, falls du dieses mail beantwortest.
Grund: Ich finde es wichtig, dass die Piratenpartei Österreich und Interessierte deine Meinung zu diesem Thema im Forum nach lesen kann.

********************

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 17:54 von ququ90.)
Heckenbraunelle

1
0

Beitrag #28882 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
Salsabor ist ein Mitglied des Bundesvorstands.

Wenn du die Bundesgeschäftsführung erreichen möchtest, kannst du deine Nachricht an BGF [at] piratenpartei.at oder bgf-intern [at] piratenpartei.at richten.
ququ90

0
0

Beitrag #28886 | 14.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Forum der Piratenpartei Österreich. Regeln.
... an den Bundesvorstand...

meine ich.


Vielen Dank für den Hinweis gigi.

"Wir sind die Wikipedia unter den Parteien."
(...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.2013 17:53 von ququ90.)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation