Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #28463 | 13.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1200
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:58:54 left)
i2626: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Zitat:
Ja! Ich bin zu super zufrieden und traue uns bei der NRW mindestens die benötigten 4% zu!
PS: Für mich zählen als Ergebnis nur direkte Stimmen zu diesem Thema. Delegationen ignoriere ich in dieser Angelegenheit da die Frage ZU WICHTIG für Delegationen ist! Nur zu eurer Info wie ich dieses Meinungsbild bewerte!
Cyberhawk

1
0

Beitrag #28464 | 13.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
(13.03.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1200
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:58:54 left)
i2626: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Zitat:
Ja! Ich bin zu super zufrieden und traue uns bei der NRW mindestens die benötigten 4% zu!
PS: Für mich zählen als Ergebnis nur direkte Stimmen zu diesem Thema. Delegationen ignoriere ich in dieser Angelegenheit da die Frage ZU WICHTIG für Delegationen ist! Nur zu eurer Info wie ich dieses Meinungsbild bewerte!

So meine lieben Mitpiraten!
Da ich permanent höre wie sehr hier vielen sehr schwerfällig funktionier möchte ich euch hier die Möglichkeit geben euch ordentlich aus zu toben mit Ideen.
Euch sollte aber auch klar sein das in einer Gemeinschaft Dinge mitgetragen werden MÜSSEN die einem Persönlich vielleicht nicht zu 110% passen.
Also alle die meinen IHRE Meinung sei unverzichtbar und absolut richtig und es ist egal was der Rest macht mögen sich bitte zur Spaß-Fraktion zählen. Danke!
antha

1
0

Beitrag #28628 | 13.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
(13.03.2013 )Cyberhawk schrieb:  
Euch sollte aber auch klar sein das in einer Gemeinschaft Dinge mitgetragen werden MÜSSEN die einem Persönlich vielleicht nicht zu 110% passen.
Also alle die meinen IHRE Meinung sei unverzichtbar und absolut richtig und es ist egal was der Rest macht mögen sich bitte zur Spaß-Fraktion zählen. Danke!

Da jeder Mensch grundsätzlich von sich selber ausgeht, dürfte dieser Aufruf auf jeden zutreffen. Oder hast du da irgendwas/irgendwen bestimmtes gemeint?
Strongbow

2
1

Beitrag #28681 | 13.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Ich vermute einmal Cyberhawk hat die gemeint, die permanent und überall ihren Senf dazu geben und ihr Meinungsbild sowieso nie ändern, da die einzige Meinung die zählt, ihrer eigene ist (die sie möglichst oft und möglichst vielen Leuten unter die Nase reiben wollen) Wink

Cyberhawk - darf ich mir erlauben deine "Vorgabe" noch etwas zu erweitern:
Alle die sich immer nur im Forum rumtreiben und nie bei einer AG aktiv mitarbeiten, sollen sich bitte auch zur Spaß-Fraktion zählen Dodgy
Cyberhawk

1
0

Beitrag #29822 | 18.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Ich bedanke mich bei allen die hier abgestimmt haben!

Ich ersuche euch aber auch das Ergebnis der einzelnen Möglichkeiten zu studieren und da mal Schlüsse für die Piraten draus zu ziehen! Ich hoffe auf eine rege weitere Diskussion zu diesem Thema!
Danke!
*
' schrieb:
Initiative i2629: Themen sind mir wichtiger als Wahlprozente von Zener

Ja: 42 (84%) · Enthaltung: 2 · Nein: 8 (16%) · Angenommen
(Ohne Delegationswertung 26 : 2 : 3)
Unsere Themen sind mir wichtig. Wer glaubt, dass wir nur mit Wahlprozenten etwas bewegen können und diese deshalb allem anderen unterzuordnen sind, der irrt. Zu behaupten, wir hätten noch nichts in der Politik erreicht, ist ein Ignorieren der aktuellen politischen Diskussionen. Nur weil sie derzeit in den Medien groß teils ohne die Piraten geführt werden bedeutet nicht, dass es diese Diskussionen auch ohne die Piraten überhaupt geben würde.

Begründung:
Meine Antwortmöglichkeit war nicht dabei, daher dazu geschrieben.
*
' schrieb:
Initiative i2627: Zufrieden mit den Zukunfstmöglichkeiten der PPÖ? von Cyberhawk

Ja: 19 (79%) · Enthaltung: 28 · Nein: 5 (21%) · Nicht angenommen (Rang 2)
(Ohne Delegationswertung 8 : 13 : 5 )
NEIN! Es gibt zu viele intern gemachte Probleme und deshalb werden wir bei der NRW nicht die mindestens benötigten 4% bekommen!
*
Und diese 2 haben nichtmal das Quorum geschafft!
*
' schrieb:
Initiative i2626: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ? von Cyberhawk

Ja: 2 (12%) · Enthaltung: 35 · Nein: 15 (88%) · Nicht angenommen (Rang 3)
(Ohne Delegationswertung 2 : 18 : 6 )
Ja! Ich bin zu super zufrieden und traue uns bei der NRW mindestens die benötigten 4% zu!
*
' schrieb:
Initiative i2628: Zufrieden mit den Zukunfstmöglichkeiten der PPÖ? von Cyberhawk

Ja: 0 · Enthaltung: 31 · Nein: 21 (100%) · Nicht angenommen (Rang 4)
(Ohne Delegationswertung 0 : 14 : 12 )
Was kümmert mich das? Hauptsache ich habe meinen Spaß und kann oft "Ich will aber... " sagen.

HMMM??? 19 finden das es zu viele interne Probleme gibt und nur 2 (ZWEI) glauben an einen Erfolg bei der NRW? 28 bez. 35 enthalten sich bei einer einfachen Ja-Nein Frage? Die übrigens inhaltlich mit dem zusäzlich eingestellten nichts zu tun hat ^^ wenn man den Text genau liest und die Aussage "Ja ich bin zufrieden!" schafft bei uns intern nichtmal die 2te Runde!

Wem ausser mir gibt das zu denken? Ach und zum Thema Delegationen -> 26:26 das heißt das sich nur 50% aller gezählten Stimmen auch tatsächlich mit dem Thema befasst haben und die andere Hälfte nichtmal weiß was ihre Stimmen gemacht haben. Und bevor ihr wieder mit den Zähnen knirscht - da is einer gegen LQFB so ein pösser - ich mag des Ding wirklich nur sehe ich Dinge einfach anders und Information darf bei uns keine Holschuld sein.
lava
Pirat
1
0

Beitrag #29837 | 18.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
1
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
Cyberhawk' schrieb:
Wem ausser mir gibt das zu denken? Ach und zum Thema Delegationen ->
26:26 das heißt das sich nur 50% aller gezählten Stimmen auch
tatsächlich mit dem Thema befasst haben und die andere Hälfte nichtmal
weiß was ihre Stimmen gemacht haben.
Davon gehe ich aus wenn jemand selbst abgestimmt hat.
Die Leute die delegieren haben sich lange Gedanken darüber gemacht an wen sie delegieren --> die haben sich mehr Gedanken gemacht als die die schnell und quasi zufällig irgendwelche Sachen anklicken die gut klingen.


in other words: In der Demokratie kannst du nicht davon ausgehen, voraussetzen, o.ä. das Leute informiert entscheiden. Das wäre zwar schön, aber das ist so nicht. Weder bei der Delegation noch bei der direkten Abstimmung. Und dass sich jemand der delegiert dann nicht damit befasst hat kannst du auch nicht sagen. Vielleicht hat eine Person das ja durchgelesen und weiterhin delegiert weils eh so passt.
antha

2
0

Beitrag #29855 | 18.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
4
1
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
(18.03.2013 )Cyberhawk schrieb:  
Ich ersuche euch aber auch das Ergebnis der einzelnen Möglichkeiten zu studieren und da mal Schlüsse für die Piraten draus zu ziehen! Ich hoffe auf eine rege weitere Diskussion zu diesem Thema!
...
NEIN! Es gibt zu viele intern gemachte Probleme und deshalb werden wir bei der NRW nicht die mindestens benötigten 4% bekommen!
...
Ja! Ich bin zu super zufrieden und traue uns bei der NRW mindestens die benötigten 4% zu!
...
Was kümmert mich das? Hauptsache ich habe meinen Spaß und kann oft "Ich will aber... " sagen

Was hast du bei derartigen Fragestellungen denn bloß für ein Ergebnis erwartet?
Wieso war die 1. Frage nicht einfach nur "nein, ich glaube nicht, dass wir die erforderlichen 4 % bekommen" und die 2. Frage "ja, ich denke, wir können die 4 % erreichen".

DAS wären ernstzunehmende Fragen gewesen. Aber das, was du gefragt hast, war einfach nur Blödsinn, und nebenbei manipulativ. Sorry.

Und ansonsten: Ja, ich sehe es wie Zener. Von mir aus müssen wir nicht zur NRW antreten, ich persönlich glaube nicht an einen Wahlerfolg in diesem Jahr. Dafür ist zu wenig Medienpresenz in den letzten Monaten da gewesen. Zu-wenig-auf-der-Straße-Stehen dürfte es gar nicht gewesen sein, obwohl das nicht schaden kann. Ich habs an anderer Stelle schon geschrieben und wiederhole es hier nochmals: Wahlwerbung, die erst ein paar Wochen vor der Wahl anfängt, ist absolut umsonst. Die kann man sich sparen. Die Zeit zwischen den Wahlen ist das Interessante.

Und ich glaube weiters, dass die Piratenpartei, auch die Piratenpartei Österreich, bereits einiges erreicht hat, obwohl wir noch in kein Gremium hineingewählt worden sind: Die Diskussion und Reaktionen darauf bezüglich a) Demokratiereform und Mitbestimmungsmöglichkeiten und b) Transparenz sind nicht zuletzt unser Verdienst.
Zener

0
1

Beitrag #29841 | 18.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Zufrieden mit den Zukunftsmöglichkeiten der PPÖ?
(18.03.2013 )Cyberhawk schrieb:  
Und diese 2 haben nichtmal das Quorum geschafft!

Falsch, diese beiden wurden mehrheitlich abgelehnt. Bei einem unverbindlichen Meinungsbild gibt es kein entsprechendes Quorum auf Zulassung.

Die einzige Konsequenz, die man daraus ziehen kann, wenn man will, dass wir doch nicht antreten sollten. Mir persönlich ist das egal, das dürfen wirklich die anderen entscheiden. In Graz wurde auf der BGV die Frage nach einem Wahlantritt zur NRW gestellt und beschlossen. Das können wir natürlich gerne widerrufen.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation