Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Die 2.7% in Graz waren ein Erfolg.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #27442 | 09.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Die 2.7% in Graz waren ein Erfolg.
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1192
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:02 left)
i2592: Die 2.7% in Graz waren ein Erfolg.
Zitat:
Einerseits bedeuteten die 2,7% in Graz den Einzug eines Abgeordneten. Andererseits lagen die 2,7% unter der Vierprozenthürde, deren Überspringen für einen Nationalratseinzug nötig wäre.
Also, Erfolg oder Mißerfolg ?
Ger77_gone
Gast
1
0

Beitrag #27670 | 10.03.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Die 2.7% in Graz waren ein Erfolg.
(09.03.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Einerseits bedeuteten die 2,7% in Graz den Einzug eines Abgeordneten. Andererseits lagen die 2,7% unter der Vierprozenthürde, deren Überspringen für einen Nationalratseinzug nötig wäre.
Also, Erfolg oder Mißerfolg ?
Natürlich sind die 2,7 ein Erfolg. Alles über 1% ist ein Erfolg. Jede hunderste Person dazu gebracht zu haben uns zu wählen, kann nur ein Erfolg sein. Fast 3 von 100 überzeugt zu haben, noch viel mehr.
Unser politisches Pilotprojekt beginnt langsam Formen anzunehmen. Diese Personen haben uns gewählt, weil sie uns als attraktiv genug empfanden, trotz unfertigen Strukturen, fehlenden Prozessen und andren Mängeln.

JA das ist ein Erfolg. Und wir sollten stolz darauf sein.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation