Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Pro Arbeitszeitverkürzung auf 30–32 Stunden
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #22436 | 16.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Pro Arbeitszeitverkürzung auf 30–32 Stunden
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1131
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:07 left)
i2389: Pro Arbeitszeitverkürzung auf 30–32 Stunden
Zitat:
Die Piratenpartei Österreichs soll sich durch einen Programmbeschluss für eine Arbeitszeitverkürzung auf 30–32 Stunden pro Woche als neue Regelarbeitszeit aussprechen (entspricht einer Reduktion auf etwa vier Arbeitstage á 8 Stunden oder fünf Arbeitstage á 6 Stunden).
Begründung
Zu Pro- und Contra-Argumenten siehe die Diskussion im Forum.
Dieses Meinungsbild dient zur Abklärung, ob es prinzipiell sinnvoll ist, einen derartigen Programmantrag zu erarbeiten.
medienpirat

0
0

Beitrag #22575 | 17.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
nur so nebenbei
Nur mal nebenbei

63 % aller Arbeitsstunden ist unbezahlte Arbeit

http://www.pic-upload.de/view-18173829/A...t.png.html

“The best way to predict the future is to invent it.” Alan Curtis Kay
“Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann. Tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.” Margaret Mead
"Meine Freiheit endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt."
"Fakten verschwinden nicht, nur weil man sie ignoriert." Aldous Huxley
http://www.twitter.com/medienpirat




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation