Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Bürgerinformationen - Menschen mit Behinderung (Gehörlos / Hörbehinderung) - Unte
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #21323 | 11.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Bürgerinformationen - Menschen mit Behinderung (Gehörlos / Hörbehinderung) - Unte
Bundesweite Themen: Gleichstellung, Diversität, Integration
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1114
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:37 left)
i2347: Bürgerinformationen - Menschen mit Behinderung (Gehörlos / Hörbehinderung) - Untertitel
Zitat:
Um Informationen auch gehörlosen oder hörbehinderten Menschen leichter zugänglich zu machen, ist es nötig, dass alle in der Mediathek des ORF (http://tvthek.orf.at/) sowie die - von den Piraten - geforderten, archivierten Aufnahmen aus den Nationalrats-, Landtags- und Gemeinderatssitzungen mit Untertiteln versehen werden.
Begründung:
Für eine echte Bürgerbeteiligung brauchen die Bürger Informationen. Menschen mit Behinderung dürfen hier nicht ausgeschlossen werden. Es müssen alle technischen Möglichkeiten genutzt werden um Menschen mit Behinderung eine gleichberechtigte teilhabe am gesellschaftlichen/politischen Leben zu ermöglichen.
Bei Annahme dieses Meinungsbildes wird ein entsprechender Programmpunkt ausgearbeitet.
Cyberhawk

0
1

Beitrag #21693 | 12.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Bürgerinformationen - Menschen mit Behinderung (Gehörlos / Hörbehinderung) - Unte
Ich stimme der Idee für die Zukunft voll und ganz zu nur die Forderung nach rückwirkender Aufarbeitung macht das Projekt viel schwerer durchsetzbar. Sollte daher raus genommen werden um zu einem Zeitpunkt wo das System bereits etabliert ist angepackt zu werden.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation