Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Verlängerung der Diskussionsphase bei Einlangen eines Alternativantrags
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #20347 | 07.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Verlängerung der Diskussionsphase bei Einlangen eines Alternativantrags
Bundesweite Themen: LiquidFeedback-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1088
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:24 left)
i2300: Verlängerung der Diskussionsphase bei Einlangen eines Alternativantrags
Zitat:
Es möge Folgendes an passender Stelle in die LDO eingefügt werden:
Bei Einlangen des ersten Alternativantrages verlängert sich die Diskussionsphase um 8 Tage, bei Einlangen des zweiten um 4 Tage, bei Einlangen des dritten um 2 Tage, bei Einlangen des vierten um einen Tag, bei Einlangen jedes weiteren überhaupt nicht mehr.
Begründung
Alternativanträge sind gegenüber Erstanträgen benachteiligt. Sie haben weniger Zeit, um Unterstützer zu sammeln, und ihre Ziele z.B. im Forum zu propagieren.
Um diesen Nachteil zumindest etwas anzumildern, ist die Verlängerung der Diskussionsphase ein geeignetes Mittel.
Dieses Mittel ist auch nicht mißbrauchbar, um durch Einbringung immer neuer Alternativanträge die Abstimmung bis in die Unendlichkeit zu verschieben, weil sich die Verlängerungsdauer bei jedem weiteren Alternativantrag halbiert, und ab dem fünften Null ist.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation