Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Misstrauensantrag 15 Tage Abstimmung, dafür nur bis zu 7 Tage Neu
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #16850 | 24.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Misstrauensantrag 15 Tage Abstimmung, dafür nur bis zu 7 Tage Neu
Bundesweite Themen: LiquidFeedback-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1034
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (7 days 23:59:00 left)
i2156: Misstrauensantrag 15 Tage Abstimmung, dafür nur bis zu 7 Tage Neu
Zitat:
Antrag
Anpassung der Regelwerkes Misstrauensantrag
von aktuell
LQFB Quoren jeweils 25%, Mehrheiten bei 50%
Neu: ≤ 14 days
Diskussion: 5 days
Eingefroren: 2 days
Abstimmung: 7 days
Beschreibung:
Antrag auf Absetzung eines gewählten Organs zwischen Mitgliederversammlungen. Der Antrag gilt mit Erreichen der Phase „Diskussion“ als ordnungsgemäß eingebracht. Unabhängig vom Beteiligungsquorum für andere direkte Beschlüsse ist der Antrag nur bindend, wenn mindestens x^0.6 Stimmen für die Absetzung abgegeben wurden. (x bezieht sich dabei auf die Gesamtanzahl der laut §5 und §6 stimmberechtigten Mitglieder der entsprechenden Gliederung.) Die Abstimmung ist offline und geheim durchzuführen und gilt zu diesem Zweck automatisch als unverbindlich und an die nächstfolgende Mitgliederversammlung verwiesen, wenn ein Antrag auf geheime Abstimmung die Abstimmungsphase erreicht.
zu neu
Neu: ⇐7 Tage
Diskussion: 4 Tage
Eingefroren: 2 Tage
Abstimmung: 15 Tage
Quorum Thema: >=20/100
Quorum Initiative: >=25/100
Mehrheiten: 5/10
Beschreibung:
Antrag auf Absetzung eines gewählten Organs zwischen Mitgliederversammlungen. Der Antrag gilt mit Erreichen der Phase „Abstimmung“ als ordnungsgemäß eingebracht. Unabhängig vom Beteiligungsquorum für andere direkte Beschlüsse ist der Antrag nur bindend, wenn mindestens x^0.6 Stimmen für die Absetzung abgegeben wurden. (x bezieht sich dabei auf die Gesamtanzahl der laut §5 und §6 stimmberechtigten Mitglieder der entsprechenden Gliederung.) Die Abstimmung ist offline und geheim durchzuführen und gilt zu diesem Zweck automatisch als unverbindlich und an die nächstfolgende Mitgliederversammlung verwiesen, wenn ein Antrag auf geheime Abstimmung die Abstimmungsphase erreicht. 
Begründung
Wenn wir 28 Tage maximale Gesamtzeit belassen wollen, dann dann müssen wir beim Rest einsparen.
Bei 15 Tagen Abstimmung bleiben noch 13 Tage übrig.
Ich finde die Diskussions- und Eingefrorenenphasen wichtig. Um trotzdem ausreichend Zeit für Unterstützung zu lassen, ist die Neu-Phase zu reduzieren und dabei das Quorum zum Erreichen der Diskussionsphase zu senken, das für Abstimmung aber zu lassen. Gültig eingebracht dafür aber erst mit Abstimmungsphase. Ich sehe derzeit keinen Gewinn in einer erfolgreichen Einbringung, wenn dann weder geheime Abstimmung noch der Antrag selbst es in die Abstimmung schaffen.
Faktisch wäre das eine Verkürzung der Zeit für das benötigte Quorum um effektiv maximal 1 Tag (wobei 80% davon bereits nach 54% der Zeit erreicht sein müssen) wobei dadurch eine Verlängerung der Mindest-Zeit im LQFB von derzeit 14 Tagen auf 21 Tage erhöht wird, d.h., keine Ergebnis mehr vor 21 Tagen, Höstdauer bleibt bei 28 Tagen.
Ziel: Damit wir 2 Wochen Kulanz auf LQFB geben können und weil ich es für sehr gut halte, dass auch Mitglieder, die nur alle 2 Wochen ins LQFB kommen, sich an Misstrauensanträgen beteiligen können. Außerdem ist es eine vereinheitlichung der Abstimmungszeiträume für direkte Beschlüsse.
Siehe auch: Vorab-Diskussion im Forum
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #16913 | 24.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
Bundesweite Themen: LiquidFeedback-Systembetrieb
Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken: Thema 1034
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (14 days 23:59:27 left)
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #23356 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
was soll das bringen? ich kapiers momentan noch nicht
Zener

0
0

Beitrag #23361 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
(21.02.2013 )MoD schrieb:  
was soll das bringen? ich kapiers momentan noch nicht

wie geschrieben:
Zitat:
Damit wir 2 Wochen Kulanz auf LQFB geben können und weil ich es für sehr gut halte, dass auch Mitglieder, die nur alle 2 Wochen ins LQFB kommen, sich an Misstrauensanträgen beteiligen können.

Zusätzlich vermeiden wir einen bisher möglichen Zustand, dass ein Eintrag zwar ordentlich eingebracht, aber nicht abgestimmt werden kann, weil zwischen Diskussion und Abstimmung die notwendige Unterstützung wieder abhanden kommt.

Des weiteren wird die Diskussions- und Eingefrorenphase noch mit zum Sammeln von Unterstützung hinzugenommen und diese Zeit der Abstimmung mit zugeschrieben.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #23366 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
(21.02.2013 )Zener schrieb:  
(21.02.2013 )MoD schrieb:  
was soll das bringen? ich kapiers momentan noch nicht

wie geschrieben:
Zitat:
Damit wir 2 Wochen Kulanz auf LQFB geben können und weil ich es für sehr gut halte, dass auch Mitglieder, die nur alle 2 Wochen ins LQFB kommen, sich an Misstrauensanträgen beteiligen können.

Zusätzlich vermeiden wir einen bisher möglichen Zustand, dass ein Eintrag zwar ordentlich eingebracht, aber nicht abgestimmt werden kann, weil zwischen Diskussion und Abstimmung die notwendige Unterstützung wieder abhanden kommt.

Des weiteren wird die Diskussions- und Eingefrorenphase noch mit zum Sammeln von Unterstützung hinzugenommen und diese Zeit der Abstimmung mit zugeschrieben.


"kulanz auf lqfb geben" versteh ich nicht
Zener

0
0

Beitrag #23375 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
(21.02.2013 )MoD schrieb:  
"kulanz auf lqfb geben" versteh ich nicht
Derzeit haben wir 7 Tage Toleranz, wo man trotz nicht bezahltem Mitgliedsbeitrag Stimmrecht in LQFB haben kann. Dies ist damit begründet, dass wir derzeit keine verbindlichen Anträge haben, die eine kürzere Abstimmungsfrist haben, man also mindestens noch zu Beginn des Antrags stimmberechtigt war. Der einzige Antrag, der eine diesbezüglich Erweiterung auf 2 Wochen behindert, ist der Misstrauensantrag.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #23396 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Änderung von Themenbereichen, Quoren, Fristen und Regelwerken
(21.02.2013 )Zener schrieb:  
(21.02.2013 )MoD schrieb:  
"kulanz auf lqfb geben" versteh ich nicht
Derzeit haben wir 7 Tage Toleranz, wo man trotz nicht bezahltem Mitgliedsbeitrag Stimmrecht in LQFB haben kann. Dies ist damit begründet, dass wir derzeit keine verbindlichen Anträge haben, die eine kürzere Abstimmungsfrist haben, man also mindestens noch zu Beginn des Antrags stimmberechtigt war. Der einzige Antrag, der eine diesbezüglich Erweiterung auf 2 Wochen behindert, ist der Misstrauensantrag.

aaaaahhh - danke dass du das bemerkt hast. echt toll!
Heckenbraunelle

0
0

Beitrag #23430 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Misstrauensantrag 15 Tage Abstimmung, dafür nur bis zu 7 Tage Neu
Lange überlegt und ein Argument dagegen gefunden.

Die maximale Dauer des Verfahrens beträgt derzeit 28 Tage - und das nur, wenn der "Neu"-Status nicht schneller übersprungen wird.

Hat ein Organ nun eine so derbe Verfehlung, dass sich innerhalb von 1 Stunde die notwendige Anzahl an Unterstützern findet, ist der MA innerhalb von 14 Tagen durch.

Bei Annahme der Änderung sind es mindestens 21 Tage.

Für mich persönlich ein Grund abzulehnen, da gerade diese Geschwindigkeit bei groben Verfehlungen von Bedeutung ist.
Zener

1
0

Beitrag #23434 | 21.02.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Misstrauensantrag 15 Tage Abstimmung, dafür nur bis zu 7 Tage Neu
(21.02.2013 )gigi schrieb:  
Hat ein Organ nun eine so derbe Verfehlung, dass sich innerhalb von 1 Stunde die notwendige Anzahl an Unterstützern findet, ist der MA innerhalb von 14 Tagen durch.

Bei Annahme der Änderung sind es mindestens 21 Tage.

Für mich persönlich ein Grund abzulehnen, da gerade diese Geschwindigkeit bei groben Verfehlungen von Bedeutung ist.
Um die 2 Wochen Minimum halten zu können, hätte man die Diskussion und Eingefrorenen-Phasen weglassen müssen. Das hab ich mir zwar überlegt, mich aber dann dagegen entschieden, da ich diese Phasen für wichtig erachte. Ob es jetzt 2 oder 3 Wochen dauert, bis ein MA schnellstmöglich durch ist, hab ich dann nicht mehr für so relevant gehalten. Diesen Umstand habe ich auch im Antrag ausgeführt. Leider gab es keine entsprechende Diskussion, als man noch hätte eine Alternative einbringen können oder den aktuellen Antrag anpassen.

Andererseits ist ein Misstrauensantrag nach meinem Vorschlag bereits eine Woche eher entscheiden, wenn er nicht die nötige Unterstützung für die Diskussion bekommt.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation