Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

wahlkabine.at - Frage 18: Ja / weniger wichtig
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #16747 | 24.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
wahlkabine.at - Frage 18: Ja / weniger wichtig
Niederösterreich: Sonstige Beschlüsse
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1020
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (1 day 05:59:00 left)
i2134: wahlkabine.at - Frage 18: Ja / weniger wichtig
Zitat:
Frage
Soll das Land Niederösterreich bei stationären Pflegefällen die Kosten zur Gänze übernehmen?
Antwort
Ja
Gewichtung
weniger wichtig (1)
Kommentar
(Bitte als Anregung einbringen)
Erklärung
Jede Frage kann mit Ja oder Nein beantwortet werden.
Weiters kann man jede Antwort gewichten mit: weniger wichtig (1), wichtig (2), sehr wichtig (3)
Zu jeder Frage kann man auch noch ein Kommentar abgeben 
Für unterschiedliche Ja/Nein Antworten bzw unterschiedliche Gewichtungen eine neue Initiative erstellen.
Für Kommentar eine Anregung erstellen. Genommen wird das mit der größten Zustimmung.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #16754 | 24.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (5–6 Tage)
Niederösterreich: Sonstige Beschlüsse
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1020
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (1 day 05:59:09 left)
Rousseau

0
0

Beitrag #17419 | 26.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Meinungsbild (5–6 Tage)
(24.01.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Niederösterreich: Sonstige Beschlüsse
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 1020
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (1 day 05:59:09 left)

ich finde es beunruhigend, dass hier überhaupt keine Diskussion stattfindet

solche Frage "Kosten zur Gänze übernehmen" kann man nciht mit ja oder nein beantworten!!

denn: sicher nicht für jene, die ein Vermögen haben!! und sciher auch nciht für jene, die das Vermögen kurz vorher an jemanden anderen überschreiben usw...

aber natürlich darf eine ordentliche medizinische Versorgung nciht daran scheitern, dass der Betroffene das Geld nciht hat. Das gilt aber für jeden Lebensabschnitt!!

ich bin nur sehr sporadisch in diesem Forum.
wer mir was mitteilen will schicke mir bitte eine Email und keine PN




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation