Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Liquid
Bot
*
1
1

Beitrag #13941 | 12.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
2
für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Bundesweite Themen: Europa, Außen, Internationales, Frieden
Programmantrag direkt: Thema 954
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (14 days 23:59:09 left)
i1935: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Zitat:
Einleitung:
Die britische Regierung und die britischen Wähler fühlen sich seit jeher den USA mehr verbunden als Europa.
Auf dem Weg zu einer stärkeren Integration Europas, welche auf von den Piraten befürwortet wird, erweisen sich
die Briten als Bremser im europäischen Haus.
Antrag:
Es soll folgende Position an geeigneter Stelle in das Programm aufgenommen werden:
Die Piratenpartei Österreichs befürwortet die Änderung der Europäischen Verträge dahingehend, dass der Ausschluß eines Landes aus der Europäischen Union durch europäischen Volksentscheid möglich ist.
Weiters tritt die Piratenpartei für die Durchführung eines europäischen Volksentscheides zum Ausschluss Großbritanniens aus der Europäischen Union ein.
removed_234124
deaktiviert
0
1

Beitrag #14043 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
LiquidFeedback <LiquidFeedback@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
* i1935: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Genial. Misstrauensanträge und Ausschlussverfahren gegen eigene Mitglieder sind einigen Piraten nicht genug: Wir wollen auch ganze Staaten ausschließen können!

Aber damit ist es noch nicht getan:
Wir sollten auch für den Ausschluss vom Iran aus der OPEC sein, und vor allem sollten wir wegen der Causa Grasser den Ausschluss von Liechtenstein aus der EFTA fordern!
Betriebsdirektor
deaktiviert
5
0

Beitrag #14047 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
5
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )6581 schrieb:  
LiquidFeedback <LiquidFeedback@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
* i1935: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Genial. Misstrauensanträge und Ausschlussverfahren gegen eigene Mitglieder sind einigen Piraten nicht genug: Wir wollen auch ganze Staaten ausschließen können!

Aber damit ist es noch nicht getan:
Wir sollten auch für den Ausschluss vom Iran aus der OPEC sein, und vor allem sollten wir wegen der Causa Grasser den Ausschluss von Liechtenstein aus der EFTA fordern!


Wir schließen die Briten nicht nur aus, wir werden sie einfach VERBIETEN! Ein Verbot ist halt einfach die beste Lösung in einer Demokratie, ein besseres Werkzeug wirst nicht finden, das sag' ich dir! Deshalb setzen sich ja so viele Piraten so gerne für VERBOTE ein.


Wer Sarkasmus im Geschriebenen findet darf ihn behalten!
.
removed_234124
deaktiviert
1
0

Beitrag #14049 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Betriebsdirektor' schrieb:
Wir schließen die Briten nicht nur aus, wir werden sie einfach
*VERBIETEN*!
Ja, aber wenn sich die Schotten dann doch abspalten sollten, landen wir wieder unweigerlich in einer Strukturdebatte, und müssen zumindest ein Auge drauf werfen ob die sich überhaupt rechtmäßig gründen.
Zitat:
Ein Verbot ist halt einfach die beste Lösung in einer
Demokratie, ein besseres Werkzeug wirst nicht finden, das sag'' ich dir!
Deshalb setzen sich ja so viele Piraten so gerne für *VERBOTE* ein.
:-D Ich sag'' ja wir sollten unsere Verbotszonenapp so umprogrammieren, dass jeder seine eigene Verbotszone einzeichnen kann. Verbotszonen zum mitmachen und abstimmen sozusagen!
Zitat:
Wer Sarkasmus im Geschriebenen findet darf ihn behalten!
Detto. Smile
Betriebsdirektor
deaktiviert
1
0

Beitrag #14066 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )6581 schrieb:  
Betriebsdirektor' schrieb:
Wir schließen die Briten nicht nur aus, wir werden sie einfach
*VERBIETEN*!
Ja, aber wenn sich die Schotten dann doch abspalten sollten, landen wir wieder unweigerlich in einer Strukturdebatte, und müssen zumindest ein Auge drauf werfen ob die sich überhaupt rechtmäßig gründen.

Unbedingt! Die haben zwar schon gegründet, so vor vielleicht 800 Jahren oder so, aber ob das alles rechtmäßig war, sollte man dennoch untersuchen. *tatüütatüü* - EU-Troika bitte kommen!


(13.01.2013 )6581 schrieb:  
Zitat:
Ein Verbot ist halt einfach die beste Lösung in einer
Demokratie, ein besseres Werkzeug wirst nicht finden, das sag'' ich dir!
Deshalb setzen sich ja so viele Piraten so gerne für *VERBOTE* ein.
:-D Ich sag'' ja wir sollten unsere Verbotszonenapp so umprogrammieren, dass jeder seine eigene Verbotszone einzeichnen kann. Verbotszonen zum mitmachen und abstimmen sozusagen!

Also ich hab ja gedacht, dass das der eigentliche Einsatzzweck der App war: Verbote ausdenken und den Piraten empfehlen! Was kann man denn sonst damit machen? Etwa das Gegenteil? Ach, ich Trottel! Hätt ich mir doch ein iPhone gekauft, anstelle meiner Android Kiste...


(13.01.2013 )6581 schrieb:  
Zitat:
Wer Sarkasmus im Geschriebenen findet darf ihn behalten!
Detto. Smile
Gilt immer noch Smile
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #14071 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )Betriebsdirektor schrieb:  
Also ich hab ja gedacht, dass das der eigentliche Einsatzzweck der App war: Verbote ausdenken und den Piraten empfehlen! Was kann man denn sonst damit machen? Etwa das Gegenteil? Ach, ich Trottel! Hätt ich mir doch ein iPhone gekauft, anstelle meiner Android Kiste...

Jammer nicht, stell einen Antrag. Für 10 Euro pro Unterstützer kostet dich das Teil dann maximal 200 Euro.
Stell Dir vor, Delegationen wären sowas wie gekaufte FB Freunde Wink
Betriebsdirektor
deaktiviert
0
0

Beitrag #14074 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )Magic Herb schrieb:  
Jammer nicht, stell einen Antrag. Für 10 Euro pro Unterstützer kostet dich das Teil dann maximal 200 Euro.
Stell Dir vor, Delegationen wären sowas wie gekaufte FB Freunde Wink


Ah, du meinst so wie der Faymann das macht. Freunde wie Foxy Lady, Denise69, Crazybitch38 und LongDongAnalSurferUSA würden da sicher ordentlich was hergeben im LQFB! 1000 FB Freunde gibts angeblich schon um schlappe 140$. Da müssen wir den Preis bei den Piraten noch ein bisserl herunterdrehen bis wir da hinkommen...


.
_removed_TDdf3Fds
deaktiviert
0
0

Beitrag #14075 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )Betriebsdirektor schrieb:  
(13.01.2013 )Magic Herb schrieb:  
Jammer nicht, stell einen Antrag. Für 10 Euro pro Unterstützer kostet dich das Teil dann maximal 200 Euro.
Stell Dir vor, Delegationen wären sowas wie gekaufte FB Freunde Wink


Ah, du meinst so wie der Faymann das macht. Freunde wie Foxy Lady, Denise69, Crazybitch38 und LongDongAnalSurferUSA würden da sicher ordentlich was hergeben im LQFB! 1000 FB Freunde gibts angeblich schon um schlappe 140$. Da müssen wir den Preis bei den Piraten noch ein bisserl herunterdrehen bis wir da hinkommen...


.

um 140$ kriegt man wohl auch ein paar wow-goldfarmer aus dem forum. abwechslung tut denen sicher gut.
Rousseau

0
0

Beitrag #16613 | 23.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )Betriebsdirektor schrieb:  
(13.01.2013 )6581 schrieb:  
LiquidFeedback <LiquidFeedback@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
* i1935: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Genial. Misstrauensanträge und Ausschlussverfahren gegen eigene Mitglieder sind einigen Piraten nicht genug: Wir wollen auch ganze Staaten ausschließen können!

Aber damit ist es noch nicht getan:
Wir sollten auch für den Ausschluss vom Iran aus der OPEC sein, und vor allem sollten wir wegen der Causa Grasser den Ausschluss von Liechtenstein aus der EFTA fordern!


Wir schließen die Briten nicht nur aus, wir werden sie einfach VERBIETEN! Ein Verbot ist halt einfach die beste Lösung in einer Demokratie, ein besseres Werkzeug wirst nicht finden, das sag' ich dir! Deshalb setzen sich ja so viele Piraten so gerne für VERBOTE ein.


Wer Sarkasmus im Geschriebenen findet darf ihn behalten!
.

wer soll euch/uns noch ernst nehmen, wenn ihr es selbst nciht tut?

ich bin nur sehr sporadisch in diesem Forum.
wer mir was mitteilen will schicke mir bitte eine Email und keine PN
eduardo

0
1

Beitrag #17384 | 26.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
http://derstandard.at/1358304759175/Euro...ef=article
Vilinthril
Pirat
0
1

Beitrag #14052 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Find ich nicht sinnvoll. Die EU muss sich zwangsläufig in ein Kerneuropa mit mehr Integration und eine Wirtschaftszone mit weniger Integration aufspalten. In der Freihandelszone können sie sich gerne einbringen, solange sie dadurch die Integration der anderen nicht behindern.
WinstonSmith
Pirat
1
0

Beitrag #14058 | 13.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(13.01.2013 )Vilinthril schrieb:  
Find ich nicht sinnvoll. Die EU muss sich zwangsläufig in ein Kerneuropa mit mehr Integration und eine Wirtschaftszone mit weniger Integration aufspalten. In der Freihandelszone können sie sich gerne einbringen, solange sie dadurch die Integration der anderen nicht behindern.

... ist doch schön, wenn Piraten alles ernst nehmen und auf jede Debatte einsteigen.

PS: kann mir jemand sagen ob ich das jetzt ernstgemeint habe oder ob Sarkasmus mit im Spiel war? Vielleicht möchte ich das auch offen halten - für den Fall "dass". Dann kann ich nämlich opportunistisch immer auf der Siegerseite stehen. Jawoll.
Ger77_gone
Gast
0
0

Beitrag #16598 | 23.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Ja Ausschluß! Zuerst Salzburg (Heute), dann Großbritannien (morgen) , dann die ganze Welt. HAAAAAHHHAAAAA (irres Lachen)
eduardo

0
1

Beitrag #17385 | 26.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(23.01.2013 )Ger77 schrieb:  
Ja Ausschluß! Zuerst Salzburg (Heute), dann Großbritannien (morgen) , dann die ganze Welt. HAAAAAHHHAAAAA (irres Lachen)

Wenns die Mehrheit demokratisch will?
eduardo

0
1

Beitrag #17388 | 26.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
Ken Rogoff:

"Japan war 20 Jahre in der Lage. Um dem zu entkommen, müsste Europa alle Schulden abschreiben, was Japan nie getan hat."

http://derstandard.at/1358304759175/Euro...ef=article
eduardo

0
1

Beitrag #17394 | 26.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: für Ausschluß Großbritanniens aus der EU
(26.01.2013 )eduardo schrieb:  
Ken Rogoff:

"Japan war 20 Jahre in der Lage. Um dem zu entkommen, müsste Europa alle Schulden abschreiben, was Japan nie getan hat."

http://derstandard.at/1358304759175/Euro...ef=article

Wenn jemand sein Buch lesen will über 800 Jahre Wirtschaftskrisen "Diesesmal ist alles anders", es steht bei mir im Regal und ich verborg´s.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation