Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Attraktiver machen von Tierzucht ohne Antibiotika
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #12972 | 06.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Attraktiver machen von Tierzucht ohne Antibiotika
Niederösterreich: Zur Vorlage an den LPT
sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation): Thema 921
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (13 days 23:59:36 left)
i1849: Attraktiver machen von Tierzucht ohne Antibiotika
Zitat:
Begründung:
Antibiotika in Tieren können in der weiteren Nahrungskette bei Menschen Resistenzen auslösen. Außerdem fördert der Antibiotika Einsatz die Möglichkeit Tiere in schlechten hygienischen Zuständen zu halten. Gesundheit, Anti-biotika freie Tiere sind gesünder für den Menschen beim Verzehr von Milch, Fleisch, Wurst und anderen Produkten für den Menschen.
Antrag: Steuerbegünstigung für Betriebe ohne gewerbsmäßigem Antibiotika-Einsatz od. Steuererhöhung. Weiterhin eine Ausnahme bildet der Antibiotika Einsatz für Heilungszwecke, sofern eine Krankheit nicht gewerbsmäßig in Kauf genommen wurde.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #12977 | 06.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
Niederösterreich: Zur Vorlage an den LPT
sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation): Thema 921
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (13 days 23:59:02 left)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #15670 | 20.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
Niederösterreich: Zur Vorlage an den LPT
sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation): Thema 921
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (6 days 23:59:42 left)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #17880 | 27.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
Niederösterreich: Zur Vorlage an den LPT
sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation): Thema 921
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (6 days 23:59:49 left)
illionas
Pirat
1
0

Beitrag #18436 | 29.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Attraktiver machen von Tierzucht ohne Antibiotika
(06.01.2013 )LiquidFeedback schrieb:  
Niederösterreich: Zur Vorlage an den LPT
sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation): Thema 921
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (13 days 23:59:36 left)
i1849: Attraktiver machen von Tierzucht ohne Antibiotika
Zitat:
Begründung:
Antibiotika in Tieren können in der weiteren Nahrungskette bei Menschen Resistenzen auslösen. Außerdem fördert der Antibiotika Einsatz die Möglichkeit Tiere in schlechten hygienischen Zuständen zu halten. Gesundheit, Anti-biotika freie Tiere sind gesünder für den Menschen beim Verzehr von Milch, Fleisch, Wurst und anderen Produkten für den Menschen.
Antrag: Steuerbegünstigung für Betriebe ohne gewerbsmäßigem Antibiotika-Einsatz od. Steuererhöhung. Weiterhin eine Ausnahme bildet der Antibiotika Einsatz für Heilungszwecke, sofern eine Krankheit nicht gewerbsmäßig in Kauf genommen wurde.

Habe leider die Diskussionsphase verpasst. Ich würde mir wünschen, da ich denke, dass wir als Piraten generell skeptisch und wissenschaftlich arbeiten wollen, dass bei Ökothemen mehr Fakten gebracht werden, da Öko (so sehr ich es meist unterstütze) leider gelegentlich auf Dogmen basiert: zB dem Bambi-Schema, dass nichts "unnatürliches" verwendet werden soll in der Aufzucht der Tiere und Pflanzen.

Ich glaube gerne, dass Antibiotika gefährlich sein können wegen Resistenzen und so, aber wenn es so ist, dann sollte sich ja auch schnell eine Studie dazu finden. Wink




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation