Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Transparenz bei Anzeigen: Einführung eines Online Ticketing Systems bei der Poliz
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #10421 | 16.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Transparenz bei Anzeigen: Einführung eines Online Ticketing Systems bei der Poliz
Bundesweite Themen: Innen, Recht, Demokratie, Sicherheit
Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 829
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:42)
i1682: Transparenz bei Anzeigen: Einführung eines Online Ticketing Systems bei der Polizei
Zitat:
Der folgende Text möge an passender Stelle (Überschrift, Subüberschrift) ins Parteiprogramm aufgenommen werden, sofern dies nicht schon im Programm steht:
Text
Sicherheit
Transparenz
Polizeiliches Informationssystem
Die Piratenpartei Österreichs fordert die Einführung eines externen, elektronischen Systems zur Erfassung von Anzeigen ("Ticketsystem"). Derzeit können Anzeigen nur telefonisch oder mündlich bei der Polizei eingebracht werden. Künftig sollen Anzeigen auch online anonym oder aber auch authentifiziert per Handysignatur möglich sein. Die Abfrage und Kontrolle der weiteren Anzeigebearbeitung ist durch die Angabe der Anzeigenummer möglich. 
Begründung
Moderne Online Systeme schaffen Transparenz und reduzieren Mißbrauch. Die heute übliche kleine Korruption gut vernetzter Bürger ("ich regle das mit der Anzeige"; vgl. Malversationen rund um den Verein der Freunde der Wiener Polizei) kann damit reduziert werden. Auf der anderen Seite gibt es den Menschen die direkte Möglichkeit, den Arbeitsfortschritt bei der Polizei zu prüfen und ggf. nachzufragen, was denn aus der Anzeige geworden ist. Weiters kann so geprüft werden, ob eine Anzeige wirklich angelegt worden ist (es liegt die Vermutung nahe, dass die Polizei telefonisch angezeigte Fälle nicht immer in das interne Anzeigensystem aufnimmt). Und zu guter Letzt erspart es dem Bürger Zeit und Weg zum aufgeben einer Anzeige und sorgt durch die Transparenz für Klarheit beim Bürger, dass seine Anliegen von der Behörde auch zügig bearbeitet werden.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #10434 | 16.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (4–5 Wochen)
Bundesweite Themen: Innen, Recht, Demokratie, Sicherheit
Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 829
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (noch 14 Tage 23:58:53)
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #12081 | 01.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Meinungsbild (4–5 Wochen)
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV...277497.pdf
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #13321 | 08.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (4–5 Wochen)
Bundesweite Themen: Innen, Recht, Demokratie, Sicherheit
Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 829
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (7 days 23:59:29 left)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation