Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Änderung von \$5(7) der Landesgeschäftsordnung (Unterorganisationen)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #10081 | 14.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Änderung von \$5(7) der Landesgeschäftsordnung (Unterorganisationen)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 20 Tage 23:59:36)
i1661: Änderung von \$5(7) der Landesgeschäftsordnung (Unterorganisationen)
Zitat:
Die Landesgeschäftsordnung soll in §5(7) wie folgt geändert werden:
[big]Alter Text[/big]
(7) LO Mitglieder können eine direkt der LO zugehörige Unterorganisation gründen. Mitglieder von Unterorganisationen können eine direkt und alleinig der Unterorganisation zugehörige weitere Unterorganisation gründen. Die Gründung einer Unterorganisation muss durch den NÖ BZV genehmigt werden. Gehört ein Mitglied einer Unterorganisation an, gehört es auch den Organisationen, denen die Unterorganisation direkt zugehörig ist, an. Eine Unterorganisation benötigt die Zustimmung des NÖ BZV und mindestens 3 Piratenparteimitglieder.
[big]Neuer Text[/big]
(7) Unterorganisationen
i. Pro Wahlbezirk laut NÖ Landeswahlordnung 1992 (Stand vom 09.12.2011) kann eine Bezirksorganisation als Unterorganisation der Landesorganisation Niederösterreich gegründet werden.
ii. Als Unterorganisation einer Bezirksorganisation kann pro Gemeinde eine Ortsorganisation gegründet werden. Existiert noch keine entsprechende Bezirksorganisation und keine andere Ortsorganisation im Bezirk, so übernimmt die Ortsorganisation bis zur Gründung einer Bezirksorganisation die Agenden der Bezirksorganisation.
iii. Die Gründung einer Unterorganisation kann durch den Landesvorstand innerhalb von 14 Tagen nach der Meldung der Unterorganisation an den Landesvorstand abgelehnt werden. Wird die Gründung der Unterorganisation vom Landesvorstand abgelehnt, so ist ohne Verzug nach der Entscheidung des Landesvorstandes eine Basisabstimmung über die Genehmigung der Unterorganisation innerhalb der Landesorganisation Niederösterreich auf einem Landesparteitag oder durch ein von Satzung und Ordnungen der Piratenpartei Österreichs legitimiertes elektronisches Medium durchzuführen. Bis zum Ende der Abstimmung gilt die Gründung der Unterorganisation als nicht genehmigt.
[big]Begründung[/big]
Die bisherige Definition ist zu unklar und die Gründung einer Unterorganisation soll nicht durch Untätigkeit eines Organs verhindert werden. Eine Ablehnung soll durch Aktivität erfolgen.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #10082 | 14.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (noch 20 Tage 23:59:31)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #10084 | 14.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Änderung von §5(6) der Landesgeschäftsordnung (Unterorganisationen)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 20 Tage 23:56:30)
i1662: Änderung von §5(6) der Landesgeschäftsordnung (Unterorganisationen)
Zitat:
Die Landesgeschäftsordnung soll in §5(6) wie folgt geändert werden:
[big]Alter Text[/big]
(6) LO Mitglieder können eine direkt der LO zugehörige Unterorganisation gründen. Mitglieder von Unterorganisationen können eine direkt und alleinig der Unterorganisation zugehörige weitere Unterorganisation gründen. Die Gründung einer Unterorganisation muss durch den NÖ ELV genehmigt werden. Gehört ein Mitglied einer Unterorganisation an, gehört es auch den Organisationen, denen die Unterorganisation direkt zugehörig ist, an. Eine Unterorganisation benötigt die Zustimmung des NÖ ELV und mindestens 3 Piratenparteimitglieder.
[big]Neuer Text[/big]
(6) Unterorganisationen
i. Pro Wahlbezirk laut NÖ Landeswahlordnung 1992 (Stand vom 09.12.2011) kann eine Bezirksorganisation als Unterorganisation der Landesorganisation Niederösterreich gegründet werden.
ii. Als Unterorganisation einer Bezirksorganisation kann pro Gemeinde eine Ortsorganisation gegründet werden. Existiert noch keine entsprechende Bezirksorganisation und keine andere Ortsorganisation im Bezirk, so übernimmt die Ortsorganisation bis zur Gründung einer Bezirksorganisation die Agenden der Bezirksorganisation.
iii. Die Gründung einer Unterorganisation kann durch den erweiterten Landesvorstand innerhalb von 14 Tagen nach der Gründungsmeldung der Unterorganisation an den erweiterten Landesvorstand abgelehnt werden. Wird die Gründung der Unterorganisation vom erweiterten Landesvorstand abgelehnt, so ist ohne Verzug nach der Entscheidung des erweiterten Landesvorstandes eine Basisabstimmung über die Genehmigung der Unterorganisation innerhalb der Landesorganisation Niederösterreich auf einem Landesparteitag oder durch ein von Satzung und Ordnungen der Piratenpartei Österreichs legitimiertes elektronisches Medium durchzuführen. Bis zum Ende der Abstimmung gilt die Gründung der Unterorganisation als nicht genehmigt.
[big]Begründung[/big]
Die bisherige Definition ist zu unklar und die Gründung einer Unterorganisation soll nicht durch Untätigkeit eines Organs verhindert werden. Eine Ablehnung soll durch Aktivität erfolgen.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #11051 | 20.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Änderung von §5(6), ELV Beschluss bleibt bestehen mit Option LPT und 21 Tage Fris
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 14 Tage 20:54:28)
i1725: Änderung von §5(6), ELV Beschluss bleibt bestehen mit Option LPT und 21 Tage Frist
Zitat:
Die Landesgeschäftsordnung soll in §5(6) wie folgt geändert werden:
Alter Text
(6) LO Mitglieder können eine direkt der LO zugehörige Unterorganisation gründen. Mitglieder von Unterorganisationen können eine direkt und alleinig der Unterorganisation zugehörige weitere Unterorganisation gründen. Die Gründung einer Unterorganisation muss durch den NÖ ELV genehmigt werden. Gehört ein Mitglied einer Unterorganisation an, gehört es auch den Organisationen, denen die Unterorganisation direkt zugehörig ist, an. Eine Unterorganisation benötigt die Zustimmung des NÖ ELV und mindestens 3 Piratenparteimitglieder.
Neuer Text
(6) Unterorganisationen
i. Pro Wahlbezirk laut NÖ Landeswahlordnung 1992 (Stand vom 09.12.2011) kann eine Bezirksorganisation als Unterorganisation der Landesorganisation Niederösterreich gegründet werden.
ii. Als Unterorganisation einer Bezirksorganisation kann pro Gemeinde eine Ortsorganisation gegründet werden. Existiert noch keine entsprechende Bezirksorganisation und keine andere Ortsorganisation im Bezirk, so übernimmt die Ortsorganisation bis zur Gründung einer Bezirksorganisation die Agenden der Bezirksorganisation.
iii. Die Gründung einer Unterorganisation kann durch den erweiterten Landesvorstand innerhalb von 21 Tagen nach Einreichung des Gründungsprotokolls der Unterorganisation an den erweiterten Landesvorstand abgelehnt werden.
Bis zur Entscheidung durch den ELV gilt die Gründung der Unterorganisation als nicht genehmigt.
Begründung
Die Entscheidung des ELV's sollte meiner Meinung nach stehen bleiben. Es kann ja zu einem LPT ein entsprechender Antrag eingebracht werden, um eine Unterorganisation von der Basis anerkennen zu lassen.
Die Frist sollte mit Eingelangung des Protokolls beim ELV beginnen.
Ausserdem halte ich eine Frist von 21 Tagen für besser, da man ja 7 Tage zum Einberufen des ELV verliert.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #11839 | 29.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Akzeptieren der Entscheidung bei der kommenden Landesgeneralversammlung am 19. un
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 5 Tage 22:41:32)
i1766: Akzeptieren der Entscheidung bei der kommenden Landesgeneralversammlung am 19. und 20.01.2013
Zitat:
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #13796 | 11.01.2013 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation)
Niederösterreich: Landesgeschäftsordnung
Geschäftsordnungsänderung direkt (Unterorganisation): Thema 813
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (6 days 23:59:25 left)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation