Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Äderung des Programmpunkts "Gentechnik"
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157730 | 26.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Äderung des Programmpunkts "Gentechnik"
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 13 Tage 23:59:56)
i6479: Äderung des Programmpunkts "Gentechnik"
Zitat:
Äderung des Programmpunkts "Gentechnik" der alte Text soll komplett gestrichen werden und durch:
"Die Gefahren der Gentechnik sollte vor Ihrer Freisetzung durch Langzeitstudien erforscht werden. Um alle Risiken für die Umwelt und Mensch ausschließen zu können, spricht sich die Piratenpartei für eine strenge und kontrollierte Erforschung aus. Abseits des produktiven Einsatzes im Lebensmittel-Kreislauf." ersetzt werden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2016 20:41 von rotzbub.)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157731 | 26.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Gentechnik
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 13 Tage 23:57:46)
i6480: Verbot von Gentechnik
Zitat:
Äderung des Programmpunkts "Gentechnik" der alte Text soll komplett gestrichen werden und durch:
"Die Gefahren der Gentechnik sollte vor Ihrer Freisetzung durch Langzeitstudien erforscht werden. Um alle Risiken für die Umwelt und Menschen ausschließen zu können, lehnt die Piratenpartei den Einsatz von Gentechnik auf jeder Ebene (Handel, Forschung, usw.) ab und ist für ein Importverbot jeglicher "Gentechnik Produkte". ersetzt werden.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157735 | 26.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Änderung des Programmpunkts "Gentechnik"
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 13 Tage 20:10:43)
i6483: Änderung des Programmpunkts "Gentechnik"
Zitat:
Änderung des Programmpunkts "Gentechnik" der alte Text soll komplett gestrichen werden und durch: "Die Gefahren der Gentechnik sollte vor Ihrer Freisetzung durch Langzeitstudien erforscht werden. Um alle Risiken für die Umwelt und Mensch ausschließen zu können, spricht sich die Piratenpartei für eine strenge und kontrollierte Erforschung aus. Abseits des produktiven Einsatzes im Lebensmittel-Kreislauf." ersetzt werden.
illionas
Pirat
0
0

Beitrag #157772 | 01.03.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Gentechnik
(28.02.2016 )braincap schrieb:  
(27.02.2016 )illionas schrieb:  
Die Formulierung ist damit ein griff ins Klo.

die formulierung des verbots geht auf meine kappe uns spiegelt meine persönliche meinung wieder.

Also ein absichtlicher griff ins Klo. :/
braincap

0
0

Beitrag #157776 | 02.03.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Gentechnik
(01.03.2016 )illionas schrieb:  
Also ein absichtlicher griff ins Klo. :/

ja schon aber
Zitat:
zuerst wollte ich diese initative garnicht reinstellen, weil es eben ein sehr "radikaler" standpunkt ist.
ich habe es dann trotzdem gemacht, mann kann ja dagegen stimmen (was sicher die meisten machen werden).

ich kann auch gut mit der anderen initative leben in der kein verbot vorkommt.

ist halt einfach nur eine zusätzliche ini die meine persönliche meinung widerspiegelt.

lg

Hakuna Matata
Better to be hated than loved for what you're not!
ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157800 | 05.03.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag zur Mitgliederversammlung
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 13 Tage 23:59:32)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157916 | 19.03.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag zur Mitgliederversammlung
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 6 Tage 23:58:51)
illionas
Pirat
0
3

Beitrag #157746 | 27.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
RE: Verbot von Gentechnik
(26.02.2016 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Umwelt, Tierschutz, Verkehr, Energie
Programmantrag zur Mitgliederversammlung: Thema 3368
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 13 Tage 23:57:46)
i6480: Verbot von Gentechnik
Zitat:
Äderung des Programmpunkts "Gentechnik" der alte Text soll komplett gestrichen werden und durch:
"Die Gefahren der Gentechnik sollte vor Ihrer Freisetzung durch Langzeitstudien erforscht werden. Um alle Risiken für die Umwelt und Menschen ausschließen zu können, lehnt die Piratenpartei den Einsatz von Gentechnik auf jeder Ebene (Handel, Forschung, usw.) ab und ist für ein Importverbot jeglicher "Gentechnik Produkte". ersetzt werden.

Die Piratenpartei würde sich damit gegen den "Einsatz von [Insulin] auf jeder Ebene (Handel, Forschung, usw.)" aussprechen und wäre für ein Importverbot. Sollen sie halt endlich Sport machen, die Diabetiker. Außerdem werden oma, mama oder Freundin/Ehefrau (selten auch Männer) sicher gerne auf ihre Antikörper gegen ihre Krebserkrankung verzichten um "mehr bio" zu sein. Und wenn sie mal etwas blutarm sind, dann bloß nicht "künstliches" EPO spritzen ... lieber die (zwar geringen) Risiken einer Bluttransfusion in Kauf nehmen, Blut gibt es eh wie Sand an Meer. Spenden ja satte 4% der Bevölkerung.

Die Formulierung ist damit ein griff ins Klo. Ich kann nur hoffen, dass die Imitatoren das nicht ernsthaft auch so meinen, aber - Poe's law - wer weiß das schon.

#bösegene
#rotegentechnik
braincap

0
0

Beitrag #157752 | 28.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Gentechnik
(27.02.2016 )illionas schrieb:  
Die Formulierung ist damit ein griff ins Klo. Ich kann nur hoffen, dass die Imitatoren das nicht ernsthaft auch so meinen, aber - Poe's law - wer weiß das schon.

die formulierung des verbots geht auf meine kappe uns spiegelt meine persönliche meinung wieder.

EDIT: dir formulierung der anderen ini wurde von mir, ilblis und freeride vorgenommen.

zuerst wollte ich diese initative garnicht reinstellen, weil es eben ein sehr "radikaler" standpunkt ist.
ich habe es dann trotzdem gemacht, mann kann ja dagegen stimmen (was sicher die meisten machen werden).

ich kann auch gut mit der anderen initative leben in der kein verbot vorkommt.

jedenfalls finde ich die beiden eingebrachten initaitiven besser als den bestehenden programmpunkt.

lg

Hakuna Matata
Better to be hated than loved for what you're not!
ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.2016 16:13 von braincap.)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation