Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Blutspende: Nicht Diskriminierung von Männer, die Sex mit Männern haben.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #156907 | 22.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Blutspende: Nicht Diskriminierung von Männer, die Sex mit Männern haben.
Bundesweite Themen: Gleichstellung, Diversität, Integration
Programmantrag direkt: Thema 3312
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:03)
i6421: Blutspende: Nicht Diskriminierung von Männer, die Sex mit Männern haben.
Zitat:
Der folgende Text möge an passender Stelle (z. B. unter der genannten Überschrift und Subüberschrift) ins Parteiprogramm aufgenommen werden:
Antrag
Gleichberechtigung und Diversität
Blutspende
Die Piratenpartei Österreichs lehnt jegliche Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung ab und fordert daher, Männer, die Sex mit Männern hatten, nicht mehr aufgrund dieser Tatsache von Blut-, Plasma-, Stammzellspenden und dergleichen auszuschließen.
Begründung
Links
Schuttwegraeumer

0
0

Beitrag #156912 | 22.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Blutspende: Nicht Diskriminierung von Männer, die Sex mit Männern haben.
Da werden noch viel mehr Leute diskriminiert.
Ich weiss dass zum Beispiel Leute die Antikörper gegen Hepatitis A oder B im Blut haben nicht spenden dürfen obowhl sie keine Erreger in ihrem Körper haben.
War damals eine kurze Infektion beim Bundesheer die schnell überstanden war aber gesperrt ist er jetzt fürs restliche Leben obwohl er keine Erreger von der entsprechenden Hepatitis Variante hat und sogar gegen diese Variante immun ist jetzt.
Und es gibt mit Sicherheit noch mehr Ausschlussgründe.
Die Regeln sind halt so dass man Risiken halt im Zweifelsfalle ausschließt und nicht erst wenn eine konkrete Infektion vorliegt.
Schuttwegraeumer

0
0

Beitrag #156914 | 22.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Blutspende: Nicht Diskriminierung von Männer, die Sex mit Männern haben.
Nachtrag:

Der Typ hat eigentlich noch Glück gehabt.
Hätte man diese Antikörper früher entdeckt (er musste ins HSP) dann wäre er beim BH vom Blutspenden ausgeschlossen gewesen was Nachteile wie kein Ausgangsschein an WE und so weiter zur Folge gehabt hätte.
Und das obwohl er diese Antikörper vor dem BH nicht in seinem Blut hatte, auch bei den ersten Penden beim BH noch nicht.
Peter Pilz hatte mal das Problem angesprochen dass REkruten zum BLutspenden genötigt werden aber das hatte natürlich auch nie Konsequenzen.
Laut Bericht wurden die Dauerausgangsscheine eingesammelt um dann nur denen die gespendet hatten gnädigerweise welche zu geben.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157367 | 21.01.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Gleichstellung, Diversität, Integration
Programmantrag direkt: Thema 3312
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:34)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #157606 | 05.02.2016 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Gleichstellung, Diversität, Integration
Programmantrag direkt: Thema 3312
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:33)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation