Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Rücktritt Peter
Liquid
Bot
*
0
1

Beitrag #156489 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Rücktritt Peter
Wien: Innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 3256
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 2 Tage 23:59:50)
i6355: Rücktritt Peter
Zitat:
Liebe Piraten,
ich möchte die Ereignisse der letzten LGV nicht unkommentiert lassen. Viele waren enttäuscht, dass Julia und ich unsere Kandidaturen zurückgezogen haben. Ich kann hier natürlich nur für mich sprechen, bin aber überzeugt, dass die Beweggründe bei Julia sehr ähnlich gelagert sind.
Zunächst zu Wien Anders: Ich stehe nach wie vor hinter der Entscheidung, die wir - wenn auch unter nicht unproblematischen Bedingungen - getroffen haben. Die Argumentation, dass wir als Piraten zumindest ein "Piraten"-Mandat bekommen hätten und es jetzt nur "KPÖ"-Mandate gibt, entbehrt sich mir jeglicher Grundlage. Das sind Wien Anders Mandate. JedeR ist herzlich zur Mitarbeit eingeladen.
Dass das Ergebnis wenig berauschend war und Fehler gemacht wurden steht außer Frage. Diese sind aber meines Erachtens keinesfalls an einzelnen Personen festzumachen. Alle Beteiligten haben hart gearbeitet und ich empfinde die Leistung, die vielen unbezahlten Stunden, als bemerkenswert.
Auch deshalb fand ich die Grundsatzdiskussionen und persönlichen Anschuldigungen bei der LGV wenig hilfreich. Generell habe ich das Gesprächsklima als äußerst destruktiv empfunden. Ursprünglich unterlag ich der naiven Vorstellung, dass wir uns tatsächlich Inhaltlich mit der Ausrichtung der Partei in einem konstruktiven Prozess auseinandersetzen können. Leider war dies wie so oft nicht möglich.
Ich musste stattdessen einen völligen Mangel von Gesprächskultur feststellen. Der Umgang war weder wertschätzend, noch respektvoll. Die 6h waren geprägt von Anschuldigungen, Unterstellungen und sonstigen zwischenmenschlichen Tiefschlägen.
Es verfolgt jedeR von uns eigene Ziele, dennoch erwarte ich von Menschen die Teil einer Gemeinschaft sein möchten, dass sie persönliches zugunsten eines gemeinsamen höheren Zieles unterordnen können. Eine gewisse Höflichkeit und Respekt, auch wenn man nicht miteinander kann, setze ich im Normalfall als gegeben voraus.
Ursprünglich wollte ich gemeinsam mit Julia kandidieren um die Mitgliedervernetzung und Neumitgliederanwerbung voran zu treiben. Nachdem was ich auf der LGV erlebt habe, ist das allerdings kein Umfeld in dem ich arbeiten möchte. Ich kann nicht guten Gewissens jemand neuen davon überzeugen, sich dem auszusetzen.
Ich werde meine Entscheidung ob und wenn wie ich Teil der Piraten bleiben möchte nach der nächsten BGV treffen. Noch hoffe ich, dass es konstruktive Mitglieder gibt, die ihre Energie nützen um den politischen Gegner etwas entgegen zu setzen und nicht nur, um sich gegenseitig fertig zu machen. Sollte diese Hoffnung abermals enttäuscht werden, muss ich die entsprechenden Konsequenzen ziehen.
Aufgrund dieser Entwicklungen und der nicht unumstrittenen Abstimmung bei der LGV zu eine sehr fortgeschrittenen Uhrzeit, biete ich hiermit meine Rücktritt an. Andernfalls bleibe ich jedenfalls bis nach der BGV im Amt um die nächste LGV mit zu organisieren.
Euer LV Peter
Desertrold
Pirat
2
0

Beitrag #156490 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Rücktritt Peter
(05.12.2015 )Liquid schrieb:  
Es verfolgt jedeR von uns eigene Ziele, dennoch erwarte ich von Menschen die Teil einer Gemeinschaft sein möchten, dass sie persönliches zugunsten eines gemeinsamen höheren Zieles unterordnen können. Eine gewisse Höflichkeit und Respekt, auch wenn man nicht miteinander kann, setze ich im Normalfall als gegeben voraus.

Dazu möchte ich anmerken, dass der LV durchaus mit guten Beispiel voran gehen könnte. Während aber der größte Teil der Kritik zumindest in der Sache stattfand, war es der LV, der zuerst begann direkt und persönlich untergriffig zu werden, um genau zu sein faithless. Und ich kann mich, mal von den nicht abblockbaren und durchaus unnötigen Schüben der rambobambi abgesehen, nicht an Untergriffigkeiten dir gegenüber erinnern. Ganz im Gegenteil. Alle die gegen Wien Anders gestimmt haben, haben dich darum gebeten deine Kandidatur nicht zurück zu legen. Das hier darzustellen, als hätte man dich einen reudigen Hund geschimpft und vorgeführt, geht sicher an der Realität vorbei. Dass es harte Kritik war und die nach soviel Arbeit sehr undankbar rüberkommt, ja, das ist nachvollziehbar, aber dass du dennoch als Person großen Respekt genießt, war für mich als erstmaliger Teilnehmer an einer LGV nicht zu übersehen. Dass nach so einem Wahldebakel auch mal etwas schärfere Töne gefunden werden, ist wohl einfach auszuhalten. Part of the deal sozusagen. Ich glaube, da könntest du aber auch einfach drüber stehen.
6581

1
0

Beitrag #156492 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Rücktritt Peter
(05.12.2015 )Liquid schrieb:  
Aufgrund dieser Entwicklungen und der nicht unumstrittenen Abstimmung bei der LGV zu einer sehr fortgeschrittenen Uhrzeit

Mei... Einzelne Diskussionen brauchen eine fixe Deadline, damit wichtige Abstimmungen nicht immer erst zu später Stunde stattfinden, wo dann die Leute entweder schon weg oder völlig entnervt sind. Wieso schafft man das nicht endlich mal? Oder hat wirklich mal einer durch ewige Diskussionen seine Meinung geändert?
Desertrold
Pirat
3
0

Beitrag #156494 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: Rücktritt Peter
(05.12.2015 )6581 schrieb:  
Mei... Einzelne Diskussionen brauchen eine fixe Deadline, damit wichtige Abstimmungen nicht immer erst zu später Stunde stattfinden, wo dann die Leute entweder schon weg oder völlig entnervt sind. Wieso schafft man das nicht endlich mal? Oder hat wirklich mal einer durch ewige Diskussionen seine Meinung geändert?

Wenn wir nicht mit 90 Minuten Verspätung angefangen hätten, wär's auch erst 20h und nicht 21h30 gewesen. Man müsste also nicht Diskussionen begrenzen, sondern einfach rechtzeitig anfangen.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
2
0

Beitrag #156497 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Rücktritt Peter
Du shreibst dass alles so scglimm war und du deshalb nicht mehr wolltest und die Kandidatur zurückgezogen hast.
Aber gleich nachher hast du dich zu fortgeschrittener stunde mit 6:5 bestätigen lassen.

Das ist nicht nachvollziehbar.

So wurde aber die Eignungswahl der einzelnen Lv Kandidaten verhindert. Dass dabei dir das Vertrauen ausgesprochen worden wäre steht mE außer Frage.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.12.2015 09:32 von MoD.)
6581

0
0

Beitrag #156525 | 05.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Rücktritt Peter
(05.12.2015 )MoD schrieb:  
Du shreibst dass alles so scglimm war und du deshalb nicht mehr wolltest und die Kandidatur zurückgezogen hast.
Aber gleich nachher hast du dich zu fortgeschrittener stunde mit 6:5 bestätigen lassen.

Lol... Skurril.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #156548 | 06.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Rücktritt Peter
(05.12.2015 )6581 schrieb:  
(05.12.2015 )MoD schrieb:  
Du shreibst dass alles so scglimm war und du deshalb nicht mehr wolltest und die Kandidatur zurückgezogen hast.
Aber gleich nachher hast du dich zu fortgeschrittener stunde mit 6:5 bestätigen lassen.

Lol... Skurril.

aber überleg mal welche folge das hatte....
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #156579 | 08.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Kein Rücktritt von Peter
Wien: Innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 3256
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 2 Tage 09:50:14)
i6361: Kein Rücktritt von Peter
Zitat:
Kein Rücktritt von Peter
Ich war (anscheinend zum Glück) nicht bei der letzten LGV.
Ich finde es aber schon komisch, wenn immer wieder aus der dritten Reihe Anschuldigungen, Belehrungen & Co kommen.
Ich bin ja gespannt wer dieser Personen, dann konstruktiv in die erste Reihe rückt, wenn die letzten konstruktiven Kräfte die Piraten verlassen haben.
Solidarische, wertschätzende Grüße.
Desertrold
Pirat
0
0

Beitrag #156582 | 08.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Kein Rücktritt von Peter
(08.12.2015 )Liquid schrieb:  
Ich finde es aber schon komisch, wenn immer wieder aus der dritten Reihe Anschuldigungen, Belehrungen & Co kommen.

Seit wann ist der BV die dritte Reihe? Seit wann gibt es in der basisdemokratischen Piratenpartei Reihen? Und wo siehst du Anschuldigungn, Belehrungen & Co gegenüber Peter?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2015 14:35 von Desertrold.)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation