Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #154101 | 02.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
Bundesweite Themen: Sonstige innerparteiliche Angelegenheiten
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 3197
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 2 Tage 23:59:26)
i6283: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
Zitat:
einfache Umfrage da es angeblich nur eine Person in der ppat gibt die das so sieht
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #154145 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
Neue Anregung: Bitte Begründung hinzufügen
Zitat:
Der Text besagt: "da es angeblich nur eine Person in der ppat gibt die das so sieht"

Bitte eine Begründung hinzufügen, warum es "angeblich nur eine Person in der ppat gibt die das so sieht" und daher diese Feststellung nötig erscheint. Meiner Meinung nach ist es seit jeher Konsens, dass sich die Partei wenn möglich nicht zu wissenschaftlich nicht belegbarem äußern soll. Insofern haben "Verschwörungstheorien" ohnehin keinen Platz in der Partei. Genausowenig wie auch Religion Platz in der Piratenpartei hat, denn sie bezeichnet sich als laizistisch.

Es ist also ohnehin schon so und es wäre daher interessant zu erfahren wer behauptet dass Verschwörungstheorien Platz in der Partei haben.
rotzbub
Pirat
0
1

Beitrag #154146 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
wenn du direkt fragst:

du hast mir mind 2 mal gesagt dass das nur mich massiv interessiert und ich immer schon vor allem dagegen vorgehe.


achso und der ebv erzählt auf fb öffentlich unseren followern dass das nur eine Minderheit so sieht. der Beweis wurde erbracht in dem man sich der Mehrheit gebeugt hat.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.2015 13:25 von rotzbub.)
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #154154 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
(03.11.2015 )rotzbub schrieb:  
achso und der ebv erzählt auf fb öffentlich unseren followern dass das nur eine Minderheit so sieht.

link pls
eest9
Pirat
0
0

Beitrag #154148 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
(03.11.2015 )MoD schrieb:  
Neue Anregung: Bitte Begründung hinzufügen
Zitat:
Der Text besagt: "da es angeblich nur eine Person in der ppat gibt die das so sieht"

Bitte eine Begründung hinzufügen, warum es "angeblich nur eine Person in der ppat gibt die das so sieht" und daher diese Feststellung nötig erscheint. Meiner Meinung nach ist es seit jeher Konsens, dass sich die Partei wenn möglich nicht zu wissenschaftlich nicht belegbarem äußern soll. Insofern haben "Verschwörungstheorien" ohnehin keinen Platz in der Partei. Genausowenig wie auch Religion Platz in der Piratenpartei hat, denn sie bezeichnet sich als laizistisch.

Es ist also ohnehin schon so und es wäre daher interessant zu erfahren wer behauptet dass Verschwörungstheorien Platz in der Partei haben.

Warum muss ich dann täglich mit WTC Sprengern, Chemtrailterroristen, Frauenorgasmusunterdrückern, Impfstoffvernichtern usw. diskutieren?

Sowohl in Vorarlberg und OÖ sind solche Personen in Organpositionen.
Vom BV gestützt! Ein Mitgrund für mrinen damaligen Rücktritt.

lg der verwirrte Ex-BV den man nicht ernst nehmen sollte weil er ja eh nix drauf hat.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #154153 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
(03.11.2015 )eest9 schrieb:  
Warum muss ich dann täglich mit WTC Sprengern, Chemtrailterroristen, Frauenorgasmusunterdrückern, Impfstoffvernichtern usw. diskutieren?

Warum musst du?
eest9
Pirat
0
0

Beitrag #154156 | 03.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verschwörungstheorien haben in der Piratenpartei keinen Platz
(03.11.2015 )MoD schrieb:  
(03.11.2015 )eest9 schrieb:  
Warum muss ich dann täglich mit WTC Sprengern, Chemtrailterroristen, Frauenorgasmusunterdrückern, Impfstoffvernichtern usw. diskutieren?

Warum musst du?

Weil solche Leute in Organpositionen sind!
In Graz hab ich noch überlegt ob ich vl doch wieder als BV kandidieren soll wenn sich keine 5 Personen finden.
Heute überlege ich mir meine Mitgliedschaft im Jänner nicht mehr zu verlängern.

lg der verwirrte Ex-BV den man nicht ernst nehmen sollte weil er ja eh nix drauf hat.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation