Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Immer Winterzeit
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #153562 | 26.10.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Immer Winterzeit
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3190
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:59)
i6269: Immer Winterzeit
Zitat:
Folgender Text soll an passender Stelle ins Programm eingefügt werden:
Keine Zeitumstellung - immer Winterzeit
Die Piratenpartei Österreichs fordert, Österreich möge sich im Rahmen der europäischen Union für eine gesamteuropäische Abschaffung der Zeitumstellung einsetzt. Es soll in ganz Europa das gesamte Jahr über die MEZ gelten, hierzulande auch Winterzeit genannt. Diese ist die astronomisch korrekte Zeit mit dem höchsten Sonnenstand um 12 Uhr.
Begründung
https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzeit
6581

1
1

Beitrag #156732 | 11.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Immer Winterzeit
Warum unterstützen eigentlich mehrere "immer Winderzeit"?

Wäre "immer Sommerzeit" nicht besser? Dann wäre es länger hell. Oder sind da wirklich nur Frühaufsteher am Werk? ;)
saw
Pirat
0
0

Beitrag #156735 | 12.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(11.12.2015 )6581 schrieb:  
Warum unterstützen eigentlich mehrere "immer Winderzeit"?

Wäre "immer Sommerzeit" nicht besser? Dann wäre es länger hell. Oder sind da wirklich nur Frühaufsteher am Werk? Wink

Vielleicht weil die Winterzeit in Wirklichkeit die Normalzeit ist. Aber nachdem auch die Normalzeit irgendeinmal einfach nur festgelegt wurde, ist das kein wirkliches Argument.

Nein zur Paraskevedekatriaphobie-Impfung von Kindern
Gamoder

0
0

Beitrag #156739 | 12.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(12.12.2015 )saw schrieb:  
Vielleicht weil die Winterzeit in Wirklichkeit die Normalzeit ist. Aber nachdem auch die Normalzeit irgendeinmal einfach nur festgelegt wurde, ist das kein wirkliches Argument.
Sonnenhöchststand nahe 12:00 ist aber schon sinnvoll und irgendwie weniger beliebig als Sonnenhöchststand nahe 13:00.

Wenn man den gleichen Effekt haben will wie eine Umstellung von 12:00 auf 13:00 braucht man nur eine Stunde später aufstehen ...

EDIT: Denkfehler

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2015 22:36 von Gamoder.)
6581

0
0

Beitrag #156740 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(12.12.2015 )Gamoder schrieb:  
Sonnenhöchststand nahe 12:00 ist aber schon sinnvoll und irgendwie weniger beliebig als Sonnenhöchststand nahe 13:00.

Der ist ja sowieso nicht um 12:00... In Graz ist er zB um 11:56 und in Bregenz um 12:22 - und das schwankt dann noch nach Jahrezeit. Da ist es also auch schon wurscht.
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156741 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(13.12.2015 )6581 schrieb:  
Der ist ja sowieso nicht um 12:00... In Graz ist er zB um 11:56 und in Bregenz um 12:22 - und das schwankt dann noch nach Jahrezeit. Da ist es also auch schon wurscht.

also das sich der tägliche sonnenhöchststand nach jahreszeit ändert
glaub ich eher nicht

am 22.12. ist übrigens wintersonnenwende
ein echter grund zu feiern (tage werden wieder länger)
stattdessen wird am 24.12. "gefeiert"
das ist auch ein gutes beispiel wie entfremdet die menschen von den (messbaren) narurgesetzen
und wie sehr sie den gesetzen des marketing unterworfen
sind
saw
Pirat
0
0

Beitrag #156743 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
Ehrlich gesagt ist mir in meinem Tagesablauf der Sonnenhöchststand ziemlich egal. Die Hauptsache ist doch, dass endlich die Zeitumstellung abgeschafft wird.

Nein zur Paraskevedekatriaphobie-Impfung von Kindern
6581

0
0

Beitrag #156744 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(13.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
[quote='6581' pid='156740' dateline='1449969417']
Der ist ja sowieso nicht um 12:00... In Graz ist er zB um 11:56 und in Bregenz um 12:22 - und das schwankt dann noch nach Jahrezeit. Da ist es also auch schon wurscht.

also das sich der tägliche sonnenhöchststand nach jahreszeit ändert
glaub ich eher nicht

Naja, warum auch Fakten glauben, wenn man sein eigenes Kopfkino hat.

Quelle:
http://www.cactus2000.de/de/sonne/index.shtml
http://www.stromberg-gymnasium.de/unterr.../zeitg.htm

Zitat:
am 22.12. ist übrigens wintersonnenwende
ein echter grund zu feiern (tage werden wieder länger)

Die Sonnwendfeier im Sommer ist ja geläufig - es gibt aber auch Sonnwendfeiern im Wintern. Und es gibt genug Grillpartys wenn dann die Sonne wirklich erst spät untergeht!
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156748 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(13.12.2015 )6581 schrieb:  
(13.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
[quote='6581' pid='156740' dateline='1449969417']
Der ist ja sowieso nicht um 12:00... In Graz ist er zB um 11:56 und in Bregenz um 12:22 - und das schwankt dann noch nach Jahrezeit. Da ist es also auch schon wurscht.

also das sich der tägliche sonnenhöchststand nach jahreszeit ändert
glaub ich eher nicht

Naja, warum auch Fakten glauben, wenn man sein eigenes Kopfkino hat.

Quelle:
http://www.cactus2000.de/de/sonne/index.shtml
http://www.stromberg-gymnasium.de/unterr.../zeitg.htm

let someone else google it for you

deswegen schreib ich auch "glaub ich eher nicht"

was ich aber nicht glaube ist dass zb der sonnenaufgang im januar der gleiche ist wie im dezember
http://www.stromberg-gymnasium.de/unterr.../zeitg.htm

je genauer man hinschaut umso komplizierter wird die sache natürlich
und dann kann man auch gleich kritisieren dass eine einfache mittelwertsberechnung zwischen sonnen auf und untergang auch ungenau ist

also wenn man sich merkt dass die sonne zu mittag am höchsten steht
und dass es in wirklichkeit nicht ganz so einfach ist
reicht das für die meisten anwendungen
6581

0
0

Beitrag #156952 | 24.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(13.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
am 22.12. ist übrigens wintersonnenwende
ein echter grund zu feiern (tage werden wieder länger)
stattdessen wird am 24.12. "gefeiert"
das ist auch ein gutes beispiel wie entfremdet die menschen von den (messbaren) narurgesetzen und wie sehr sie den gesetzen des marketing unterworfen sind

Tja, da hast Du offenbar geirrt, der Termin in der Nähe der Sonnenwende scheint kein Zufall zu sein:
http://religion.orf.at/stories/2747785

Davor galten auch andere Termine, unter anderem im Frühjahr, als Geburtstag Christi. Es scheint, als habe es dieses Fest „zum tiefsten Zeitpunkt des Winters“ ganz einfach gebraucht
...
Insofern sei „die Wintersonnenwende eine absolut geniale Terminwahl“ für das Weihnachtsfest gewesen
rotzbub
Pirat
0
0

Beitrag #156955 | 24.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
ich les das erst jetzt. wurde hier echt gesagt der 24.12. is ein Produkt des Marketing?

Big Grin
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156969 | 25.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(24.12.2015 )rotzbub schrieb:  
ich les das erst jetzt. wurde hier echt gesagt der 24.12. is ein Produkt des Marketing?

Big Grin

hast du das echt nicht gewusst
rotzbub
Pirat
0
0

Beitrag #156970 | 25.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(25.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
(24.12.2015 )rotzbub schrieb:  
ich les das erst jetzt. wurde hier echt gesagt der 24.12. is ein Produkt des Marketing?

Big Grin

hast du das echt nicht gewusst

Nein!

bitte erzähl mir mehr!
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156972 | 26.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(25.12.2015 )rotzbub schrieb:  
(25.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
(24.12.2015 )rotzbub schrieb:  
ich les das erst jetzt. wurde hier echt gesagt der 24.12. is ein Produkt des Marketing?

Big Grin

hast du das echt nicht gewusst

Nein!

bitte erzähl mir mehr!

es is ja wohl allgemein bekannt dass der 24.12. vom marketing dazu benutzt wird
die menschen dazu zu bringen unglaubliche mengen an dingen zu konsumieren
(und wenn ich konsumieren schreibe meine ich auch konsumieren)

aber auch die christenkirche muss sich verkaufen
und damit hat sie schon früh begonnen
und sehr erfolgreich war sie damit auch (jeder kennt zb das kreuz als marke)
die hatten auch schon lange vor apple einen papst

und wie apple braucht auch die kirche events wo die menschen zusammenkommen
und sinnlose dinge machen
um ein zusammengehörigkeitsgefühl (innerparty) zu erzeugen
rotzbub
Pirat
0
0

Beitrag #156979 | 27.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
du hast gesagt das Datum 24.12. wurde aus Geschäftszwecken geschaffen.
antwortest aber nun dass es jetzt dafür genutzt wird. also was jetzt.

http://religion.orf.at/stories/2747785
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156980 | 28.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(27.12.2015 )rotzbub schrieb:  
du hast gesagt das Datum 24.12. wurde aus Geschäftszwecken geschaffen.
antwortest aber nun dass es jetzt dafür genutzt wird. also was jetzt.

http://religion.orf.at/stories/2747785

wenn dir deine mammi erzählt hat es hätte was mit dem christkind zu tun
dann musst du jetzt ganz stark sein
https://de.wikipedia.org/wiki/Jesus_von_..._Todesjahr

wenn du meinst dass christilche feste nicht dazu dienen den christlichen glauben zu vermarkten (gibt/gab ja auch eine menge anderer glaubensrichtungen auf dem markt)
dann bring doch argumente dafür
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156968 | 25.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(24.12.2015 )6581 schrieb:  
(13.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
am 22.12. ist übrigens wintersonnenwende
ein echter grund zu feiern (tage werden wieder länger)
stattdessen wird am 24.12. "gefeiert"
das ist auch ein gutes beispiel wie entfremdet die menschen von den (messbaren) narurgesetzen und wie sehr sie den gesetzen des marketing unterworfen sind

Tja, da hast Du offenbar geirrt, der Termin in der Nähe der Sonnenwende scheint kein Zufall zu sein:
http://religion.orf.at/stories/2747785

Davor galten auch andere Termine, unter anderem im Frühjahr, als Geburtstag Christi. Es scheint, als habe es dieses Fest „zum tiefsten Zeitpunkt des Winters“ ganz einfach gebraucht
...
Insofern sei „die Wintersonnenwende eine absolut geniale Terminwahl“ für das Weihnachtsfest gewesen

wo hab ich behauptet dass der termin ein zufall ist
eher das gegenteil

der orf artikel tut auch ein bisschen so als wäre vor dem weihnachtsfest
kein fest gefeiert worden
oder wäre es ein heidnisches gewesen (was spätestens seit dem mittelalter abwertend gemeind ist)

stattdessen haben da kluge menschen jahrelang die sonne beobachtet und herausgefunden wann die längste nacht ist
dort riesiege steine aufgestellt usw

und wenn es dann soweit war sind die nachschauen gegangen wie viel noch im getreidespeicher drinnen ist
und wenn da noch mehr als die hälfte da war
hatte man einen echten grund zu feiern
einiges davon zu mahlen und kekse zu backen...
derEinbeinige

0
0

Beitrag #156736 | 12.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(11.12.2015 )6581 schrieb:  
Warum unterstützen eigentlich mehrere "immer Winderzeit"?

Wäre "immer Sommerzeit" nicht besser? Dann wäre es länger hell. Oder sind da wirklich nur Frühaufsteher am Werk? Wink

glaubst du wirklich dass irgendwelche bescheuerten anthropogene gesetze
einen einfluss auf die naturgesetze haben
6581

0
0

Beitrag #156738 | 12.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(12.12.2015 )derEinbeinige schrieb:  
(11.12.2015 )6581 schrieb:  
Warum unterstützen eigentlich mehrere "immer Winderzeit"?

Wäre "immer Sommerzeit" nicht besser? Dann wäre es länger hell. Oder sind da wirklich nur Frühaufsteher am Werk? Wink

glaubst du wirklich dass irgendwelche bescheuerten anthropogene gesetze
einen einfluss auf die naturgesetze haben

Da erschließt sich mir der Zusammenhang mit meinem Posting, aber dein Vorschlag? Zeitzonen abschaffen?
Schuttwegraeumer

0
0

Beitrag #156758 | 13.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Winterzeit
(11.12.2015 )6581 schrieb:  
Warum unterstützen eigentlich mehrere "immer Winderzeit"?

Wäre "immer Sommerzeit" nicht besser? Dann wäre es länger hell. Oder sind da wirklich nur Frühaufsteher am Werk? Wink

Würde ich auch gerne haben.
Denn ob es in der früh noch dunkel ist ist mir egal, aber ob es am Abend eine Stunde länger hell ist nicht.
Ist mir bei der letzten Umstellung auf Winterzeit aufgefallen.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #153564 | 26.10.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Immer Sommerzeit
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3190
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:56:48)
i6270: Immer Sommerzeit
Zitat:
Folgender Text soll an passender Stelle ins Programm eingefügt werden:
Keine Zeitumstellung - immer Sommerzeit
Die Piratenpartei Österreichs fordert, Österreich möge sich im Rahmen der europäischen Union für eine gesamteuropäische Abschaffung der Zeitumstellung einsetzen. Es soll in ganz Europa das gesamte Jahr über die MEZ + 1 Stunde gelten, hierzulande auch Sommerzeit genannt. Der höchste Sonnenstand ist um 13 Uhr.
Begründung
https://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzeit
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #156049 | 25.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3190
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:49)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #156700 | 10.12.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3190
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:35)




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation