Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

neuer Stammtisch
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8151 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
neuer Stammtisch
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 1 Tag 05:58:03)
i1540: neuer Stammtisch
Zitat:
Meinungsbild
Die Piratenpartei Steiermark möge ihren Stammtisch in ein anders, für unsere Zielgruppe einladenderes, Lokal verlegen. Welche Lokale hierfür in Frage kommen soll erst geklärt werden.
Begründung
Der Stammtisch der Piratenpartei Steiermark findet derzeit im Cafe-Restaurant-Bosporus statt. Dieses liegt weder in Studentengegenden noch zentral in der Stadt.
Bei den Bedenken, dass die Kernwählerschicht der Grazwahl die unter 30 Jähigen waren ist das Bosperus kein einladendes Lokal für diese Zielgruppe. Weder Lage noch Ambiente entsprechen den Bedüfnissen dieser Gruppe.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8154 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (5–6 Tage)
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Diskussion (noch 1 Tag 05:58:29)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8156 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: alten Stammtisch beibehalten
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 1 Tag 05:58:27)
i1541: alten Stammtisch beibehalten
Zitat:
Meinungsbild
Die Piratenpartei Steiermark soll an ihrem derzeitigen Stammtisch im Cafe-Restaurant Bosporus festhalten.
Begründung
Der Stammtisch im Bosperus hat sich in den letzten Monaten etabliert und bewährt. Der Stammtisch im Bosperus bietet der Piratenpartei gute Rahmenbedingungen und spricht außerdem genauso viele Sympatisanten an wie in jedem anderen Lokal.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8158 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Stammtisch abschaffen
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 1 Tag 05:52:19)
i1542: Stammtisch abschaffen
Zitat:
Meinungsbild
Die Piratenpartei Steiermark braucht keinen dezitiert ausgewiesenen Stammtisch, sondern soll sich darauf konzentieren ihre inhaltichen Sitzungen für Gäste und Sympatisanten antraktiver zu gestalten.
Der Stammtisch im Cafe-Restaurant Bosporus soll als offizielle Veranstaltung der Piratenpartei ersatzlos abgeschafft werden. 
Begründung
Gäste und Sympatisanten wollen nicht ausschließlich mit Piraten quatschen sondern auch inhaltliche Arbeit erleben und sich beteiligen können. Außerdem ist ein Stammtisch keine geeignete Möglichkeit um neue Mitglieder zu gewinnen oder für die Piratenpartei zu begeistern.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8170 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Runderneuerung des Stammtisch/Monatlichen Treffens
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 1 Tag 05:12:09)
i1543: Runderneuerung des Stammtisch/Monatlichen Treffens
Zitat:
Meinungsbild
Der Stammtisch soll runderneuert werden.
Mögliche Ideen:
  • Der Stammtisch könnte in einem anderen Lokal stattfinden oder in wechselnden Lokalen stattfinden.
  • Man könnte den Termin bzw. Rhythmus wechseln (z. B. immer am gleichen Wochentag, etc.)
  • Anwesende sollen sich in eine umlaufende Mailing-Liste eintragen, damit man Interessenten später auch noch kontaktieren kann. (ev. mit einen Spalte "Besonderes Interesse an folgenden Themen")
  • Es muss ein Informationblatt für Neulinge geben, wo alles wichtige draufsteht:
    • was man wo im Internet findet, Links für Forum, Wiki, Tools...
    • wie man Mitglied wird
    • welche TFs bestehen, und wie man zu den Treffen kommt
  • Jeder Stammtisch sollte auch Auslage für die Taskforces sein.
    • anwesende Vertreter der TFs sollen sich und die Taskforce kurz vorstellen und Werbung für sie machen.
    • Eine Schwerpunkt-Präsentation einer Taskforce (10 min), die inhaltliche Arbeit präsentiert und zur Diskussion stellt.
  • Die Kombination des Stammtisches mit einer Sitzung oder Treffen
    • Vorteil: ein Termin weniger.
    • ein Interessent kann gleich sehen, wie es praktisch zugeht. Sei es eine LV-Sitzung, eine OG-Sitzung oder ein TF-Treffen.
  • Es wird bei jedem Stammtisch jemand bestimmt, dessen Aufgabe es ist, Neulinge zu begrüßen und dafür zu sorgen, dass sie sich wohl fühlen und zu den Leuten und Informationen kommen, die sie brauchen.
Begründung
Der Stammtisch in der bisherigen Form hat sich im Verhältnis zu Mai und Juni totgelaufen. Damals gab es mehr neue Gesichter und offene Diskussionen. Jetzt treffen sich die aktiven Mitglieder auf ein Bier. Die öffentliche Wirksamkeit ist gering. Es hat aber immer Ideen gegeben, den Stammtisch besser zu organisieren, nur wurden sie kaum umgesetzt.
defnordic

0
0

Beitrag #8188 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Runderneuerung des Stammtisch/Monatlichen Treffens
Gefällt mir, ganz allgemein muss es halt nur wer machen, glaub es gibt keine Einschränkung, wer einen Stammtisch "eröffnen" darf. Bzw ein Infotreffen, wie die Stammtische in Wien jetzt heißen.
Auch ein kleines Abendprogramm, vorbereitete Themenpräsentation etc, kann jeder selbst machen, muss nur wer machen Wink

Ich biete an, bei jedem Abend eine kleine Einführung zu Liquid Democracy und LQFB zu geben!
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8184 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Stammtisch - Runderneuerung und Namensänderung
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 1 Tag 03:49:48)
i1544: Stammtisch - Runderneuerung und Namensänderung
Zitat:
Der Stammtisch soll runderneuert werden und in Infotreffen oder Infoabend umbenannt werden
  • Das Infotreffen soll an festgelegten Wochentagen in verschiedenen Lokalen stattfinden, die sowohl mittels Aushang als auch auf unserer Homepage angekündigt werden.
  • Anwesende sollen sich in eine umlaufende Mailing-Liste eintragen, damit man Interessenten später auch noch kontaktieren kann. (ev. mit einen Spalte "Besonderes Interesse an folgenden Themen")
  • Es muss ein Informationblatt für Neulinge geben, wo alles wichtige draufsteht:
    • was man wo im Internet findet, Links für Forum, Wiki, Tools...
    • wie man Mitglied wird
    • welche TFs bestehen, und wie man zu den Treffen kommt
Ablauf eines Infotreffens:
  • In jedem Infotreffen sollte zuerst unsere Partei und unsere (laufende) Arbeit in 10-20 min präsentiert werden.
  • Den Besuchern sollte (in ca. 5 min) gezeigt werden, welche Möglichkeiten der Antragseinbringung und Mitarbeit sie bei uns haben.
  • Besucher sollten danach die Möglichkeit haben gezielt Fragen zu stellen und mit uns zu diskutieren (bei größeren Gruppen ev. Thementische einrichten).
Schriftliches Infomaterial zur Piratenpartei (Programm, Kodex, Bundesflyer, etc.) muss zur Mitnahme auflliegen. Es wird bei jedem Infotreffen jemand bestimmt, dessen Aufgabe es ist, Neulinge zu begrüßen und dafür zu sorgen, dass sie sich wohl fühlen und zu den Leuten und Informationen kommen, die sie brauchen.
Begründung
Der Stammtisch in der bisherigen Form hat relativ wenig Zuspruch gefunden, was nach Meinung von Außenstehenden auch an der Bezeichnung liegt. Derzeit treffen sich fast ausschließlich die aktiven Mitglieder auf ein Bier. Die öffentliche Wirksamkeit ist gering. Es hat aber immer Ideen gegeben, den Stammtisch besser zu organisieren, nur wurden sie kaum umgesetzt.
Da unser Bekanntheitsgrad nun gestiegen ist, sollten wir unseren Auftritt in der Öffentlichkeit sorgfältiger planen und umsetzen.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8479 | 03.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (5–6 Tage)
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 1 Tag 05:59:43)
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #8662 | 04.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Re: Meinungsbild (5–6 Tage)
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 2 Tage 11:59:03)
WinstonSmith
Pirat
0
0

Beitrag #8187 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: neuer Stammtisch
(02.12.2012 )LiquidFeedback schrieb:  
Steiermark: Geschäftsordnung und Parteistruktur
Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 762
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 1 Tag 05:58:03)
i1540: neuer Stammtisch
Zitat:
Meinungsbild
Die Piratenpartei Steiermark möge ihren Stammtisch in ein anders, für unsere Zielgruppe einladenderes, Lokal verlegen. Welche Lokale hierfür in Frage kommen soll erst geklärt werden.
Begründung
Der Stammtisch der Piratenpartei Steiermark findet derzeit im Cafe-Restaurant-Bosporus statt. Dieses liegt weder in Studentengegenden noch zentral in der Stadt.
Bei den Bedenken, dass die Kernwählerschicht der Grazwahl die unter 30 Jähigen waren ist das Bosperus kein einladendes Lokal für diese Zielgruppe. Weder Lage noch Ambiente entsprechen den Bedüfnissen dieser Gruppe.

wollen wir eine elitäre Partei werden? wenn wir uns auf eine Gruppe (Studenten?) innerhalb der Kernwählerschicht (unter 30 Jährige?) beschränken - und da vielleicht die aktivsten Liquidfeedbacker (rund 20 in der Steiermark?). Ich dachte immer - und verfolge das Ziel auch jetzt noch - wir wollen die (direkte) Demokratisierung der Gesamtbevölkerung (wenigstens als utopisches Fernziel)!
removed_234124
deaktiviert
0
0

Beitrag #8203 | 02.12.2012 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: neuer Stammtisch
WinstonSmith <WinstonSmith@forum.piratenpartei.at>' schrieb:
wollen wir eine elitäre Partei werden? wenn wir uns auf eine Gruppe
(Studenten?) innerhalb der Kernwählerschicht (unter 30 Jährige?)
beschränken
Nochmal: Es geht darum für die Gruppe aus der unsere meisten Wähler stammen überhaupt etwas zu tun. Denn momentan bieten wir den unter 30jährigen außer unserem Parteinamen wenig bis nichts.
Zitat:
- und da vielleicht die aktivsten Liquidfeedbacker (rund 20
in der Steiermark?).
Wie willst Du denn regelmäßg steiermark- und österreichweit über Themen redem bzw. darüber abstimmen, wenn nicht übers Internet? Bei einem Stammtisch in Murau, wo vielleicht nichtmal 20 Leute hinkommen?
Zitat:
Ich dachte immer - und verfolge das Ziel auch jetzt
noch - wir wollen die (direkte) Demokratisierung der Gesamtbevölkerung
(wenigstens als utopisches Fernziel)!
Wenn es bei uns um konkrete Themen ginge, werden auch bald mehr Leute mitmachen (auch im LQFB). Wenn es nur um Selbstbeschäftigung und Organisation geht, dann wohl eher nicht. Lies dazu mein anderes Posting bitte.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation