Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #150579 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:04)
i6112: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
Zitat:
Antrag
Alt:
Beibehaltung des Bankgeheimnisses
Die Piratenpartei Österreichs tritt für die Beibehaltung des Bankgeheimnisses ein, um die Privatsphäre der Bürger im sensiblen finanziellen Bereich zu schützen. Im Rahmen des Amtshilfe-Durchführungsgesetz 2009 (ADG) wurde bereits ein Bundesgesetz über die Umsetzung der OECD-Grundsätze der internationalen abgabenrechtlichen Amtshilfe geschaffen. Die Piratenpartei Östereichs unterstützt alle OECD-Maßnahmen gegen Geldwäsche.
Neu:
Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
Die Piratenpartei Österreichs tritt für die Wiedereinführung des Bankgeheimnisses ein, um die Privatsphäre der Bürger im sensiblen finanziellen Bereich zu schützen. Im Rahmen des Amtshilfe-Durchführungsgesetz 2009 (ADG) wurde bereits ein Bundesgesetz über die Umsetzung der OECD-Grundsätze der internationalen abgabenrechtlichen Amtshilfe geschaffen. Die Piratenpartei Östereichs unterstützt alle OECD-Maßnahmen gegen Geldwäsche.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #151703 | 18.09.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:00)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #151705 | 18.09.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Ersatzlose Streichung dieses Programmpunktes
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:41:40)
i6143: Ersatzlose Streichung dieses Programmpunktes
Zitat:
Folgender Punkt des Programms soll ersatzlos gestrichen werden:
Beibehaltung des Bankgeheimnisses
Die Piratenpartei Österreichs tritt für die Beibehaltung des Bankgeheimnisses ein, um die Privatsphäre der Bürger im sensiblen finanziellen Bereich zu schützen. Im Rahmen des Amtshilfe-Durchführungsgesetz 2009 (ADG) wurde bereits ein Bundesgesetz über die Umsetzung der OECD-Grundsätze der internationalen abgabenrechtlichen Amtshilfe geschaffen. Die Piratenpartei Österreichs unterstützt alle OECD-Maßnahmen gegen Geldwäsche.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #152093 | 03.10.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Programmantrag direkt
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:45)
faithless
Pirat
0
4

Beitrag #150582 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
2
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:04)
i6112: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
[quote]Antrag

eh - die piratenpartei - der schutzpatron der steuerhinterzieher und kofferträger

Angry

Ain't looking for a fight
But you know I won't run away
Gamoder

3
0

Beitrag #150584 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )faithless schrieb:  
eh - die piratenpartei - der schutzpatron der steuerhinterzieher und kofferträger

Angry
Ist die Piratenpartei deiner Meinung nach auch Schutzpatron der Kinderschänder und Terroristen, weil sie gegen die Vorratsdatenspeicherung ist?

Pro Beiträge bearbeiten für alle: Bessere Beiträge - Fehler gehören korrigiert, Missverstandenes reduziert und Unverständliches erklärt.
Differenzbeiträge für Mailinglisten, Beiträge zurückziehen für Newsgroups, direktes Bearbeiten für Foren.
Für alle, nicht nur für eine kleine Elite.
eest9
Pirat
1
0

Beitrag #150585 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )faithless schrieb:  
[quote='Liquid' pid='150579' dateline='1439939902']
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 3060
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:04)
i6112: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
Zitat:
Antrag

eh - die piratenpartei - der schutzpatron der steuerhinterzieher und kofferträger

Angry

ja genau, als ob die Abschaffung des Bankgeheimnisses auch nur einen Cent bringt m(

lg der verwirrte Ex-BV den man nicht ernst nehmen sollte weil er ja eh nix drauf hat.
Alfred

2
0

Beitrag #150625 | 20.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )eest9 schrieb:  
ja genau, als ob die Abschaffung des Bankgeheimnisses auch nur einen Cent bringt m(

Und ob! Das ist so wie bei der Vorratsdatenspeicherung. Seit alles digital mitgeschrieben, aufgezeichnet und protokolliert wird, werden plötzlich total viele Terroristen gefangen. Überall!

Du siehst als: Mehr Überwachung ist der richtige Weg! Die Bürger verstehen das nur nicht.
faithless
Pirat
0
1

Beitrag #150589 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )eest9 schrieb:  
ja genau, als ob die Abschaffung des Bankgeheimnisses auch nur einen Cent bringt m(

und ob!

hast du dich schon damit beschäftigt?

Ain't looking for a fight
But you know I won't run away
Alfred

1
0

Beitrag #150624 | 20.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(19.08.2015 )faithless schrieb:  
eh - die piratenpartei - der schutzpatron der steuerhinterzieher und kofferträger

Zitat:
"Mehr Überwachung" krächzender Papagei zum Pressesprecher von Wien Andas ernannt"

[Bild: Fritz.jpg]

Wien (apa) - Wien Andas Aktivist faithless hat einen Papageien, dessen einzige Fähigkeit darin besteht, die Worte "mehr Steuergeld" zu krächzen, zu seinem neuen Pressesprecher ernannt. Der bunte Vogel soll den Wien Andas-Politiker künftig bei Interviews und Pressekonferenzen vertreten und dessen Standpunkt darlegen, wann immer irgendwo auf der Welt jemand für Privatsphäre und Datenschutz im höchstpersönlichen finanziellen Bereich eintritt.

"Als Fritz vor einigen Wochen zunächst als Maskottchen in unser Ratsbüro kam, konnte er überhaupt nicht sprechen", erklärte ein Wien Andas Aktivist gegenüber dem Piratenboten. "Doch aus unerfindlichen Gründen hat er bei uns binnen kürzester Zeit gelernt, die Worte "mehr Steuergeld" und "mehr Überwachung" zu krächzen."

Eine Analyse sämtlicher Interviews und Pressekonferenzen von Wien Andas Aktivist faitless ergab, dass "mehr Steuergeld durch mehr Überwachung" exakt dem entspricht, was der Aktivist nach jedem beliebigen Ereignis seit seinem Engagement bei Wien Andas fordert. Weil Fritz dies mit deutlich weniger Worten gelingt als dem Aktivisten, ließ Aktivist faithless den Papagei kurzerhand zum Wien Andas Sprecher ernennen (Besoldungsgruppe A16, zahlbar in Kräckern).

Davon, dass er sein Gesicht nun nicht mehr persönlich in jede Kamera halten muss, verspricht sich Aktivist faithless mehr Zeit fürs Wesentliche – etwa um wichtige Programmvorschläge für mehr Überwachung auszuarbeiten. Indes ist fraglich, ob die Ernennung zum Wien Andas Sprecher die letzte Stufe auf der Karriereleiter des ehrgeizigen Vogels bleiben wird. Aufgrund seiner steuerpolitischen Kompetenz und argumentatorischen Brillanz halten nicht wenige es für möglich, dass Fritz es selbst eines Tages zum Finanzminister bringen kann – vorausgesetzt natürlich er hat das richtige Parteibuch.

Bislang beantwortete der Papagei allerdings noch jede Frage nach seinen persönlichen Zielen ganz bescheiden und loyal mit: "Mehr Steuergeld!"
0utput

1
0

Beitrag #151706 | 18.09.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(20.08.2015 )Alfred schrieb:  
"Mehr Überwachung" krächzender Papagei zum Pressesprecher von Wien Andas ernannt"

[Bild: Fritz.jpg]

Wien (apa) - Wien Andas Aktivist faithless hat einen Papageien, dessen einzige Fähigkeit darin besteht, die Worte "mehr Steuergeld" zu krächzen, zu seinem neuen Pressesprecher ernannt. Der bunte Vogel soll den Wien Andas-Politiker künftig bei Interviews und Pressekonferenzen vertreten und dessen Standpunkt darlegen, wann immer irgendwo auf der Welt jemand für Privatsphäre und Datenschutz im höchstpersönlichen finanziellen Bereich eintritt.

"Als Fritz vor einigen Wochen zunächst als Maskottchen in unser Ratsbüro kam, konnte er überhaupt nicht sprechen", erklärte ein Wien Andas Aktivist gegenüber dem Piratenboten. "Doch aus unerfindlichen Gründen hat er bei uns binnen kürzester Zeit gelernt, die Worte "mehr Steuergeld" und "mehr Überwachung" zu krächzen."

Eine Analyse sämtlicher Interviews und Pressekonferenzen von Wien Andas Aktivist faitless ergab, dass "mehr Steuergeld durch mehr Überwachung" exakt dem entspricht, was der Aktivist nach jedem beliebigen Ereignis seit seinem Engagement bei Wien Andas fordert. Weil Fritz dies mit deutlich weniger Worten gelingt als dem Aktivisten, ließ Aktivist faithless den Papagei kurzerhand zum Wien Andas Sprecher ernennen (Besoldungsgruppe A16, zahlbar in Kräckern).

Davon, dass er sein Gesicht nun nicht mehr persönlich in jede Kamera halten muss, verspricht sich Aktivist faithless mehr Zeit fürs Wesentliche – etwa um wichtige Programmvorschläge für mehr Überwachung auszuarbeiten. Indes ist fraglich, ob die Ernennung zum Wien Andas Sprecher die letzte Stufe auf der Karriereleiter des ehrgeizigen Vogels bleiben wird. Aufgrund seiner steuerpolitischen Kompetenz und argumentatorischen Brillanz halten nicht wenige es für möglich, dass Fritz es selbst eines Tages zum Finanzminister bringen kann – vorausgesetzt natürlich er hat das richtige Parteibuch.

Bislang beantwortete der Papagei allerdings noch jede Frage nach seinen persönlichen Zielen ganz bescheiden und loyal mit: "Mehr Steuergeld!"

ist der Text Creative Commons? Smile

ÖDV - Exodus [blog - forum - chan - wiki - pad]

COINTELPRO Techniken zur Verwässerung, Irreführung und Kontrolle eines Internet-Forums
Alfred

0
0

Beitrag #151763 | 21.09.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(18.09.2015 )0utput schrieb:  
ist der Text Creative Commons? Smile

Das ist eine sehr gute Frage. Ich habe einen bestehenden Text genommen und den abgeändert:

http://www.der-postillon.com/2013/04/inn...chung.html

Verliert damit der originale Autor seine Rechte am Text? Ich weiß es nicht. Wenn ja, dann ist der obige Text sehr gerne CreativeCommons. Vielleicht ist sowas ja sogar Usus unter Redakteuren. Ich kenne die Branche und deren Eigenheiten nicht.
faithless
Pirat
0
1

Beitrag #150632 | 20.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
RE: Umformulierung: Wiedereinführung des Bankgeheimnisses
(20.08.2015 )Alfred schrieb:  
was lustiges über einen papagei

gefällt mir - wirklich und ohne ironie.

wenn hier mehr derartige kreativität vorhanden wäre, tät vielleicht mehr weitergehen.

Ain't looking for a fight
But you know I won't run away




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation