Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

FreeRide23 in Linz <3
MoD
Chef aller Piraten weltweit
3
0

Beitrag #150547 | 17.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
Heart FreeRide23 in Linz <3
Es wird den meisten entgangen sein, aber weil es so schön ist möchte ich darauf hinweisen:

Es gab ja vor einigen Wochen die Aufregung in Oberösterreich bezüglich klaus76. Dieser hat sich selbst bei der Gebietskrankenkasse angemeldet und als Arbeitgeber die Piratenpartei Oberösterreich angegeben und braincap persönlich auch. Gleichzeitig wurde er als Spitzenkandidat für die Wahl gewählt. Als sich die Krankenkasse an die Piratenpartei Oberösterreich (zu Handen braincap) mit einer Forderung von €1.800,- wandte, tauchte klaus76 unter und ward seither weder gesehen noch gehört.

Also: Spitzenkandidat weg, Forderung da und das alles genau in der Zeit, in der die Unterstützungserklärungen zu sammeln gewesen wären.

Und so perfekt wurde die Situation gelöst:

Braincap regelte das mit der Krankenkasse recht flott und unbürokratisch und zog seinen voreilig verkündeten Austritt aus der Partei zurück.

Der ELV Oberösterreich strich klaus76 von der Liste.

Und jetzt kommts: alle nötigen Unterstützungserklärungen wurden von einer einzigen Person, dem nachrücker auf platz eins der liste gesammelt: FreeRide23

So tritt die Piratenpartei unter dem Kürzel "PIRAT" in Linz an und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Wahl is in ca 6 Wochen und alle Oberösterreicher ziehen an einem Strang um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

Jetzt zu euch, liebe Leser des Forums: jede Hilfe ist sehr willkommen!
Wer in Wien oder am weg von wien nach Linz wohnt und Zeit hat, kann am Wochenende (egal welches) mit mir mitfahren um dort mitzuhelfen. An allen anderen tagen ist es auch sehr erwünscht mal vorbeizuschauen, aber da muss man die Anreise selbst organisieren.

Wer nicht kommen kann und helfen will, ist herzlich eingeladen zu spenden. Es wird dort dreieckständer und motivierte Leute vor Ort auf der Straße geben.

Danke an FreeRide23 - machen wir gemeinsam das Beste daraus!

Wer hilft mit?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2015 22:51 von MoD.)
braincap

3
0

Beitrag #150549 | 17.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: FreeRide23 in Linz <3
Smile

freeride ist in der tat ein energiebündel und wir sind gesegnet dadurch dass er bei uns ist, ich weis sein engagement sehr zu schätzen!

deinen worten will ich nicht mehr viel hinzufügen, außer danke für deine unterstützung!

freeride 4 bürgermeister Big Grin

Hakuna Matata
Better to be hated than loved for what you're not!
ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ ॐ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.08.2015 22:23 von braincap.)
FreeRide23
Pirat
3
0

Beitrag #155045 | 12.11.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: FreeRide23 in Linz <3
(17.08.2015 )MoD schrieb:  
Es wird den meisten entgangen sein, aber weil es so schön ist möchte ich darauf hinweisen:

Es gab ja vor einigen Wochen die Aufregung in Oberösterreich bezüglich klaus76. Dieser hat sich selbst bei der Gebietskrankenkasse angemeldet und als Arbeitgeber die Piratenpartei Oberösterreich angegeben und braincap persönlich auch. Gleichzeitig wurde er als Spitzenkandidat für die Wahl gewählt. Als sich die Krankenkasse an die Piratenpartei Oberösterreich (zu Handen braincap) mit einer Forderung von €1.800,- wandte, tauchte klaus76 unter und ward seither weder gesehen noch gehört.

Also: Spitzenkandidat weg, Forderung da und das alles genau in der Zeit, in der die Unterstützungserklärungen zu sammeln gewesen wären.

Und so perfekt wurde die Situation gelöst:

Braincap regelte das mit der Krankenkasse recht flott und unbürokratisch und zog seinen voreilig verkündeten Austritt aus der Partei zurück.

Der ELV Oberösterreich strich klaus76 von der Liste.

Und jetzt kommts: alle nötigen Unterstützungserklärungen wurden von einer einzigen Person, dem nachrücker auf platz eins der liste gesammelt: FreeRide23

So tritt die Piratenpartei unter dem Kürzel "PIRAT" in Linz an und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die Wahl is in ca 6 Wochen und alle Oberösterreicher ziehen an einem Strang um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

Jetzt zu euch, liebe Leser des Forums: jede Hilfe ist sehr willkommen!
Wer in Wien oder am weg von wien nach Linz wohnt und Zeit hat, kann am Wochenende (egal welches) mit mir mitfahren um dort mitzuhelfen. An allen anderen tagen ist es auch sehr erwünscht mal vorbeizuschauen, aber da muss man die Anreise selbst organisieren.

Wer nicht kommen kann und helfen will, ist herzlich eingeladen zu spenden. Es wird dort dreieckständer und motivierte Leute vor Ort auf der Straße geben.

Danke an FreeRide23 - machen wir gemeinsam das Beste daraus!

Wer hilft mit?

Danke für den Post! Heart

Ich finde es schön, dass mein Engagement als das gesehen wird, was es ist. Mein Beitrag zur Entfaltung der Piraten und ich mache das gerne.

Im Nachhinein muss ich jedoch feststellen, dass es wieder mal daran gescheitert ist das "Einzelheiten" von mir auf die Waagschale gelegt werden.

Es war eine super Erfahrung und ich hoffe, dass bei den nächsten Wahlen mehr Leute auch auf der Straße aktiv sind. Ich würde mir wünschen, dass ich die fleißigen Schreiber hier im Forum auch mal treffe....

Es war super, die Leute kennen zu lernen und gemeinsam Dinge zu machen und mein besonderer Respekt gebührt jenen, die auch Physikalisch aufgetaucht sind und nicht nur online.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
2
0

Beitrag #150577 | 19.08.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: FreeRide23 in Linz <3
Bitte nicht so zahlreich,....

Gibt ja doch einige die immer jammern die Piratenpartei unterstützen zu wollen aber gegen die Kommunisten zu sein - jetzt gibts mal wieder die Probe aufs Exempel. Nur dampfplauderer die nur gegen etwas sein wollen, oder Leute die wirklich auch anpacken wenns piratisches zu tun gibt.....




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation