Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Finanzielle Fehlentwicklung der freiwilligen Feuerwehren Blumenegg:
Pirat-Dietmar
Pirat
0
0

Beitrag #149537 | 23.07.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Finanzielle Fehlentwicklung der freiwilligen Feuerwehren Blumenegg:
Der Alleingang bei der Feuerwehrzentrale Thüringen kostet voraussichtlich
Gemeinde, Land, Bund und damit jedem Steuerzahler € 3,3 Mio.
Sollten die anderen Blumenegggemeinden (Bludesch, Ludesch, Nüziders) ebenfalls,
anstatt zu fusionieren, Alleingänge tätigen, kommen wir auf eine Belastung von € 13,2 Mio.
Es ist anzunehmen, dass es nicht bei diesem Betrag bleiben wird.
Fakt ist, die Blumenegg Feuerwehren sind bis auf die Zähne bewaffnet.
Das gesamte Feuerwehrwesen ist ohne Visionen agierendes System und die Politik verhindert Kontrolle und die Öffentlichkeit, wird zum Mittäter.
Die intransparenten Vorgänge rund um die Feuerwehrbedarfserhebung führten zu dem
Sumpf in dem sich die Verantwortlichen hineinmanövriert haben und unsere schon lange bestehend
Forderung nach einer Initiativprüfung durch den Landesrechnungshof ist dringender denn je notwendig.
In Zeiten des Sozialabbaus, Sparpaketen mit zunehmender neu verschulden der Kommunen wie Thüringen muss bei den freiwilligen Feuerwehren ein Umdenken stattfinden und dies wird nur gelingen vom Steuerzahler der nötige Druck kommt.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation