Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Gründung einer "AG Wahlprogramm"
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #144689 | 22.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Gründung einer "AG Wahlprogramm"
Wien: Innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 2882
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:20)
i5874: Gründung einer "AG Wahlprogramm"
Zitat:
Der Vorstand der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, möge dem Antrag zur Gründung einer "AG Wahlprogramm Wien2015" nachkommen.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" wird mit dem Ziel und Zweck gegründet, das Wahlprogramm der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, parallel zu jenen Wahlprogramm des "Bündnis Wien-Andars" bzw. der "Partei Wien-Andars", laufend zu ergänzen und zu verfolständigen und die einzelnen Parteiorgane, den sog. "Rat" und die einzelnen Basis-Mitglieder mindestens einmal pro Monat über den Fortschritt zu informieren.
Darüber hinaus ist die "AG Wahlprogramm Wien2015" verpflichtet, mindestens einmal pro Monat die aktuellste Version des Wahlprogramms sowohl an den Vorstand der Landesorganisation Wien der Piraten Österreichs zu übermitteln und ebenso jene Stellen bzw. Organen welche dafür verantwortlich sind, dass das Wahlprogramm auf der Homepage der "Piraten Wien" öffentlich zum Download angeboten wird, und darüber hinaus vl. ebenso auf der Homepage von "Wien Andars" zum Download bereit gestellt wird.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" hat keine Befugnis das Wahlprogramm der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs alleine zu "Ergänzen" sondern, sind die Ergänzungen als Vorschläge im Liquid zur Abstimmung zu bringen, um die "interne-Basisdemokratie" nicht zu unterlaufen.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" hat dafür zu sorgen, dass bei Stammtischen der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, mindestens ein ausgedrucktes Exemplar bereitgestellt wird.
Der "AG Wahlprogramm Wien2015" ist auf https://wiki.piratenpartei.at eine dementsprechende Plattform "AG Wahlprogramm Wien2015" analog zu den anderen AG´s zu ermöglichen und diesbezügliche Freischaltungen von Mitgliedern ist unverzüglich nachzukommen um schnelle Kooperationen bzw. um schnelles Mitwirken zu ermöglichen.
Mit der Leitung der "AG Wahlprogramm Wien2015" soll der Antragsteller Alexis betraut werden. Eine diesbezügliche Begründung ist auf https://wienwahl.piratenpad.de bzw. https://wienwahl.piratenpad.de/Erg-e4nzu...mmWien2015 ersichtlich.   
********************************************************************************​******************************************************************
Anmerkung seitens des Verfassers:
Mir ist bewusst, dass der Antrag nicht die "korrekte" Form hat, ich bitte jedoch davon insofern abzusehen und sich auf den Inhalt, die Sinnhaftigkeit und Nicht-Sinnhaftigkeit einer "AG Wahlprogramm" zu konzentrieren. danke
Ergänzungsvorschläge und Änderungsvorschläge, insbesondere hinsichtlich der korrekten Formulierung, könnt ihr mir gern über Alexis@liquid.piratenpartei.at zukommen lassen.
Ein Mitglied des Vorstandes der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs wurde vorab, über mein Vorhaben der Gründung einer "AG Wahlprogramm Wien2015"'' per Mail informiert.
eest9
Pirat
0
0

Beitrag #144692 | 22.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gründung einer "AG Wahlprogramm"
(22.04.2015 )Liquid schrieb:  
Wien: Innerparteiliche Angelegenheiten
sonstiger direkter Beschluss: Thema 2882
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:20)
i5874: Gründung einer "AG Wahlprogramm"
Zitat:
Der Vorstand der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, möge dem Antrag zur Gründung einer "AG Wahlprogramm Wien2015" nachkommen.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" wird mit dem Ziel und Zweck gegründet, das Wahlprogramm der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, parallel zu jenen Wahlprogramm des "Bündnis Wien-Andars" bzw. der "Partei Wien-Andars", laufend zu ergänzen und zu verfolständigen und die einzelnen Parteiorgane, den sog. "Rat" und die einzelnen Basis-Mitglieder mindestens einmal pro Monat über den Fortschritt zu informieren.
Darüber hinaus ist die "AG Wahlprogramm Wien2015" verpflichtet, mindestens einmal pro Monat die aktuellste Version des Wahlprogramms sowohl an den Vorstand der Landesorganisation Wien der Piraten Österreichs zu übermitteln und ebenso jene Stellen bzw. Organen welche dafür verantwortlich sind, dass das Wahlprogramm auf der Homepage der "Piraten Wien" öffentlich zum Download angeboten wird, und darüber hinaus vl. ebenso auf der Homepage von "Wien Andars" zum Download bereit gestellt wird.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" hat keine Befugnis das Wahlprogramm der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs alleine zu "Ergänzen" sondern, sind die Ergänzungen als Vorschläge im Liquid zur Abstimmung zu bringen, um die "interne-Basisdemokratie" nicht zu unterlaufen.
Die "AG Wahlprogramm Wien2015" hat dafür zu sorgen, dass bei Stammtischen der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs, mindestens ein ausgedrucktes Exemplar bereitgestellt wird.
Der "AG Wahlprogramm Wien2015" ist auf https://wiki.piratenpartei.at eine dementsprechende Plattform "AG Wahlprogramm Wien2015" analog zu den anderen AG´s zu ermöglichen und diesbezügliche Freischaltungen von Mitgliedern ist unverzüglich nachzukommen um schnelle Kooperationen bzw. um schnelles Mitwirken zu ermöglichen.
Mit der Leitung der "AG Wahlprogramm Wien2015" soll der Antragsteller Alexis betraut werden. Eine diesbezügliche Begründung ist auf https://wienwahl.piratenpad.de bzw. https://wienwahl.piratenpad.de/Erg-e4nzu...mmWien2015 ersichtlich.   
********************************************************************************​******************************************************************
Anmerkung seitens des Verfassers:
Mir ist bewusst, dass der Antrag nicht die "korrekte" Form hat, ich bitte jedoch davon insofern abzusehen und sich auf den Inhalt, die Sinnhaftigkeit und Nicht-Sinnhaftigkeit einer "AG Wahlprogramm" zu konzentrieren. danke
Ergänzungsvorschläge und Änderungsvorschläge, insbesondere hinsichtlich der korrekten Formulierung, könnt ihr mir gern über Alexis@liquid.piratenpartei.at zukommen lassen.
Ein Mitglied des Vorstandes der Landesorganisation Wien der Piratenpartei Österreichs wurde vorab, über mein Vorhaben der Gründung einer "AG Wahlprogramm Wien2015"'' per Mail informiert.

So kann man halt keine AG gründen. Das ist etwas zum selber machen. Außerdem erfüllt dieser Antrag nicht die Mindestanforderungen für einen "sontigen direkten Beschluss" siehe LDO.

Jedenfalls einfach ins Liquid zu schreiben: "eine AG soll gegründet werden" wird nicht zum gewünschten Ziel führen

lg der verwirrte Ex-BV den man nicht ernst nehmen sollte weil er ja eh nix drauf hat.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation