Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

dA - ÖVP - Errichtung einer Fußgängerzone am Grazer Lendplatz auf der Fläche des
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #144680 | 22.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
dA - ÖVP - Errichtung einer Fußgängerzone am Grazer Lendplatz auf der Fläche des
Graz: Hauptbereich
Meinungsbild Gemeinderat: Thema 2875
Ereignis: Neues Thema
Phase: Eingefroren (noch 00:59:01)
i5867: dA - ÖVP - Errichtung einer Fußgängerzone am Grazer Lendplatz auf der Fläche des Bauernmarkts
Zitat:
Die drei Grazer Bezirke Lend, Gries und Jakomini sind jene, mit einem starken Bevölkerungswachstum und einer erwiesenermaßen geringen Ausstattung an Grün – und Freiflächen. Daher sollten wir in diesen Bezirken jede Gelegenheit nutzen, um Platz für Menschen zu schaffen!
Konkret geht es um den Bereich des Bauernmarkts am Grazer Lendplatz. Während am Südende des Lendplatzes zwischen den Markthütten und dem Weißen Engel Parkplätze und eine blaue Zone eingerichtet wurden, ist für den Bereich nördlich der Markthütten, bis zur Verlängerung der Volksgartentrasse, außerhalb der Bauernmarktzeiten noch keine Nutzung vorgesehen. Bisher haben dort Autos geparkt, was jetzt durch das Ausweisen einer blauen Zone, als zukünftige Nutzung festgeschrieben werden soll. Bezirksvorsteher Wolfgang Krainer und ein Großteil des Bezirksrats möchten jedoch, dass dieser Teil als Fußgängerzone ausgewiesen wird. Da, wie erwähnt, der Bezirk Lend dringend Frei- und Begegnungsflächen benötigt, und auf diesem Teil auch immer wieder Veranstaltungen stattfinden, sollten der Gemeinderat diesem Wunsch nachkommen. 
Namens des ÖVP-Gemeinderatsclubs stelle ich daher folgenden
D r i n g l i c h e n A n t r a g:
Der zuständige Verkehrsstadtrat, Mag.(FH) Mario Eustacchio, wird ersucht, dem zuständigen Organ, in diesem Fall dem Stadtsenat, einen Beschlussantrag über die Einrichtung einer Fußgängerzone am Grazer Lendplatz auf der Fläche des Bauernmarkts, außerhalb der Marktzeiten, vorzulegen.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation