Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Kandidatur Dietmar "Pirat-Dietmar" Geiger
Pirat-Dietmar
Pirat
3
0

Beitrag #144461 | 20.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Kandidatur Dietmar "Pirat-Dietmar" Geiger
Kandidatur zur 5. LGV am Sa 09.05. 2015 von LV Pirat-Dietmar

Dietmar [Pirat-Dietmar] Geiger, hiermit kandidiere ich für die Funktion ­des Landesvorstand (LV), Landesschatzmeister (LSM)
Kurzbiografie:
Pensionist, Familienstand verheiratet, drei erwachsene Kinder, sechs Enkelkinder.
Ich beschäftige mich mit der Politik seit dem ich die Piraten 2012 entdeckt habe.
Meine Motivation:
Die Piraten gaben mir 2012 den entscheidenden Anstoß endlich für mehr Demokratie einzustehen und gegen die Korruption, Hinterzimmerpolitik, Privilegienmissbrauch, Überwachung, Steuergeldmissbrauch und Bevölkerungsbevormundung durch die Politik und Wirtschaft zu kämpfen.
Ich bin stets bemüht kranke Systeme durch Sichtbarmachung und Mithilfe der Bevölkerung zu verbessern.
Meine Tätigkeit bei der Piratenpartei Vorarlberg:
Begonnen 2012 als Organ im ELV. 2013 in den LV gewählt, 2014 erneut in den LV gewählt:
Unterstützungserklärungen gesammelt für die EU und NRW bei den Landtagswahlen kandidiert Bezirk Feldkirch und Bludenz. Leider hat es für kein Mandat ausgereicht. Unsere Wählerstimmen sind aber nicht vergebens gewesen, ich werde mich weiterhin politisch Arbeiten mein Bestes geben.
Schwerpunkt:
Piraten zu gewinnen und für die nächsten Wahlen gut vorbereitet zu sein.
Stammtische neu beleben und den Piratenzusammenhalt und die Zusammenarbeit fördern.
Als politischer Beobachter die Landes und Gemeindepolitik verfolgen und bei Gelegenheit dementsprechend einbringen. Das politisch härteste Projekt ist das Thema Sicherheit- freiwillige Feuerwehren bei dem wir mittels Transparenzforderungen uvm. die Zukunftssicherheit bis in Jahre 2050 erreichen wollen.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation