Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #143478 | 06.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
Bundesweite Themen: Gesundheit, Drogen-/Suchtpolitik
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 2808
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:34)
i5799: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landesrechtliches Verbot (?)
Zitat:
Die Piratenpartei, ist sich trotz des jahrzehntelangen und immer noch andauernden Diskurs über die möglichen Gefahren und Folgen des Einsatzes, als auch der Produktion der sog "DU-Munition" bewusst und lehnt die Herstellung, Lagerung und Einsatz dieser Munition allumfassend ab.
Zu den mutmaßlichen Krankheitsbildern bzw. allgemeinen Schädigungen der Gesundheit zählen
1) Deformationen und Missbildungen
2) Todgeburten
3) Hautkrebs, Brustkrebs, Blutkrebs
4) Nieren- und Leberschädigungen
5) Schädigung des Erbgutes
6) Schädigung des Immunsystems
Darüber hinaus trägt diese Munition zum Verseuchung von Grund und Boden und folglich auch zur Verseuchung von Grund-, Brunnen- und Trinkwassers bei; 
Folglich soll sich die Piratenpartei Wien für ein diesbezügliches landesrechtliches Verbot (Geltungsbereich Wien) einsetzen, welches die Herstellung/Produktion, Lagerung, Erwerb/Vertrieb und allen voran den Einsatz innerhalb des Stadtgebietes verbietet. 
Im Internationalen Verbund, wird die Piratenpartei Wien, bzw. Piratenpartei Österreich, jegliches vergleichbare Initiative begrüßen und sofern möglich personell sowie mit Expertise und Fachwissen unterstützen.
Darüber hinaus begrüsst die Piratenpartei jegliche Initiative auf völkerrechtliche- und internationaler Ebene, welche sich für eine allgemeine Ächtung und allgemeines Verbot dieses Kampfmittel einsetzt.
ironirene
deaktiviert
1
0

Beitrag #143489 | 06.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
Wird denn im Stadtgebiet von Wien uranummantelte Munition produziert oder wie kommts zu dem Antrag?
rotzbub
Pirat
0
0

Beitrag #143490 | 06.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
(06.04.2015 )ironirene schrieb:  
Wird denn im Stadtgebiet von Wien uranummantelte Munition produziert oder wie kommts zu dem Antrag?

das noch dazu.

durch wien transportiert wird auf jedenfall.
Alexis
Pirat
0
0

Beitrag #144819 | 23.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
(06.04.2015 )ironirene schrieb:  
Wird denn im Stadtgebiet von Wien uranummantelte Munition produziert oder wie kommts zu dem Antrag?


In Wien wird "Uran-Munition" wohl nicht produziert;
Ob es diesbezügliche "Grundlagenforschung" gibt, vermag ich nicht zu verneinen, ebensowenig wie ich nicht sagen kann, ob Firmen mit Sitz Wien, über diesbezügliche Patente verfügen und . mittels Beteiligung (Patentrecht, Firmenanteile u. dgl.) daran verdienen;

Das es jedoch Waffen für Uran-Munition mit dem Siegel "Made in Austria" gibt, es wohl nicht so leicht bestreitbar.
PeterTheOne
Pirat
0
0

Beitrag #143495 | 06.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
Es gab übrigens mal Anträge zu Waffenexporten:

https://liquid.piratenpartei.at/issue/show/333.html

Sonst könnte man sich auch die in Österreich produzierten Waffen mal genauer anschauen..

Gibt es in Österreich produzierte uran-ummantelter Munition?
Oder verwendet etwa das Bundesheer diese?
Alexis
Pirat
0
0

Beitrag #144821 | 23.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
(06.04.2015 )PeterTheOne schrieb:  
Es gab übrigens mal Anträge zu Waffenexporten:

https://liquid.piratenpartei.at/issue/show/333.html

Sonst könnte man sich auch die in Österreich produzierten Waffen mal genauer anschauen..

Gibt es in Österreich produzierte uran-ummantelter Munition?
Oder verwendet etwa das Bundesheer diese?

*************

Meinst du ob das ÖBH Uranmunition auf Bundesgebiet verwendet oder im Rahmen von Internationalen Einsätzen im Ausland?

Nachweislich, wurde die Munition u.a. im ehem. Jugoslawien verwendet.
Alexis
Pirat
0
0

Beitrag #146097 | 14.05.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Gesundheitliche Auswirkungen des Einsatzes von uran-ummantelter Munition - landes
(06.04.2015 )PeterTheOne schrieb:  
Es gab übrigens mal Anträge zu Waffenexporten:

https://liquid.piratenpartei.at/issue/show/333.html

Sonst könnte man sich auch die in Österreich produzierten Waffen mal genauer anschauen..

Gibt es in Österreich produzierte uran-ummantelter Munition?
Oder verwendet etwa das Bundesheer diese?


@ Peter: Interessiert es Dich immer noch, wo und wann, und vom wem die DU-Munition eingesetzt wurde oder nicht?




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation