Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Schulen der Republik im Ausland und EU-Ausland
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #143405 | 04.04.2015 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Schulen der Republik im Ausland und EU-Ausland
Bundesweite Themen: Bildung, Wissenschaft, Forschung
Unverbindliches Meinungsbild (4–5 Wochen): Thema 2805
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 7 Tage 23:59:33)
i5796: Schulen der Republik im Ausland und EU-Ausland
Zitat:
Die Piraten-Partei Österreich soll die Schulen der Republik Österreich IIi im Ausland befürworten und Konzepte hinsichtlich der vertieften Einbindung in das österr. Bildungswesen erarbeiten, insbesondere in Hinblick auf ein anschließendes Studium in der Republik Österreich II.
Erstens werden diese Schulen - zu einen mir unbekannten Teil - durch die Öffentliche Hand finanziert, und folglich ist der "Verlust der Absolventen" auch ein "finanzieller Verlust"; und darüber hinaus, kann die grenz-überschreitende Bildung als gesellschaftsinterne-Brücken zum Abbau von volksgruppen-behafteter Vorurteile beitragen!
In den letzten zwei Schuljahren, sollen die Schüler/Innen, die Vorzüge eines Studiums in der Republik Österreich vermittelt werden; diesbezüglich soll auch die Möglichkeit der Absolvierung von Lehrveranstaltungen aus der Ferne ausgeweitet werden - "grenz-überschreitende Pender-Studenten"!   
Anmerkung : zu den gegenwärtigen Schulen der Republik im Ausland zählen:
Österreichisches St. Georg-Kolleg Istanbul Cinar Sokak 2-10, TR-34420 Karaköy-Istanbul, Türkei (mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium, http://de.wikipedia.org/wiki/St._Georgs-Kolleg , Die Österreichische St. Georgs-Gemeinde Istanbul http://www.sg.org.tr; http://www.m-media.or.at/verein/media/Da...00408.pdf;
Österreichische Schule Querétaro, Libramiento Sur-Poniente 26501, 76230 Querétaro, Mexiko] (zur Erinnerung: Mexiko, war das einzige Land, welches vor dem Völkerbund, gegen den Anschluss der Republik Österreich I an das Deutsche Reich protestierte),
Instituto Austriaco Guatemalteco Avendida 20-45, Zona 16, Guatemala Ciudad, Guatemala C.A,
Österreichische Schule Budapest [Obránhegyi u. 39-45, H-1126 Budapest, Ungarn],
Österreichisch-Ungarische Europaschule Budapest, Istenhegyi ut 32, H-1126 Budapest, Ungarn],
Österreichisches Gymnasium Prag Uranie 14, Praha 7 – Holešovice, CZ-170 00, Tschechien,
Österreichische Schule Shkodra, Lagja Qafhardhi, Rruga Dedë Gjon Luli, 4000 Shkodër, Albanien],
formatio - Bilinguale Privatschule; Dorfstrasse 24, 9495 Triesen, Liechtenstein]




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation