Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Piratenpartei Weiterentwickeln
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #121931 | 29.05.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Piratenpartei Weiterentwickeln
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Unverbindliches Meinungsbild (12–15 Tage): Thema 2270
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 2 Tage 23:59:34)
i5065: Piratenpartei Weiterentwickeln
Zitat:
Wir haben den Anspruch politische Ziele umzusetzen und versuchen eine Ideologie vorzuleben. Unsere Ziele haben sich stärker weiterentwickelt als unsere Organisation und Tools. Der nächste logische Schritt sollte sein, die Idee der Piratenpartei skalierbar zu machen. Wie können wir funktionieren, wenn wir 10.000 oder 1 Million Mitglieder haben? Auch wenn das Zukunftsmusik ist, sollten wir uns dennoch dafür rüsten, denn wir können andere am besten von unserer Art Politik zu machen überzeugen, wenn wir zeigen , dass das was und wie wir es machen funktioniert und vorteilhaft ist.
Bereits im NRWkampf hat uns der politische Gegner gezeigt, wie wichtig es ist, schnell und koordiniert vorgehen zu können. Auch wenn das Ergebnis der EU Wahl ernüchternd war, so muss man der Wahlkampfleitung zugestehen, dass sie gute Arbeite geleistet haben. Eine kleine Gruppe mit Macht auszustatten hat zahlreiche Vorteile, hat aber auch schon oft nicht funktioniert wie die Geschichte beweist.
Basisdemokratie ist ein Konzept, dass gut funktioniert um festzulegen, wo man hin möchte. Basisdemokratie ist aber der falsche Ansatz um zu organisieren wie man dort hin kommt. Es liegt an uns die Vorteile die Machtkonzentrationen mit sich bringen zu nützen, ohne Opfer deren Nachteile zu werden. In der Vergangenheit hat sich das Konzept der Gewaltenteilung als geeignet erwiesen. Im Laufe der letzten beiden Jahre, haben zahlreiche Freiwillig an einem Konzept dazu gearbeitet.
Dieser Vorstoß soll keineswegs die bisherigen Bemühungen und Anstrengungen Herabwürdigen. Dennoch ist es in der Entwicklung notwendig, sich gelegentlich auf die ursprünglichen Anforderungen zu besinnen und Konzepte neu zu implementieren. Nur so können wir Komplexität beherrschen und die Weiterentwicklung ermöglichen.
Die nächsten Schritte, die folgen müssten wären: - Gründung einer Arbeitsgruppe zur Fertigstellung des Konzeptes und Einarbeitung des Feedbacks aus der Basis - Erstellung eines Migrationsszenarios - Rollout
Zur Abstimmung steht daher: Wollen wir eine neue Organisation erarbeiten die es uns erlaubt Effizienz und Basisdemokratie zu vereinen? Ist die Basis bereit dieses Bestreben zu unterstützen und sich dann auch hinter eine neue Organisation zu stellen, sofern diese zur Erreichung unserer Ziele zweckdienlich ist und unseren Werten entspricht ?
Peter
Pirat
1
0

Beitrag #121932 | 29.05.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Piratenpartei Weiterentwickeln
[Bild: c5zkmrjl.png]

Konzept der Gewaltenteilung

Die Basis (als Legislative) ändert den Rechtsbestand der Partei. Diese wird durch Expertengruppen unterstützt. Umfangreiche Programmpunkte werden in Arbeitsgruppen ausgearbeitet. Ein Gremium überprüft Antrage auf Formale Korrektheit und dient der Qualitätssicherung.

Die Operative (Exekutive) wird von den Vorständen der jeweiligen Organisationseinheit gesteuert. Diese werden von der Basis gewählt und können innerhalb des Rechtsbestandes frei handeln.

Die Schlichtungsstelle (Judikative) kümmert sich um Streitigkeiten und überwacht die Operative.

Die Politische Umsetzung (Mandatare) werden vom Rechtsbestand gesteuert und agieren in den entsprechenden Ämtern innerhalb dieses Rahmens.

Don't have good ideas if you aren't willing to be responsible for them -Alan Perlis
Peter
Pirat
1
0

Beitrag #121933 | 29.05.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Piratenpartei Weiterentwickeln
Ich bin am Sonntag (01.06) auf der LGV und diskutiere auch dort gerne über diesen Vorschlag.

Don't have good ideas if you aren't willing to be responsible for them -Alan Perlis
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #121935 | 29.05.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Piratenpartei Weiterentwickeln
(29.05.2014 )Peter schrieb:  
Ich bin am Sonntag (01.06) auf der LGV und diskutiere auch dort gerne über diesen Vorschlag.

danke, bis dann!




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation