Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Datenschutz/Internet Partei
Jimbo

1
0

Beitrag #114557 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
Datenschutz/Internet Partei
Bitte Liebe Salzburger Piraten,


ich hab mich bis nach der Wahl zurückgehalten... aber BITTE BITTE lernt endlich mit Programmen wie Email umzugehen... lernt den Unterschied zwischen CC und BCC zu verstehen und nutzt Ihn auch....

es kamen vor der Wahl 2 Emails ....... (zumal ich schon mehrmals gebeten habe mich aus diversen Listen auszutragen)

Ich habe mal einige Buchstaben in e gewandelt.. um den Schutz der Email Adressen....



Vielen Dank
Zitat:

Delivered-To: blablabla@blablabla.bla
Received: by 10.221.4.132 with SMTP id oc4csp25839vcb;
Sat, 8 Mar 2014 12:49:28 -0800 (PST)
X-Received: by 10.15.90.204 with SMTP id q52mr272243eez.95.1394311767382;
Sat, 08 Mar 2014 12:49:27 -0800 (PST)
Return-Path: <heuwieser@inode.at>
Received: from b2bfep16.mx.upcmail.net (b2bfep16.mx.upcmail.net. [62.179.121.61])
by mx.google.com with ESMTP id w48si23799474een.98.2014.03.08.12.49.19
for <multiple recipients>;
Sat, 08 Mar 2014 12:49:27 -0800 (PST)
Received-SPF: neutral (google.com: 62.179.121.61 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of heuwieser@inode.at) client-ip=62.179.121.61;
Authentication-Results: mx.google.com;
spf=neutral (google.com: 62.179.121.61 is neither permitted nor denied by best guess record for domain of heuwieser@inode.at) smtp.mail=heuwieser@inode.at
Received: from edge12.upcmail.net ([192.168.13.82])
by b2bfep16-int.chello.at
(InterMail vM.8.01.05.05 201-2260-151-110-20120111) with ESMTP
id <20140308204919.XLI29595.b2bfep16-int.chello.at@edge12.upcmail.net>;
Sat, 8 Mar 2014 21:49:19 +0100
Received: from [192.168.178.20] ([91.118.2.0])
by edge12.upcmail.net with edge
id b8p61n01B000kpX0C8p77q; Sat, 08 Mar 2014 21:49:19 +0100
X-SourceIP: 91.118.2.0
X-Authenticated-Sender: heuwieser@inode.at
Message-ID: <531B8242.6090102@inode.at>
Date: Sat, 08 Mar 2014 21:49:06 +0100
From: heuwieser <heuwieser@inode.at>
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux i686; rv:24.0) Gecko/20100101 Thunderbird/24.3.0
MIME-Version: 1.0
To: MOD-EDIT: 150 emailadressen entfernt
Subject: Gemeinderatswahl am 9.2.2014
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="------------030607030200030608000003"

This is a multi-part message in MIME format.
--------------030607030200030608000003
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8; format=flowed
Content-Transfer-Encoding: 8bit

Ahoi, mündige/r Bürger/In!

Wir, die *Piratenpartei Salzburg,* möchten dass Du uns kurz Deine Zeit
schenkst. Wir sind der Ãœberzeugung,dass das etablierte politische System
sich nicht für die Menschen einsetzt, sondern sich vorrangig für
multinationale Grosskonzerne und diverse Rüstungs- und Pharmaunternehmen
stark macht.Viele glauben es vielleicht nicht, aber dennoch wir leben in
einer Welt, in der man etwas ver*ändern *kann!

Man kann Fragen stellen, und man kann seine *Stimme *für etwas
einsetzen. Heute stellen auch wir eine Frage,und zwar an Dich: *Hast du
manchmal das Gefühl, dass man uns alle abzockt?*

Fühlst Du Dich verarscht, wenn mit Deinem Steuergeld privaten Banken
„Finanzspritzen“ verpasst werden,während Du im Obus € 4,80 für eine
Fahrt – vom Hofwirt zur Pferdeschwemme und zurück – ablegen darfst?

Verwirrt es Dich, dass Du später – in Deinen reiferen Jahren, noch
fleißiger und länger arbeiten wirst, NEIN, musst?Und dafür dann, soviel
weißt Du heute schon, mit einer Mindestpension abgespeist wirst?

Macht es Dich traurig, dass die daraus entstehende Unzufriedenheit von
uns Menschen einfach benutzt wird,um uns ideologisch gegeneinander
aufzuhetzen? Dass gesellschaftliche Diskrepanzen gefördert und Konflikte
erzeugt werden, die alle in gegenseitigem Hass münden – ohne dass sich
jemand zu erkennen wagt,dass davon eine kleine Minderheit profitiert?

Und dass die herrschende politische Klasse reine Handlanger und
Lobbyisten dieser Profiteure sind?

Reden wir doch einmal Klartext: *Wir alle, unser Land und unser Fleiß
werden Verkauft!*

Aber das muss nicht so weiter gehen: Du kannst das *ändern*, Du kannst
Dich wehren!Jedoch weder indem Du mit Rechten gegen Migranten hetzt,
noch indem Du mit Linken Steine auf Polizisten wirfst,sondern erhebe
Deine *Stimme *indem Du sie einsetzt: *Wähle*!

Und wenn Du wählst, wähle mit dem Willen zur Veränderung und
Verbesserung, denn die mächtigen Konzernewerden ihre Macht nicht
freiwillig abgeben. Nur wenn eine ehrliche, bodenständige Politik
einkehrt undendlich *für die Bürger *eintritt, anstatt diese zu
verscherbeln ; und nur wenn eine zeitgemäße, sachlicheKultur der
Erkennung und Lösung von aktuellen Problemen aufkeimt, werden sich Du
und wir und unsere Kinder und Kindeskinder in einer lebenswerten
Gesellschaft wiederfinden.

Albert Einstein meinte einst: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer
wieder das Gleiche zu tun und andereErgebnisse zu erwarten.“ Lass uns
gemeinsam gebinnen, den Wahnsinn zu beenden – darum bitten wir Dich
nun!*Ändere etwas*!

Wähle am 9. März die Liste 10 „*Pirat*“ für Salzburg.

*Oder noch besser: Werde einer von uns!*


*Grundprinzipien für die wir Piraten eintreten!*

*Gläserner Staat statt gläserner Mensch **
• **Stärkung der Bürgerrechte **
• **Mehr Transparenz & Informationsfreiheit*
•*Mehr direkte Demokratie & Mitbestimmung
**• **Bessere Gesundheitspolitik – keine Zweiklassenmedizin*
*•* *Transparente Finanzpolitik und Budgetstabilisierung *

*• **Amtsgeheimnis abschaffen
**• **Schul- und**Bildungsreform, mit ethikunterricht und politischer
Bildung **
• **Lebensfähige Unterstützung für Familien
**•**Nachhaltigkeit fördern auf allen ebenen: Wirtschaftspolitik,
Umwelt- und naturschutz **
• **Keine Privatisierung**der daseinsversorgung (Wasser, energie,
Gesundheitswesen, Wälder und Berge)
**• **Leistbare Wohnungspolitik**und Kampf gegen Wohnungsnot
**• **Zukunftorientiertes Verkehrskonzept, auch für Pendler **
• **Gratiskindergärten**für Alleinverdiener **
• **Förderung pflegender Angehöriger und behinderter Mitbürger **
• **Förderung und**massiver Umstieg auf alternative Energien
**• **endlich die Verwaltung und die Postenvergabe reformieren*

*Nicht alle Themen, die wichtig sind, können auch auf Landesebene gelöst
werden, aber zumindest kann man doch**versuchen sie auf Ebene der
Landesthemen zu verarbeiten!*

*In Verbundenheit,*

*Deine Salzburger Piratenpartei*

--
Mit freundlichen Grüßen
HENOCH HEUWIESER

KLICK MIE AKTUELL! http://wp.me/p4dq2v-fZ

LV Piratenpartei Salzburg
HOMEPAGE: http://www.salzburger-piratenpartei.at
Aufentern und fertig machen zum Aendern!

Hammerauerstr. 72 B
A-5020 Salzburg
Telefon mobil: +43 (0) 699,114 03 659
ELEKTRONISCHE POST: heuwieser@inode.at

Gesendet mit Linux KDE 12.10


--------------030607030200030608000003
Content-Type: text/html; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit

<html>
<head>
<meta content="text/html; charset=UTF-8" http-equiv="Content-Type">
</head>
<body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000">
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2">Ahoi, mündige/r
Bürger/In!</font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2">Wir, die <b>Piratenpartei
Salzburg,</b> möchten dass Du uns kurz Deine Zeit
schenkst. Wir sind der Ãœberzeugung,</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> dass das etablierte politische System sich nicht
für die Menschen einsetzt, sondern sich vorrangig für
multinationale Grosskonzerne und diverse Rüstungs- und
Pharmaunternehmen stark macht.</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> Viele glauben es vielleicht nicht, aber dennoch
wir leben in einer Welt, in der man etwas ver</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>ändern </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">kann!</span></font></font></font>
</p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">Man kann Fragen stellen, und
man kann seine </span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Stimme </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">für etwas
einsetzen. Heute stellen auch wir eine Frage,</span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal"> und zwar an
Dich: </span></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Hast du
manchmal das Gefühl, dass man uns alle abzockt?</b></font></font></font>
</p>
<p style="margin-bottom: 0cm; font-weight: normal" align="LEFT"><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2">Fühlst Du Dich verarscht, wenn mit Deinem
Steuergeld privaten Banken „Finanzspritzen“ verpasst werden,</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> während Du im Obus € 4,80 für eine Fahrt – vom
Hofwirt zur Pferdeschwemme und zurück – ablegen darfst?</font></font></font>
</p>
<p style="margin-bottom: 0cm; font-weight: normal" align="LEFT"><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2">Verwirrt es Dich, dass Du später – in Deinen
reiferen Jahren, noch fleißiger und länger arbeiten wirst,
NEIN, musst?</font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"> Und dafür dann,
soviel weißt Du heute schon, mit einer Mindestpension
abgespeist wirst?</font></font></font> </p>
<p style="margin-bottom: 0cm; font-weight: normal" align="LEFT"><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2">Macht es Dich traurig, dass die daraus entstehende
Unzufriedenheit von uns Menschen einfach benutzt wird,</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> um uns ideologisch gegeneinander aufzuhetzen? Dass
gesellschaftliche Diskrepanzen gefördert und Konflikte
erzeugt werden, die alle in gegenseitigem Hass münden – ohne
dass sich jemand zu erkennen wagt,</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> dass davon eine kleine Minderheit profitiert?</font></font></font>
</p>
<p style="margin-bottom: 0cm; font-weight: normal" align="LEFT"><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2">Und dass die herrschende politische Klasse reine
Handlanger und Lobbyisten dieser Profiteure sind?</font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">Reden wir doch einmal
Klartext: </span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Wir alle, unser Land und unser Fleiß werden
Verkauft!</b></font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">Aber das muss nicht so weiter
gehen: Du kannst das </span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>ändern</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">, Du kannst Dich
wehren!</span></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"> Jedoch weder
indem Du mit Rechten gegen Migranten hetzt, noch indem Du
mit Linken Steine auf Polizisten wirfst,<span
style="font-weight: normal"> sondern erhebe Deine </span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Stimme </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">indem Du sie
einsetzt: </span></font></font><font size="2"><font
face="DroidSans, sans-serif"><b>Wähle</b></font></font><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">!</span></font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm; font-weight: normal" align="LEFT"><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2">Und wenn Du wählst, wähle mit dem Willen zur
Veränderung und Verbesserung, denn die mächtigen Konzerne</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> werden ihre Macht nicht freiwillig abgeben. Nur
wenn eine ehrliche, bodenständige Politik einkehrt und<span
style="font-weight: normal"> endlich </span></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>für die Bürger </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">eintritt, anstatt
diese zu verscherbeln ; und nur wenn eine zeitgemäße,
sachliche</span></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"> Kultur der
Erkennung und Lösung von aktuellen Problemen aufkeimt,
werden sich Du und wir und unsere Kinder und Kindeskinder in
einer lebenswerten Gesellschaft wiederfinden.</font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2">Albert Einstein
meinte einst: „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder
das Gleiche zu tun und andere</font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"> Ergebnisse zu erwarten.“ Lass uns gemeinsam
gebinnen, den Wahnsinn zu beenden – darum bitten wir Dich
nun!<b> Ändere etwas</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><span style="font-weight: normal">!</span></font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">Wähle am 9. März die Liste 10
„</span></font></font><font size="2"><font
face="DroidSans, sans-serif"><b>Pirat</b></font></font><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><span
style="font-weight: normal">“ für Salzburg.</span></font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Oder noch
besser: Werde einer von uns!</b></font></font></font></p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><br>
</p>
<font color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="3"><b>Grundprinzipien für die wir Piraten eintreten!</b></font></font></font>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Gläserner Staat
statt gläserner Mensch </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Stärkung der
Bürgerrechte </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Mehr
Transparenz & Informationsfreiheit</b></font></font><br>
•</font><font color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Mehr direkte Demokratie & Mitbestimmung <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>• </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Bessere Gesundheitspolitik – keine
Zweiklassenmedizin</b></font></font></font><font
color="#2600ff"><br>
</font><font color="#2600ff"><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>•</b></font></font></font>
</font><font color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>Transparente Finanzpolitik und
Budgetstabilisierung </b></font></font></font><br>
</p>
<font color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b>• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Amtsgeheimnis
abschaffen <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>• </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Schul-

und</b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b> Bildungsreform,
mit ethikunterricht und politischer Bildung </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Lebensfähige
Unterstützung für Familien <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>•</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>
Nachhaltigkeit fördern auf allen ebenen: Wirtschaftspolitik,
Umwelt- und naturschutz </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Keine
Privatisierung</b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b> der
daseinsversorgung (Wasser, energie, Gesundheitswesen, Wälder
und Berge) <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>• </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Leistbare

Wohnungspolitik</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>
und Kampf gegen Wohnungsnot <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>• </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Zukunftorientiertes
Verkehrskonzept,

auch für Pendler </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Gratiskindergärten</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>
für Alleinverdiener </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Förderung
pflegender Angehöriger und behinderter Mitbürger </b></font></font></font><font
color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b><br>
• </b></font></font></font><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Förderung und</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>
massiver Umstieg auf alternative Energien <br>
</b></font></font></font><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>• </b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>endlich

die Verwaltung und die Postenvergabe reformieren</b></font></font></font>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#000000"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="2"><b>Nicht alle
Themen, die wichtig sind, können auch auf Landesebene
gelöst werden, aber zumindest kann man doch</b></font></font></font><font
color="#000000"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="2"><b> versuchen sie auf Ebene der Landesthemen zu
verarbeiten!</b></font></font></font> <br>
</p>
<p style="margin-bottom: 0cm" align="LEFT"><font color="#2600ff"><font
face="DroidSans, sans-serif"><font size="3"><b>In
Verbundenheit,</b></font></font></font></p>
<font color="#2600ff"><font face="DroidSans, sans-serif"><font
size="3"><b>Deine Salzburger Piratenpartei</b></font></font></font>
<br>
<pre class="moz-signature" cols="72">--
Mit freundlichen Grüßen
HENOCH HEUWIESER

KLICK MIE AKTUELL! <a class="moz-txt-link-freetext" href="http://wp.me/p4dq2v-fZ">http://wp.me/p4dq2v-fZ</a>

LV Piratenpartei Salzburg
HOMEPAGE: <a class="moz-txt-link-abbreviated" href="http://www.salzburger-piratenpartei.at">www.salzburger-piratenpartei.at</a>
Aufentern und fertig machen zum Aendern!

Hammerauerstr. 72 B
A-5020 Salzburg
Telefon mobil: +43 (0) 699,114 03 659
ELEKTRONISCHE POST: <a class="moz-txt-link-abbreviated" href="mailto:heuwieser@inode.at">heuwieser@inode.at</a>

Gesendet mit Linux KDE 12.10</pre>
</body>
</html>

--------------030607030200030608000003--
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2014 13:22 von defnordic.)
_removed_6hG83DSs
deaktiviert
2
0

Beitrag #114558 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(10.03.2014 )Jimbo schrieb:  
aber BITTE BITTE lernt endlich mit Programmen wie Email umzugehen... lernt den Unterschied zwischen CC und BCC zu verstehen und nutzt Ihn auch....

Lol... wunschdenken. Haben wir alles schon mal gehabt und kommuniziert. Es wird nicht.

Siehe:
https://forum.piratenpartei.at/thread-1354.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2014 14:26 von _removed_6hG83DSs.)
defnordic

1
0

Beitrag #114559 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Na wenigstens nicht mit Incredimail geschickt.
Tommi

1
0

Beitrag #114683 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Den Vorwurf hatten wir schon beim UE sammeln zur NRW, wo eine Bürgerin in Salzburg Stadt die UE verweigert hat, weil ihre Mail-Addy auf diesem Weg mit anderen Menschen geteilt wurde.

>Grundwerte, >Mein Profil

Pirates come, Pirates go,
those who stay, will make the Show.
----
"Wer war das?"
"Der Golemxiv."
"Wer?"
"Mein PR-Berater."
_removed_6hG83DSs
deaktiviert
1
0

Beitrag #114745 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )Tommi schrieb:  
Den Vorwurf hatten wir schon beim UE sammeln zur NRW, wo eine Bürgerin in Salzburg Stadt die UE verweigert hat, weil ihre Mail-Addy auf diesem Weg mit anderen Menschen geteilt wurde.

Tja, so blöd sind die Wähler halt nicht, für sie sieht der Etikettenschwindel ungefähr so aus:

[Bild: pseudo_ferrari.jpg]

(vielleicht versteht man jetzt die 0,9 % leichter)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2014 22:05 von _removed_6hG83DSs.)
Bankdirektor
deaktiviert
2
0

Beitrag #114673 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Da wundert mich der Wahlerfolg nicht. Wer soll denn das noch erst nehmen? Bei den anderen mimimi aufregen dass sie keine nötigen Vorkehrungen zum Datenschutz treffen und selbst nicht mal E-Mails richtig und den eigenen Erfordernissen entsprechend verschicken können.

Das gleiche gilt für Bürgerbeteiligung und Transparenz. Es gibt schon neue Spendenaufrufe, aber findet man irgendwo den aktuellen Kontostand?
rotzbub
Pirat
2
0

Beitrag #114560 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
3
1
RE: Datenschutz/Internet Partei
dafür gibts doch die regioleaks oder?
defnordic

1
0

Beitrag #114677 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Ich hoffe dort sitzen verantwortungsvollere Leute als hier Mails verschickt haben...
Zener

1
0

Beitrag #114691 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(10.03.2014 )rotzbub schrieb:  
dafür gibts doch die regioleaks oder?

Würde in dem Zusammenhang wohl eher RegioZensur werden.

Ich kann mich auch nicht erinnern, der SPP jemals meine EMail-Adresse gegeben zu haben, die trotz der Bemühungen von Jimbo sehr deutlich erkennbar ist.
Jimbo

1
0

Beitrag #114692 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )Zener schrieb:  
(10.03.2014 )rotzbub schrieb:  
dafür gibts doch die regioleaks oder?

Würde in dem Zusammenhang wohl eher RegioZensur werden.

Ich kann mich auch nicht erinnern, der SPP jemals meine EMail-Adresse gegeben zu haben, die trotz der Bemühungen von Jimbo sehr deutlich erkennbar ist.

gibs zu du hast nen Dechiffrierung's App am handy...

sorry haette vielleicht noch mehr "replacen" sollen.. aber ich denke der Schutz gegen Spammer ist gelungen.. jemand der die Piraten kennt und manch Mitglieder kann da vielleicht was ableiten... tut mir leid.. ich werds bearbeiten..

Update: geht nicht...

Entschuldigung, aber du kannst deinen Beitrag nicht bearbeiten. Der Administrator hat festgelegt, dass Beiträge nur bis zu 60 Minuten nach der Erstellung geändert werden dürfen.

Bitte in Mod die Email Adressen zu entfernen ......
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2014 13:15 von Jimbo.)
Zener

1
0

Beitrag #114696 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )Jimbo schrieb:  
sorry haette vielleicht noch mehr "replacen" sollen.. aber ich denke der Schutz gegen Spammer ist gelungen.. jemand der die Piraten kennt und manch Mitglieder kann da vielleicht was ableiten... tut mir leid.. ich werds bearbeiten..

Ist schon OK. Mich ärgert mehr, dass meine Adresse überhaupt dabei ist und dass die BGF tatenlos zusieht, wie mit den Daten der Partei umgegangen wird. Keine Ahnung was die BGF noch braucht, um die Verletzung der NDA zu erkennen. Aber ist ihr scheinbar egal.
lava
Pirat
1
0

Beitrag #114704 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Die Frage ist ob man rechtliche Schritte einleiten will oder nicht.

Aufgrund von NDA Verstößen wurden ja bereits den Organen der LO Salzburg die Admidio Leserechte entzogen.
ipitimp

1
0

Beitrag #114748 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )Zener schrieb:  
(11.03.2014 )Jimbo schrieb:  
sorry haette vielleicht noch mehr "replacen" sollen.. aber ich denke der Schutz gegen Spammer ist gelungen.. jemand der die Piraten kennt und manch Mitglieder kann da vielleicht was ableiten... tut mir leid.. ich werds bearbeiten..

Ist schon OK. Mich ärgert mehr, dass meine Adresse überhaupt dabei ist und dass die BGF tatenlos zusieht, wie mit den Daten der Partei umgegangen wird. Keine Ahnung was die BGF noch braucht, um die Verletzung der NDA zu erkennen. Aber ist ihr scheinbar egal.
Die NDA-Verletzung ist im speziellen Fall SPP mit mMn höchstens 60% durch die PPÖ durchsetzbar. DU musst Dich an die SPP wenden, Ihnen die Nutzung Deiner Mail untersagen und dann gerichtlich und verwaltungsstrafrechtlich gegen sie vorgehen. Das muss Dir doch irgendwer bei der AK oder sonstwo verklickern können und Dir auch sonstige Hilfestellung anbieten können?! Ansonsten PM an mich, wenn Du wirklich etwas machen willst.
Zener

1
0

Beitrag #114762 | 12.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )ipitimp schrieb:  
Die NDA-Verletzung ist im speziellen Fall SPP mit mMn höchstens 60% durch die PPÖ durchsetzbar.
Die NDA sieht explizit vor, dass die Herausgabe und Löschung von Daten gefordert werden kann, allerdings nur von Seiten der BGF.

(11.03.2014 )ipitimp schrieb:  
DU musst Dich an die SPP wenden, Ihnen die Nutzung Deiner Mail untersagen und dann gerichtlich und verwaltungsstrafrechtlich gegen sie vorgehen.
Wieso muss ich etwas untersagen, zu dem ich nie mein Einverständnis gegeben habe und für dessen Verwendung mein Einverständnis aber notwendig sein sollte?

(11.03.2014 )ipitimp schrieb:  
wenn Du wirklich etwas machen willst.
Da kommen wir zum Knackpunkt: Was will ich dabei eigentlich und was will ich nicht? Ich möchte Verständnis für Datenschutz, Einsicht für Privatsphäre und die Anerkennung des Rechts des Individuums die Verwendung seiner Daten zu bestimmen. Das erreiche ich aber nicht in dem ich nur mein persönliches Recht durchdrücken versuche. Das ergibt nur unnötigen Ärger und Stress ohne Aussicht auf Verständnis, Einsicht und Anerkennung. Die selbe Intention sehe ich auch bei Jimbo im Eröffnen des Threads. Es geht nicht um die einzelne Adresse oder ein versehentliches Verwenden eines To/Cc statt Bcc. Es geht um die Ignoranz bzw. die vorsätzliche Missachtung unserer Werte und Ziele im Bereich Datenschutz und Privatsphäre. Für mich bedeutet das in erster Linie nur eines: Wir haben zwar ein Problem erkannt, können aber nach wie vor keine funktionierenden Lösungen bieten. Denn es ist keine Lösung, wenn jeder einzelne Betroffene gerichtlich vorgehen soll.

Und dieses Problem ist größer als die SPP: Probleme finden ist gut und schön, aber wir brauchen als Piratenpartei praktikable und funktionierende Lösungen. Und wie man dann auch wieder sehr gut am Wahlergebnis sehen kann: Wir können diese nicht ausreichend liefern.

Ich sehe die Piratenparteien dabei erfolgreicher als es die Wahlergebnisse widerspiegeln: Es werden Teile unserer Lösungen von anderen Parteien aufgegriffen. Und damit erreichen wir auch unsere Ziele. Wenn wir wirklich gegen geistiges Eigentum auftreten, dann dürfen wir damit auch kein Problem haben.
Denderan Marajain

0
0

Beitrag #114765 | 12.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
Zitat:
Wieso muss ich etwas untersagen, zu dem ich nie mein Einverständnis gegeben habe und für dessen Verwendung mein Einverständnis aber notwendig sein sollte?

Weil es verwendet wurde also mußt du es wieder untersagen
Jimbo

0
0

Beitrag #114849 | 12.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(12.03.2014 )Denderan Marajain schrieb:  
Zitat:
Wieso muss ich etwas untersagen, zu dem ich nie mein Einverständnis gegeben habe und für dessen Verwendung mein Einverständnis aber notwendig sein sollte?

Weil es verwendet wurde also mußt du es wieder untersagen

Naja, es ist ja "nur" eine Email Adresse.. im zweifel kann er die ja auch gehört haben.. oder von wem pers. bekommen haben... man muss die Kirche schon im Dorf lassen....

Aber es war nun zum Wiederholten male das CC versendet wurde.. ich glaub ich hab das schon einmal angemerkt bzw auch im forum gepostet...
defnordic

0
0

Beitrag #114695 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
sind entfernt
Jimbo

0
0

Beitrag #114701 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )defnordic schrieb:  
sind entfernt

: MOD-EDIT: 150 emailadressen entfernt

gib zu du hast sie nicht gezaehlt ;-)
defnordic

1
0

Beitrag #114703 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
texteditor war noch offen: 149 warens *doh*
Jimbo

0
0

Beitrag #114705 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )defnordic schrieb:  
texteditor war noch offen: 149 warens *doh*

was mich im grund auch sehr verwundert hat... das "neue" upc mail system.... danke an die holländer.. ist eh sehr restriktiv ... das ma da mails an so viele empfänger senden dearf...
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #114680 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
RE: Datenschutz/Internet Partei
"Aufentern"

Lol
Gast
Gast
0
0

Beitrag #114733 | 11.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
RE: Datenschutz/Internet Partei
(11.03.2014 )MoD schrieb:  
"Aufentern"

Lol


deutsch ^3




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation