Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Verbot von Lebensmittelvernichtung
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #114520 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Verbot von Lebensmittelvernichtung
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 2128
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:14)
i4872: Verbot von Lebensmittelvernichtung
Zitat:
Da alles aus dem Ruder gelaufen ist, auf ein neues:
Der Punkt Abgabe abgelaufener Lebensmittel unter Soziales möge um folgenden Text ergänzt werden:
Die Entsorgung oder Vernichtung von Lebensmitteln, die noch ohne Gesundheitsgefahr essbar sind, soll Unternehmen verboten werden. Die Hersteller sollen die anfallenden Kosten für Stichproben tragen müssen, so wäre ein wirtschaftlicher Zwang vorhanden, nur mehr so viel zu produzieren, wie konsumiert wird. Privatpersonen sollen Lebensmittel weiterhin im kleinen Maßstab normal entsorgen dürfen.
Die Intention dieses Antrages ist die bestehende Problematik, dass Unternehmen aus wirtschaftlichen Interessen Lebensmittel lieber wegwerfen anstatt sie weiterzugeben. Sinnerfassend Lesende müssten mittlerweile mitbekommen haben, dass davon selbstverständlich keine Einzelpersonen betroffen sind, das wäre ein tiefer Eingriff in die Privatsphäre. Ich möchte noch anmerken, dass manche Kommentare im Forum unterste Schublade sind. Bitte lasst das.
Ohm

1
0

Beitrag #114528 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: Verbot von Lebensmittelvernichtung
Ein wunderbares Beispiel für komplette Lernresistenz.

Aber ab heut könnts mi vergessen,
i spü des, was mi grad gfreut:
Domino oder Pfitschigoggerln ganz alla,
weil ab heute hab i Zeit.

[W.Ambros - "I drah zua"]
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #114554 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Lebensmittelvernichtung
(10.03.2014 )Ohm schrieb:  
Ein wunderbares Beispiel für komplette Lernresistenz.

Nettes profilbild
faithless
Pirat
1
0

Beitrag #114605 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Verbot von Lebensmittelvernichtung
(10.03.2014 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Wirtschaft, Soziales, Konsumentenschutz
Programmantrag direkt: Thema 2128
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:14)
i4872: Verbot von Lebensmittelvernichtung
Zitat:
Da alles aus dem Ruder gelaufen ist, auf ein neues:
Der Punkt Abgabe abgelaufener Lebensmittel unter Soziales möge um folgenden Text ergänzt werden:
Die Entsorgung oder Vernichtung von Lebensmitteln, die noch ohne Gesundheitsgefahr essbar sind, soll Unternehmen verboten werden. Die Hersteller sollen die anfallenden Kosten für Stichproben tragen müssen, so wäre ein wirtschaftlicher Zwang vorhanden, nur mehr so viel zu produzieren, wie konsumiert wird. Privatpersonen sollen Lebensmittel weiterhin im kleinen Maßstab normal entsorgen dürfen.
Die Intention dieses Antrages ist die bestehende Problematik, dass Unternehmen aus wirtschaftlichen Interessen Lebensmittel lieber wegwerfen anstatt sie weiterzugeben. Sinnerfassend Lesende müssten mittlerweile mitbekommen haben, dass davon selbstverständlich keine Einzelpersonen betroffen sind, das wäre ein tiefer Eingriff in die Privatsphäre. Ich möchte noch anmerken, dass manche Kommentare im Forum unterste Schublade sind. Bitte lasst das.

jetzt grad auf 3sat nano ein beitrag, der sich mit diesem thema auf intelligente weise und nicht verboten auseinandersetzt.

food loop - eine app die hilft, produkte die bald ablaufen mittel angebot usw. usw.

einfach anschauen.

http://www.3sat.de/page/?source=/nano/ge...index.html

Ain't looking for a fight
But you know I won't run away
rotzbub
Pirat
0
0

Beitrag #116646 | 27.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Lebensmittelvernichtung
ich wärm das mal auf.

überraschenderweise:

http://diefreiheitsliebe.de/wirtschaft/b...gschwerfen
Reality Check

0
0

Beitrag #116651 | 27.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verbot von Lebensmittelvernichtung
(27.03.2014 )rotzbub schrieb:  
ich wärm das mal auf.

Mich erinnert die "Gratislebensmittel für Arme" an die Lebensmittelspenden für Afrika.

Ziel der Politik in reichen Staaten sollte es doch sein die Armut zu beseitigen und nicht sie durch abgelaufene Gratislebensmittel erträglicher zu machen.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation