Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

CityMaut, RoadPricing - JA
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #110846 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
CityMaut, RoadPricing - JA
Graz: Hauptbereich
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 2063
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 1 Tag 05:59:46)
i4764: CityMaut, RoadPricing - JA
Zitat:
die Piraten sehen in einem CityMaut bzw. RoadPricing Modell für den Großraum Graz eine mögliche Lösung für das Feinstaub/Verkehrsproblem und würden das unterstützen.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #110849 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: CityMaut, RoadPricing - NEIN
Graz: Hauptbereich
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 2063
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 1 Tag 05:58:43)
i4765: CityMaut, RoadPricing - NEIN
Zitat:
die Piraten sehen in einem CityMaut bzw. RoadPricing Modell für den Großraum Graz keine mögliche Lösung für das Feinstaub/Verkehrsproblem und würden das nicht unterstützen.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #110852 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: CityMaut, RoadPricing - wenn... dann..
Graz: Hauptbereich
Unverbindliches Meinungsbild (5–6 Tage): Thema 2063
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Neu (noch 1 Tag 05:55:40)
i4766: CityMaut, RoadPricing - wenn... dann..
Zitat:
die Piraten sehen in einem CityMaut bzw. RoadPricing Modell für den Großraum Graz eine mögliche Lösung für das Feinstaub/Verkehrsproblem und würden das unterstützen wenn genügend alternative Möglichkeiten im Großraum Graz bestehen auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen und angemessene Sonderlösungen für finanziell schwächere gegeben sind.
 
Erklärung:
Dies würde bedeuten, dass die Piraten einer CityMaut/RoadPricing erst dann zustimmen könnten wenn folgendes vorhanden ist: Zuerst extreme Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel (Bim, Bus, S-Bahn) bis in die Umlandgemeinden, bereits außerhalb von Graz große Park&Ride Parkplätze mit guter Öffi Anbindung, genügend Car-sharing Stationen im Grazer Stadtgebiet sowie an den Park&Ride Parkplätzen. Denkbar wäre auch eine Staffelung - also SUV's mit viel PS zahlen mehr als ein Smart und auch Schutz für Einkommensschwächere ...




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation