Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #110732 | 18.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 2053
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:31)
i4729: Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
Zitat:
Die Satzung möge in § 5 wie folgt geändert werden:
Alter Text
(1) Organe der Partei sind: Bundesgeneralversammlung (BGV), Bundesvorstand (BV), Länderrat (LR), Erweiterter Bundesvorstand (EBV), Bundesgeschäftsführung (BGF), Schiedsgericht (SG), Landesgeneralversammlungen (LGV), Rechnungsprüfung (RP), Internationale Delegierte (ID), Landesvorstände (LV). Ferner haben auf Wahllisten gewählte Personen sowie von Versammlungen bestimmte Wahlkampfkoordinatoren bis zur Abhaltung der jeweiligen Wahl die gleichen Pflichten wie Organe der Piratenpartei Österreichs.
Neuer Text
(1) Organe der Partei sind:
  • Mitgliederversammlungen: Bundesgeneralversammlung (BGV), Landesgeneralversammlungen (LGV);
  • Leitungsorgane: Bundesvorstand (BV), Erweiterter Bundesvorstand (EBV), Bundesgeschäftsführung (BGF), Internationale Delegierte (ID), Landesvorstände (LV); sowie
  • Aufsichtsorgane: Länderrat (LR), Schiedsgericht (SG), Rechnungsprüfung (RP). Ferner haben auf Wahllisten gewählte Personen sowie von Versammlungen bestimmte Wahlkampfkoordinatoren bis zur Abhaltung der jeweiligen Wahl die gleichen Pflichten wie Mitglieder von gewählten Organen der Piratenpartei Österreichs.
Begründung
Laut PartG 2012 §1(4) müssen in der Satzung jedenfalls ein Leitungsorgan, eine Mitgliederversammlung und ein Aufsichtsorgan vorgesehen sein. Das soll mit diesem Antrag explizit in der Satzung ausgewiesen werden.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #115835 | 20.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Satzungsänderung direkt
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 2053
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 22:59:43)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #117736 | 04.04.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Satzungsänderung direkt
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 2053
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:58:59)
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #117790 | 05.04.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Satzungsänderung direkt
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 2053
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 23:59:00)
eest9
Pirat
0
1

Beitrag #110775 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
1
Re: Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
(18.02.2014 )Liquid schrieb:  
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Satzungsänderung direkt: Thema 2053
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:31)
i4729: Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
Zitat:
Die Satzung möge in § 5 wie folgt geändert werden:
Alter Text
(1) Organe der Partei sind: Bundesgeneralversammlung (BGV), Bundesvorstand (BV), Länderrat (LR), Erweiterter Bundesvorstand (EBV), Bundesgeschäftsführung (BGF), Schiedsgericht (SG), Landesgeneralversammlungen (LGV), Rechnungsprüfung (RP), Internationale Delegierte (ID), Landesvorstände (LV). Ferner haben auf Wahllisten gewählte Personen sowie von Versammlungen bestimmte Wahlkampfkoordinatoren bis zur Abhaltung der jeweiligen Wahl die gleichen Pflichten wie Organe der Piratenpartei Österreichs.
Neuer Text
(1) Organe der Partei sind:
  • Mitgliederversammlungen: Bundesgeneralversammlung (BGV), Landesgeneralversammlungen (LGV);
  • Leitungsorgane: Bundesvorstand (BV), Erweiterter Bundesvorstand (EBV), Bundesgeschäftsführung (BGF), Internationale Delegierte (ID), Landesvorstände (LV); sowie
  • Aufsichtsorgane: Länderrat (LR), Schiedsgericht (SG), Rechnungsprüfung (RP). Ferner haben auf Wahllisten gewählte Personen sowie von Versammlungen bestimmte Wahlkampfkoordinatoren bis zur Abhaltung der jeweiligen Wahl die gleichen Pflichten wie Mitglieder von gewählten Organen der Piratenpartei Österreichs.
Begründung
Laut PartG 2012 §1(4) müssen in der Satzung jedenfalls ein Leitungsorgan, eine Mitgliederversammlung und ein Aufsichtsorgan vorgesehen sein. Das soll mit diesem Antrag explizit in der Satzung ausgewiesen werden.

ich sehe den Länderrat nicht als Aufsichtsorgan bzw. nicht Ausschließlich da er als Bindeglied zwischen Bund und Ländern dient! Abgesannte zum LR haben auch die Aufgabe ihre LOs beim EBV, BV, bei der BGF usw. zu vertreten!

lg der verwirrte Ex-BV den man nicht ernst nehmen sollte weil er ja eh nix drauf hat.
Vilinthril
Pirat
0
0

Beitrag #110860 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
(19.02.2014 )eest9 schrieb:  
ich sehe den Länderrat nicht als Aufsichtsorgan bzw. nicht Ausschließlich da er als Bindeglied zwischen Bund und Ländern dient! Abgesannte zum LR haben auch die Aufgabe ihre LOs beim EBV, BV, bei der BGF usw. zu vertreten!
Es gibt halt nur Leitung und Aufsicht, und laut Satzung ist der Länderrat ziemlich explizit ein Aufsichtsorgan.
ipitimp

0
0

Beitrag #111051 | 19.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
Re: Art der Organe ausweisen (gemäß PartG 2012 §1(4))
(19.02.2014 )Vilinthril schrieb:  
(19.02.2014 )eest9 schrieb:  
ich sehe den Länderrat nicht als Aufsichtsorgan bzw. nicht Ausschließlich da er als Bindeglied zwischen Bund und Ländern dient! Abgesannte zum LR haben auch die Aufgabe ihre LOs beim EBV, BV, bei der BGF usw. zu vertreten!
Es gibt halt nur Leitung und Aufsicht, und laut Satzung ist der Länderrat ziemlich explizit ein Aufsichtsorgan.
Ich hätte den EBV eher als Aufsichtsorgan gelistet. De facto gibt es mMn kein Aufsichtsorgan, am ehesten noch die RP.
Es muss nicht alles sortiert werden, das PartG setzt bloß Minimalerfordernisse fest.
Dies einmal gesagt, passt eh.




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation