Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder, die keine Parteimitglieder sein müssen. Diese Meinungen sind keine offiziellen Aussagen der Piratenpartei Österreichs.
In diesem Forum wird kollaborativ moderiert. Um ausgeblendete und versteckte Beiträge lesen zu können ist eine Registrierung nötig.

Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #108367 | 05.02.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Neues Thema
Phase: Neu (noch 14 Tage 23:59:27)
i4656: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Zitat:
Vorwort
Die Diskussionen über Anträge in Liquid, so wie es derzeit gestaltet ist sind nicht planbar, sie begünstigen meiner Meinung nach Personen, die sehr viel Zeit haben regelmäßig in Liquid online zu sein. Um Diskussionen auch abseits von Liquid zu fördern und planbarer zu machen halte ich es für sinnvoll geregelte Zyklen in Liquid einzuführen, damit man im Mumble oder auch offline Diskussionsveranstaltungen zu Liquid Anträgen machen kann
Antrag
Die LDO wird folgendermaßen geändert:
in in §3 (4): Alt
Parteiprogrammantrag direkt Antrag zur Änderung des Parteiprogramms ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 6/10 Satzungsänderung direkt Antrag zur Änderung der Satzung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 7/10 Geschäftsordnungsänderung und sonstige Ordnungsänderungen direkt Antrag zur Änderung einer Geschäftsordnung oder anderen Ordnung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 6/10
Neu
Parteiprogrammantrag direkt Antrag zur Änderung des Parteiprogramms ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 6/10 Diskussion: > 28 Tage, Phasenübergang auf Eingefroren am 1. jedes Monats Satzungsänderung direkt Antrag zur Änderung der Satzung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 7/10 Diskussion: > 28 Tage, Phasenübergang auf Eingefroren am 1. jedes Monats Geschäftsordnungsänderung und sonstige Ordnungsänderungen direkt Antrag zur Änderung einer Geschäftsordnung oder anderen Ordnung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde. Mehrheit: > 6/10 Diskussion: > 28 Tage, Phasenübergang auf Eingefroren am 1. jedes Monats
und folgender Absatz soll unter §8 eingefügt werden:
(7) Beschlüsse nach (1) sind unabhängig vom Zeitpunkt der Beschlussfassung aufsteigend nach der Themennummer umzusetzen. Erklärung
Der Phasenübergang von Diskussion in Eingefroren findet automatisch für alle Themen am 1. des Monats 0:00 Uhr statt. Nur Themen, die schon mindestens 28 Tage in der Diskussionsphase waren, kommen in die nächsten Phasen. Themen, die unter 28 Tagen in der Diskussionsphase waren, kommen erst am 1. des nächsten Monats in die Eingefroren-Phase. Die Diskussionsphase dauert somit von 28 bis maximal 59 Tagen.
Durch diese Änderung ergeben sich fixe Zeiträume für die Abstimmung (jeweils ab 15. des Monats bis 30.; Ausnahme Februar: bis 1./2. März) und auch für die Einbringung der Anträge bzw. das Überschreiten des Themen-Quorums gibt es jeweils ein Ziel-Datum, falls die Initiative im nächsten Monat abgestimmt werden soll (1.-3. des Monats).
§8-7 regelt den Umgang mit gleichzeitigen Beschlüssen. Begründung
Es entsteht ein fixer Zyklus für direkte Anträge, was folgende Dinge erleichtert/ermöglicht:
Diskussionsveranstalungen (online oder offline) mit fixer Abstimmungs-Themenagenda (ähnlich BGV) Monatliches Aussenden und Kommunizieren der neuen Abstimmungsergebnisse - einerseits Parteiintern, andererseits für die Außenvertretung Spezielle Offline-Treffen für Mitbestimmung mit Liquid-Anbindung einmal pro Monat
lava
Pirat
2
0

Beitrag #113267 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
2
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Kontra!

Wir haben das *leider* in Graz derzeit dass die Gemeinderatsanträge alle auf einen Schlag zur Abstimmung kommen.

Imho hat diese zeitliche Zusammendrängung keinen positiven Aspekt. Ich persönlich hatte das letzte mal genau in der Woche wo die Abstimmung war gar keine Zeit und so blieb mir nichts anderes übrig als zu delegieren. Wären die Anträge über den Monat verteilt gewesen so hätte ich zumindest bei einigen selbst teilnehmen können.

In Graz steigt die Beteiligung durch diese zeitliche Gruppierung von Anträgen auch mMn. überhaupt nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2014 23:30 von lava.)
Sonstwer
Pirat*in
0
0

Beitrag #113196 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Nachdem hier noch niemand etwas dazu gesagt hat:

Gibt es irgendwelche Wünsche/Anregungen/Beschwerden ?

LG
Sonstwer

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
defnordic

1
1

Beitrag #113204 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Es ist denke ich einfach eine Frage zwischen
"Ich schaue alle zwei Wochen mal ins Liquid und verpasse nichts"
vs.
"Ich schaue jeden Monat einmal ins Liquid und verpasse nichts".

Ersteres lässt uns schneller entscheiden (bis zu einen Monat früher im Vergleich zum Antragstext), zweiteres ist ein Tradeoff, der vielleicht die Beteiligung erhöht wenn mehrere Personen dadurch öfter teilnehmen könnten und weniger Anträge übersehen.
Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
Sonstwer
Pirat*in
0
1

Beitrag #113232 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(02.03.2014 )defnordic schrieb:  
Es ist denke ich einfach eine Frage zwischen
"Ich schaue alle zwei Wochen mal ins Liquid und verpasse nichts"
vs.
"Ich schaue jeden Monat einmal ins Liquid und verpasse nichts".

Ersteres lässt uns schneller entscheiden (bis zu einen Monat früher im Vergleich zum Antragstext), zweiteres ist ein Tradeoff, der vielleicht die Beteiligung erhöht wenn mehrere Personen dadurch öfter teilnehmen könnten und weniger Anträge übersehen.
Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Es ist der Unterschied zwischen:

Ich habe einmal im Monat eine Woche in der alle Piraten Diskussionen zu allen Themen machen können und sich gegenseitig Fragen beantworten - sich dabei offline oder im Mumble treffen und Anregungen und Gegenanträge erarbeiten

und

ich muss bei jedem einzelnen Antrag genau mitverfolgen wann der in die Diskussionsphase geht - darauf hoffen, dass irgendjemand auf meine Anregungen antwortet und habe bei jedem dieser Anträge unterschiedliche Abstimmungszeiträume.

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
defnordic

0
0

Beitrag #113239 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Ja wär cool wenns so wird Wink
Heckenbraunelle

0
1

Beitrag #113197 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(02.03.2014 )Sonstwer schrieb:  
Nachdem hier noch niemand etwas dazu gesagt hat:

Gibt es irgendwelche Wünsche/Anregungen/Beschwerden ?

Good one!

Ich fände diesen Schritt gut und wichtig.


Sonstige Beschlüsse sind davon nicht betroffen, womit auch kurzfristigere Beschlussfähigkeit vorhanden ist.
Sonstwer
Pirat*in
0
0

Beitrag #113477 | 04.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Nachdem meine ursprüngliche Idee war die Phasenübergänge von Neu auf Diskussionsphase zu synchronisieren - hieltet ihr diese Variante für besser ?

LG

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #113491 | 04.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(04.03.2014 )Sonstwer schrieb:  
Nachdem meine ursprüngliche Idee war die Phasenübergänge von Neu auf Diskussionsphase zu synchronisieren - hieltet ihr diese Variante für besser ?

LG

Zeitigt das nicht dasselbe Ergebnis?
defnordic

0
0

Beitrag #113508 | 04.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(04.03.2014 )MoD schrieb:  
Zeitigt das nicht dasselbe Ergebnis?
Die Phase direkt VOR dem Synchronisationszeitpunkt ist variabel lang, aber mit einer Mindestlänge.
Im hier ursprünglich eingebrachten Antrag betrifft das die Diskussionsphase, beim Vorschlag von Sonstwer hier die Neu-Phase.
Macht denke ich nicht viel Unterschied, da beide Phasen beinahe ident sind, und das gleiche ermöglichen.
illionas
Pirat
0
0

Beitrag #114621 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(04.03.2014 )MoD schrieb:  
Zeitigt das nicht dasselbe Ergebnis?

Vom Zeitplan ist das Ergebnis das selbe.

MMn zeigt aber der Phasenübergang Neu/Diskussion das Erreichen des Unterstützerquorums an. Daher finde ich, dass dieser Übergang sofort dann stattfinden sollte, wenn genug Unterstützer da sind.
Sonstwer
Pirat*in
1
0

Beitrag #123586 | 18.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Wurde das eigentlich je umgesetzt?

Der Plan war ja dafür regelmäßige Mitgliedertreffen ins Leben zu rufen um Anträge zu diskuttieren, was klarerweise nicht geht, wenn der Antrag so nicht umgesetzt wurde.

Resolution: TTIP/CETA/TiSA-freie Gemeinde

Um gut zu argumentieren muss man lernen zu Widerlegen, aber richtig

Teresa Bücker: Burnout & Broken Comment Culture

Ingrid Brodnig: Online hate and how to battle it
Romario

0
0

Beitrag #123589 | 18.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(18.06.2014 )Sonstwer schrieb:  
Wurde das eigentlich je umgesetzt?

Der Plan war ja dafür regelmäßige Mitgliedertreffen ins Leben zu rufen um Anträge zu diskuttieren, was klarerweise nicht geht, wenn der Antrag so nicht umgesetzt wurde.

Leider nein. Ich kanns leider nicht umsetzen, liegt bei den Liquid-Admins das zu tun. Bis das nicht passiert machen auch diese Treffen mMn wenig bis garkeinen Sinn.
PeterTheOne
Pirat
1
0

Beitrag #123614 | 18.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(18.06.2014 )Romario schrieb:  
Leider nein. Ich kanns leider nicht umsetzen, liegt bei den Liquid-Admins das zu tun. Bis das nicht passiert machen auch diese Treffen mMn wenig bis garkeinen Sinn.

Hab mir vorgenommen mir das mal anzuschauen.. aber bin bis jetzt nicht dazu gekommen.. :/ Aber kann sich ja jeder der will und kann ausprobieren, sehe das nicht direkt bei mir in der Verantwortung.
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #123630 | 18.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(18.06.2014 )PeterTheOne schrieb:  
(18.06.2014 )Romario schrieb:  
Leider nein. Ich kanns leider nicht umsetzen, liegt bei den Liquid-Admins das zu tun. Bis das nicht passiert machen auch diese Treffen mMn wenig bis garkeinen Sinn.

Hab mir vorgenommen mir das mal anzuschauen.. aber bin bis jetzt nicht dazu gekommen.. :/ Aber kann sich ja jeder der will und kann ausprobieren, sehe das nicht direkt bei mir in der Verantwortung.

Nix kaputt machen bitteAngel
illionas
Pirat
1
0

Beitrag #123649 | 18.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Da der Kompromiss auch auf meinem mist gewachsen ist hatte ich vor das umzusetzen (obwohl auch der monatszyklus gecodet werden müsste). Leider hat mir in letzter Zeit wegen Arbeit und Kind Zeit und Muse gefehlt. Dazu kommt, dass mein PC auf dem ich eine test Instanz aufgesetzt habe inzwischen kaputt ist. Sad


Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand Lust hat gemeinsam zu coden. Wäre auch eine Motivation zB eine Mumble session zu machen und bis dahin jeweils test Server aufsetzen und code etwas durchstöbern.

Kaputt sollte auf keinen Fall etwas gehen, mit dem neuen installations script sollte das installieren ja einfach gehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2014 21:04 von illionas.)
PeterTheOne
Pirat
1
0

Beitrag #123657 | 19.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(18.06.2014 )illionas schrieb:  
Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn jemand Lust hat gemeinsam zu coden. Wäre auch eine Motivation zB eine Mumble session zu machen und bis dahin jeweils test Server aufsetzen und code etwas durchstöbern.

Bin dabei. Aber kA wann..
MoD
Chef aller Piraten weltweit
1
0

Beitrag #113241 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Früher gab es zu diesem Vorschlag doch vehemente Gegenstimmen (?) oder irr ich mich?
defnordic

1
0

Beitrag #113242 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Ich find es persönlich besser, sowas wie jetzt zu haben, wo es keine fixen Zeitpunkte gibt, sondern sich genügend überlappende Zeitfenster. Aber es wäre interessant mal auszuprobieren
PeterTheOne
Pirat
1
0

Beitrag #113264 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
(02.03.2014 )defnordic schrieb:  
Ich find es persönlich besser, sowas wie jetzt zu haben, wo es keine fixen Zeitpunkte gibt, sondern sich genügend überlappende Zeitfenster. Aber es wäre interessant mal auszuprobieren
Ich bin auch ein Fan von sich überlappender Zeitfenster! Mich stört vor allem die variable länge der Diskussionphase (und der Gesamtzeit). Ganz abgesehen, davon dass die durchschnittliche länge der Diskussionphase sich von 30 Tagen auf 43,5 Tage erhöht.

Eine Option wäre übrigens auch die fixen Abstimmungszklen optional zu machen: Der Antragssteller kann sich aussuchen welches Regelwerk er verwendet. Ich weiß, dadurch ist der effekt nicht so stark wenn nicht jeder das fixe Regelwerk verwendet, aber zum ausprobieren vll. nicht schlecht.
lava
Pirat
1
1

Beitrag #113265 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
oder man macht die phasen generell länger so dass 1 mal monatlich reinschauen genügt.
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #113269 | 02.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verlängerung der Diskussionsphase auf 44 Tage.
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Diskussion (noch 4 Tage 10:13:02)
i4863: Verlängerung der Diskussionsphase auf 44 Tage.
Zitat:
Vorwort
Mir gefallen fixe Abstimmungszyklen nicht vor allem wegen der stark variablen Läufzeit der Anträge: Bei fixen Zyklen schwankt die Diskussionsphase zwischen 28 und 59 Tagen (31 Tage Schwankungsbreite), die insgesamt Laufzeit zwischen 58 und 104 Tagen (46 Tage Schwankungsbreite). Bisher dauerte die Diskussionsphase 30 Tage und die gesamte Laufzeit war 60 bis 75 Tagen (15 Tage Schwankungsbreite). Außerdem würde sich die neue gesamte Laufzeit um bis zu 31 Tage verlängern. Ich habe Angst vor einer unfairen Bevorzugung bzw. Benachteiligung der Anträge wegen der stark schwankenden Laufzeiten.
Im Vorwort von der Initiative i4656 steht, dass Personen mit weniger Zeit im Liquid benachteiligt sind. Ich bin der Meinung das fixe Zyklen dieses Problem nicht lösen, sondern eigentlich die Verlängerung der gesamt Laufzeit dieses Problem löst. Natürlich gilt es dabei die richtige Balance zu finden, ich persönlich bin zwar zufrieden mit der aktuellen dauer. Ich schlage jedoch hiermit als Alternative zu i4656 eine Verlängerung der Diskussionsphase vor und zwar um 16 Tage, somit wäre die Diskussionsphase 46 Tage und die gesamt Laufzeit zwischen 76 und 91 Tagen.
Außerdem glaube ich, dass folgende Punkte aus i4656 auch mit diesem Antrag möglich wären:
  • Diskussionsveranstalungen (online oder offline) mit fixer Abstimmungs-Themenagenda (ähnlich BGV)
  • Monatliches Aussenden und Kommunizieren der neuen Abstimmungsergebnisse - einerseits Parteiintern, andererseits für die Außenvertretung
  • Spezielle Offline-Treffen für Mitbestimmung mit Liquid-Anbindung einmal pro Monat
Wie komme ich auf 16 Tage?
In i4656 verlängert sich die Diskussionsphase um durchschnittlich um 15,5 Tage.
Warum nicht der Antragstellerin oder dem Antragsteller überlassen ob er eine längere Laufzeit möchte?
Wäre auch eine Alternative die mir auch gefallen würde.
Antrag
Die LDO wird folgendermaßen geändert:
in §3 (2), Änderung ist fett markiert:
Alt
  • „Diskussion“ ist die Phase, in der Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht werden können und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden können. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 30 Tage.
Neu
  • „Diskussion“ ist die Phase, in der Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht werden können und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden können. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 46 Tage.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #114122 | 07.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Geschäftsordnungsänderung direkt
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:59:01)
illionas
Pirat
2
0

Beitrag #114626 | 10.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
1
0
RE: Geschäftsordnungsänderung direkt
Initiative in Vorbereitung:

Title: Wochen-Abstimmungszyklen und Phasendauer Anpassung
tl;dr schrieb:
...wir wollen fixe Wochen-Abstimmungsyzyklen mit folgenden Laufzeiten: 2 Wochen Neu, 3 Wochen Diskussion, 1 Woche eingefroren, 4 Wochen abstimmung. Der Phasenübergang auf Eingefroren findet jede Woche am Montag um 06:00 statt...

* Wenn man nur eine Mal alle 4 Wochen ins Liquid schaut verpasst man keine Abstimmung.

* Wenn man nur ein Mal alle 4 Wochen ins Liquid schaut verpasst man keine Diskussion (inkl. Eingefroren).

Im Pad steht bereits ein Antragstext. Ich bringe das hier im Forum ein, da der Text nach dem Einbringen nichtmehr editiert werden kann und ich konstruktive Vorschläge abwarten möchte. Bitte ggf rasch antworten, in den nächsten Tagen wird der Antrag ins Liquid geschrieben:

https://ppoe.piratenpad.de/wochenweise
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #114135 | 07.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Streichen aller Regelwerke mit variabler Laufzeit
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 14 Tage 23:02:46)
i4869: Streichen aller Regelwerke mit variabler Laufzeit
Zitat:
Antrag
Alle Regelwerke, die eine variable Laufzeit haben, sollen aus der LDO gestrichen werden.
Dies wären:
  • Antrag an den BV
  • Antrag an den LV
  • Antrag an die BGF
  • Geschäftsordnungsänderung zur Mitgliederversammlung
  • Geschäftsordnungsänderung zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
  • Grundsatzprogrammantrag zur Mitgliederversammlung
  • Programmantrag zur Mitgliederversammlung
  • Programmantrag zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
  • Satzungsänderung zur Mitgliederversammlung
  • sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung
  • sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung (Unterorganisation)
Begründung
Wie in i4863 schon richtig argumentiert, sind variable Laufzeiten ein Werkzeug des Teufels persönlich. Gleiche Laufzeiten lassen sich zudem aus Artikel 1 der UN-Menschenrechtscharta ableiten, wo es heißt: "Alle Liquid-Anträge sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren."
Liquid
Bot
*
1
0

Beitrag #115086 | 13.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Wochen-Abstimmungszyklen und Phasendauer Anpassung
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 8 Tage 10:20:36)
i4887: Wochen-Abstimmungszyklen und Phasendauer Anpassung
Zitat:
Vorwort
Wir (Romario, Illionas und PeterTheOne) haben uns auf eine Kompromisvariante zwischen i4656 und i4863 geeinigt, wir wollen fixe Wochen-Abstimmungsyzyklen mit folgenden Laufzeiten: 2 Wochen Neu, 3 Wochen Diskussion, 1 Woche eingefroren, 4 Wochen abstimmung. Der Phasenübergang auf Eingefroren findet jede Woche am Montag um 06:00 statt für "direkte" Programm-, Satzungs- und GO-Initiativen, die ihre Mindestzeit in der Diskussionsphase bereits hinter sich haben.
Fixe Abstimmungszyklen vereinfachen wahrscheinlich die Diskussionskultur insbesondere die synchrone Kommunikation offline oder im Mumble durch die bessere Planbarkeit von Treffen. Man kann dadurch alle 4 Wochen ein Treffen organisieren, bei dem immer alle Inititiaven einmal vorkommen wenn sie in der Diskussion (inkl. Eingefroren) sind und einmal wenn sie in der Abstimmung sind ohne je eine Initiative zu verpassen.
Aktuelle Laufenzeiten der Phasen im Vergleich zu unserem Vorschlag.
Aktuell (in Tagen)
Neu 0 - 15, Diskussion 30, Eingefroren 15, Abstimmung 15, insgesamt 60 - 75 Diskussion + Eingeforen 45 Tage vs. Abstimmung 15 Tage Schwankungsbreite 15 Tage
Unser Vorschlag (in Tagen)
Neu 0 - 14, Diskussion 21 - 28, Eingefroren 7, Abstimmung 28, insgesamt 56 - 77 Diskussion + Eingeforen 28 - 35 Tage vs. Abstimmung 28 Tage Schwankungsbreite 21 Tage
Welche Anforderungen erfüllen wir damit?
Wenn man nur ein Mal alle 4 Wochen ins Liquid schaut verpasst man keine Abstimmung. Wenn man nur ein Mal alle 4 Wochen ins Liquid schaut verpasst man keine Diskussion (inkl. Eingefroren).
Zusätzliche Effekte
Initiativen Enden nicht irgendwann, sondern stets nach dem Wochenende. Sie werden so "synchronisiert", dadurch entsteht mehr Überblick. Die Initiativen laufen annähernd gleich lang. (Bei fixen Monatszyklen können Initiativen bis zu 2 Monate in der Diskussionsphase sein, während der Unterschied hier maximal 1 Woche ist.) Verkürzung der Eingefrorenphase zugunsten der Abstimmungsphase damit diese jeweils mindestens 4 Wochen lang sind. Durch den Umschlag jeweils erst um 6 Uhr früh kann am Sonntag auch bis spät in die Nacht diskutiert werden. Bei häufigen Treffen (zB wöchentlich) können einige wenige Themen detailiert besprochen werden. Wer dran bleibt muss sich also nicht zu sehr vielen Anträgen auf einmal Gedanken machen. Bei monatlichen Treffen können dennoch alle Themen besprochen werden.
Antrag
Die LDO wird folgendermaßen geändert:
Änderung ist fett markiert:
in §3 (2):
Alt
(2) Die verschiedenen Phasen eines Themas sind wie folgt definiert: „Neu“ ist die Phase von der Erstellung der ersten Initiative eines Themas bis zum spätestmöglichen Wechsel auf „Abgebrochen“ oder „Diskussion“ (abhängig vom „Quorum Thema“). In dieser Phase können Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken ≤ 15 Tage. „Diskussion“ ist die Phase, in der Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht werden können und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden können. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 30 Tage. „Eingefroren“ ist die Phase, in der nur noch Gegeniniatitiven eingebracht werden können, aber keine weiteren Änderungen mehr möglich sind. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 15 Tage. „Abstimmung“ ist die Phase, binnen derer abgestimmt wird. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 15 Tage.
Neu
(2) Die verschiedenen Phasen eines Themas sind wie folgt definiert: „Neu“ ist die Phase von der Erstellung der ersten Initiative eines Themas bis zum spätestmöglichen Wechsel auf „Abgebrochen“ oder „Diskussion“ (abhängig vom „Quorum Thema“). In dieser Phase können Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken höchstens 14 Tage. „Diskussion“ ist die Phase, in der Änderungswünsche und Gegeninitiativen eingebracht werden können und Initiativen noch abgeändert und zurückgezogen werden können. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken mindestens 21 Tage. Ist im Regelwerk ein regelwerkspezifischer Phasenübergang definiert, wird dieser danach abgewartet. „Eingefroren“ ist die Phase, in der nur noch Gegeniniatitiven eingebracht werden können, aber keine weiteren Änderungen mehr möglich sind. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 7 Tage. „Abstimmung“ ist die Phase, binnen derer abgestimmt wird. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 28 Tage.
in in §3 (4):
Alt
  • Parteiprogrammantrag direkt
    • Antrag zur Änderung des Parteiprogramms ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 6/10
  • Satzungsänderung direkt
    • Antrag zur Änderung der Satzung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 7/10
  • Geschäftsordnungsänderung und sonstige Ordnungsänderungen direkt
    • Antrag zur Änderung einer Geschäftsordnung oder anderen Ordnung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 6/10
Neu
  • Parteiprogrammantrag direkt
    • Antrag zur Änderung des Parteiprogramms ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 6/10
      • Diskussion: Phasenübergang auf „Eingefroren“ jede Woche am Montag um 06:00
  • Satzungsänderung direkt
    • Antrag zur Änderung der Satzung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 7/10
      • Diskussion: Phasenübergang auf „Eingefroren“ jede Woche am Montag um 06:00
  • Geschäftsordnungsänderung und sonstige Ordnungsänderungen direkt
    • Antrag zur Änderung einer Geschäftsordnung oder anderen Ordnung ohne Vorlage bei einer Mitgliederversammlung. Falls ein Beteiligungsquorum existiert, ist der Antrag nur bindend, wenn dieses erfüllt wurde.
      • Mehrheit: > 6/10
      • Diskussion: Phasenübergang auf „Eingefroren“ jede Woche am Montag um 06:00
und folgender Absatz soll unter §8 eingefügt werden: (7) Beschlüsse aus zeitgleich endenden Initiativen werden im Zweifelsfall aufsteigend nach Themennummer umgesetzt.
Umsetzung
Die AG Liquid wird mit der technischen Umsetzung der Automatisierung der Synchronisation der Initiativen betraut. Bis zur Fertigstellung gilt die zuvor gültige LDO und deren Phasenläufe bzw Phasenübergänge.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #115088 | 14.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Verlängerung der Diskussionsphase auf 30 Tage.
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Neue Initiative
Phase: Eingefroren (noch 8 Tage 09:44:09)
i4888: Verlängerung der Diskussionsphase auf 30 Tage.
Zitat:
Vorwort
Mir gefallen fixe Abstimmungszyklen nicht vor allem wegen der stark variablen Läufzeit der Anträge: Bei fixen Zyklen laut i4656 schwankt die Diskussionsphase zwischen 28 und 59 Tagen (31 Tage Schwankungsbreite), die insgesamt Laufzeit zwischen 58 und 104 Tagen (46 Tage Schwankungsbreite). Bisher dauerte die Abstimmungsphase 15 Tage und die gesamte Laufzeit war 60 bis 75 Tage lang (15 Tage Schwankungsbreite). Außerdem würde sich die neue gesamte Laufzeit um bis zu 31 Tage verlängern. Ich habe Angst vor einer unfairen Bevorzugung bzw. Benachteiligung der Anträge wegen der stark schwankenden Laufzeiten.
Im Vorwort von der Initiative i4656 steht, dass Personen mit weniger Zeit im Liquid benachteiligt sind. Ich bin der Meinung das fixe Zyklen dieses Problem nicht lösen, sondern eigentlich die Verlängerung der gesamt Laufzeit dieses Problem löst. Natürlich gilt es dabei die richtige Balance zu finden, ich persönlich bin zwar zufrieden mit der aktuellen dauer. Ich schlage jedoch hiermit als Alternative zu i4656 eine Verlängerung der Abstimmungsphase vor und zwar um 15 Tage, somit wäre die Abstimmungsphase 30 Tage lang und die gesamt Laufzeit zwischen 75 und 90 Tagen.
Außerdem glaube ich, dass folgende Punkte aus i4656 auch mit diesem Antrag möglich wären:
  • Diskussionsveranstaltungen (online oder offline) mit fixer Abstimmungs-Themenagenda (ähnlich BGV)
  • Monatliches Aussenden und Kommunizieren der neuen Abstimmungsergebnisse - einerseits Parteiintern, andererseits für die Außenvertretung
  • Spezielle Offline-Treffen für Mitbestimmung mit Liquid-Anbindung einmal pro Monat
Wie komme ich auf 15 Tage?
In i4656 verlängert sich die Diskussionsphase um durchschnittlich 15,5 Tage.
Warum die Abstimungsphase verlängern?
Wie in diesem Argument richtig beschrieben muss man sich bei i4863 trotzdem zwei mal pro Monat einloggen um überall abstimmen zu können. Da in dieser Version sowohl Diskussionsphase als auch Abstimmungsphase jeweils 30 Tage lang sind muss man sich nur alle 30 Tage einloggen um bei allen initiativen mit diskutieren und abstimmen zu können.
Antrag
Die LDO wird folgendermaßen geändert:
in §3 (2), Änderung ist fett markiert:
Alt
  • „Abstimmung“ ist die Phase, binnen derer abgestimmt wird. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 15 Tage.
Neu
  • „Abstimmung“ ist die Phase, binnen derer abgestimmt wird. Diese Phase dauert, sofern nicht in (4) anders definiert, bei allen Regelwerken 30 Tage.
Liquid
Bot
*
0
0

Beitrag #116074 | 22.03.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Geschäftsordnungsänderung direkt
Bundesweite Themen: Satzung, Parteistruktur
Geschäftsordnungsänderung direkt: Thema 2025
Ereignis: Thema hat die nächste Phase erreicht
Phase: Abstimmung (noch 14 Tage 22:59:03)
MoD
Chef aller Piraten weltweit
0
0

Beitrag #123746 | 21.06.2014 | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren | Diesen Beitrag einem Moderator melden |
0
0
RE: Fixe Abstimmungszyklen in Liquid zur verbesserten Planbarkeit
Echt schade dass das nicht umgesetzt werden kann




Kontakt | Piratenpartei Österreichs | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation